Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

News-Hinweis:

Dieser ShortNews-Artikel stammt aus dem Newsarchiv unseres Bollywood Forums.

Frankfurt, 26. Februar 2008: Nach dem furiosen Berlinale-Auftritt von Indiens Filmikone #1, Shah Rukh Khan, hat das Bollywood-Fieber Deutschland nun endgültig gepackt. Mit dem neuen Film Om Shanti Om, dem bis dato erfolgreichsten indischen Kinofilm aller Zeiten, startet das fernöstliche Tanz-Filmspektakel am 6. März 2008 endlich auch in unsere Kinos.

Bereits auf der Berlinale erhielt Om Shanti Om, der weltweit bislang über 35 Millionen Dollar eingespielt hat, einen spektakulären Empfang als Tausende von Fans sich vor dem Kino und den angrenzenden Straßen versammelten, um einen Blick auf King Khan zu werfen. Die insgesamt vier Vorstellungen des Filmes waren jeweils binnen Minuten restlos ausverkauft, so dass auch zum Deutschlandstart vollbesetzte Kinosäle erwartet werden.

Vertrieben wird Om Shanti Om vom Marktführer der indischen Entertainment Industrie, Eros International, der bereits seit einigen Jahren erfolgreich weltweit indische Filme vermarktet hat, wie Devdas, Main Hoon Na, Josh, Dil Se und Namestey London.

Om Shanti Om

Om Shanti Om

Benjamin Bach, SVP, International Sales, Eros International, kommentierte: „Es war bereits ein großartiges Ereignis, Om Shanti Om auf der Berlinale zu präsentieren und die überwältigende Resonanz zu erleben – gerade bei einem Film aus einem völlig anderen Kulturkreis.

Umso mehr freuen wir uns, dass Om Shanti Om mit 26 Kopien der größte Kinorelease eines Bollywoodfilms aller Zeiten sein wird. So kann Eros das Genre in Deutschland weiter ausbauen und als klare Alternative zum westlichen Hollywoodkino etablieren. Ich wünsche allen Fans viel Spaß bei Om Shanti Om auf der großen Leinwand!“

Om Shanti Om ist die Geschichte des jungen Filmschauspielers ‚Om’ (Shah Rukh Khan) und seiner Wunsch-Auserwählten ‚Shanti’ (Deepika Padukone) und spielt im glitzernden Bollywood der 1970er Jahre bis hin zur Jetztzeit. Dabei zollt Om Shanti Om den klassischen Bollywood-Filmen der 1970er Tribut und bringt einmal mehr Leinwandlegende Shah Rukh Khan, Regisseurin Farah Khan und Produzent Gauri Khan in einem magischen Film über Liebe, Träume, Verrat und Schicksal zusammen.

Noch nie zuvor hat es ein Film geschafft, über 30 der angesagtesten Bollywood-Stars gemeinsam vor die Kamera zu holen. Dazu zählen Salman Khan, Rani Mukherjee, Kajol, Sanjay Dutt, Priyanka Chopra, Preity Zinta, Saif Ali Khan und viele viele andere.

In Deutschland startet der Film am 06. März 2008 in insgesamt 26 Kinos der Ketten Cinemaxx, UCI Kinowelt, Cinestar sowie zahlreichen Independent Kinos.


Der Artikel Om Shanti Om im März in 26 deutschen Kinos wurde zuletzt aktualisiert am 2. April 2012 von Redaktion
Vergiss bitte nicht deinen Kommentar zu hinterlassen

Beitrag schreiben

Wichtiger Hinweis:
Du musst angemeldet sein um einen Beitrag hinterlassen zu können.
Melde dich kostenlos an um an unserer Community teilzuhaben.
Bolly-Wood Tags:   ,  ,  ,