Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
Rani Mukherji - Aiyya

Bollywood hat Appetit nach Werbung

Rani Mukherji - Aiyya

Rani Mukherji – Aiyya

Nachdem fast jeder mögliche Trick der Marketingbrache für Filmpromotionen ausgeschöpft wurde, haben die Filmemacher jetzt ein brandneues Thema um mit den Massen in Verbindung zu treten. Anstatt sich übertriebene Werbetricks für das Volke auszudenken, haben sie begonnen sich einem alten Sprichwort anzunehmen und den Weg zu den Herzen des Publikums durch den Magen zu finden. Was sonst könnte erklären, das in der letzten Zeit plötzlich die Events, die sich ums Essen drehen, zugenommen haben?

Erst kürzlich wurde Rani Mukherji gesehen, wie sie den typischen Maharashtra Snack Pohe mit Chai genoss, um ihren kommenden Film Aiyya zu promoten, in dem sie eine Marathi Mulgi spielt. Vor ein paar Tagen konnte man Vivek Oberoi sehen, wie er seine kulinarischen Kochkünste bei einer Veranstaltung für seinen Film Kismat Love Paisa Dilli zeigte, wobei das Event in ein Restaurant verwandelt wurde.

Schauspieler Nana Patekar und Schauspielerin Madhushree feierten mit Jalebis und Samosas, während sie ihre aktuelle Veröffentlichung Kamaal Dhamal Malamaal promoteten. Auch Anurag Kashyap wird mit seinen Hauptdarstellern – Kunal Kapoor und Huma Qureshi von Luv Shuv Tey Chicken Khurana zusammenkommen. Sie werden bei vielen Events, die sich ums Essen drehen, dabei sein und bei Punjabi Familien leben, um dann ein spezielles Essen zu kochen. Kashyap warf sogar eine Iftaar-Feier (Fastenbrechen im Monat Ramadan) um den Erfolg von Gangs of Wasseypur zu feiern.

Tatsächlich war es Mallika Sherawat´s „Jalebi Event“, während der Promotionen für ihren Song „Jalebi Bai“ in Double Dhamaal, welches die Verbindung zum Essen auslöste. Das Event war Inder Kumars Konzept, dass Mallika Jalebis zubereitet hatte. Das zu tun war ein Hit und es scheint viele inspiriert zu haben.

„Was funktioniert ist, dass es immer noch einzigartig ist, wirtschaftlich und doch interessant. Du wirst kaum jemanden finden, der kein Essen mag und es ist eine Kombination von beidem. Es funktioniert“, sagt Regisseur Priyadarshan. Er fügt hinzu, dass es auch beim Film Kamaal Dhamal Malamaal der Fall war. Es hat gut funktioniert, weil bei Nanas Filmfigur oft gezeigt wird, dass er viel isst.

Der Markenexperte Taran Adarsh sagt zudem: Anstatt etwas Formelles zu machen ,wird es eine lockere Chatsitzung, abgesehen von den Fototerminen. „Ich wäre nicht überrascht wenn der Trend wirklich greift“, ergänzt er und gibt einen „Daumen hoch“.


Der Artikel Bollywood hat Appetit nach Werbung wurde zuletzt aktualisiert am 19 Oktober 2012 von Redaktion
Bolly-Wood Mediadaten

Werbung (Bollywood & Indien, Anzeigenbuchung)

Stillen Sie Ihren Werbehunger…

Sie möchten einen Banner schalten, oder Ihr Produkt/ Dienstleistung in unserem Newsletter und unserem Bollywood Portal bewerben (Anzeigenbuchung)? Wir bieten Ihnen hierzu verschiedene Werbemöglichkeiten. Wir beraten Sie gerne. Nehmen Sie dazu bitte einfach Kontakt mit uns auf.

Update: Aktualisierung der Mediadaten Informationen inklusive Preisanpassung.

Bolly-Wood gehört zu den größten Web-Portalen zum Thema Bollywood & Indien in deutscher Sprache. Bolly-Wood ging online im sogenannten Bollywood-Boom Jahr 2005 und ist seitdem Anlaufpunkt für Millionen von Fans & Interessenten des indischen Hindi-Films und dessen Ursprungsland Indien. Unser Slogan “Bollywood ist unsere großen Leidenschaft” spielt dabei eine große Rolle.

Das Bollywood Portal bietet eine Fülle an Informationen, darunter fallen Bereiche wie: Filme, Akteure, Musik & Tanz, das Land Indien, Bollywood News und Trailer sowie Bilder zu den Filmen & Stars.

Die Vorteile einer Buchung auf Bolly-Wood:

  • Qualitativ hochwertige & freiwillige Besucher (keine unnatürlichen Besucher).
  • Hochwertige, aktuelle und zielgruppengerechte Inhalte!
  • Anerkanntes und beliebtes Portal mit treuer Community.
  • Bolly-Wood ist stark Suchmaschinen optimiert und wurde natürlich aufgebaut.
  • Fast alle unserer Artikel und Unterseiten besitzen mindestens einen PageRank von 1!
  • Unsere Werbeplätze sind klar platziert, gut erreichbar und gut sichtbar.
  • Das Wohlbefinden all unserer Partner liegt uns am Herzen, wir sind zuverlässig und offen…
Bolly-Wood Mediadaten

Hinweis für Neukunden:

Alle Neukunden erhalten bei ihrer Erstbuchung je nach Buchungsart einen attraktiven Rabatt von mind. 20%.

Status der verfügbaren Display-Werbeflächen:

Superbanner (Leaderboard)  (nur Buchbar in Rotation mit anderen Anzeigen)
(Wide-)Skyscraper  (Werbeplatz ist frei buchbar)
Super-Billboard  (nur Buchbar in Rotation mit anderen Anzeigen)
Small Square  (Werbeplatz ist frei buchbar, auch exklusiv)
Layer-Ad  (Werbeplatz ist frei buchbar, auch exklusiv)

Kontakt:

marketing@bolly-wood.de
(Ansprechpartner: Andreas Stöffel)

Impressum   >  Kontaktformular   >

AGOF / IVW
Der Artikel Werbung (Bollywood & Indien, Anzeigenbuchung) wurde zuletzt aktualisiert am 16 Februar 2014 von Redaktion
Bolly-Wood Tags:   ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,