Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Temptation Reloaded 08 in Deutschland ABGESAGT

News-Hinweis:

Dieser ShortNews-Artikel stammt aus dem Newsarchiv unseres Bollywood Forums.

Die drei geplanten „Temptation Reloaded 2008“ Konzerte am 17. Oktober 2008 im Berliner Velodrom, am 18. Oktober 2008 im Zenith – Die Kulturhalle, München und am 19. Oktober 2008 in der Frankfurter Festhalle sind abgesagt.

„Wir haben ein Schreiben vom Anwalt Shahrukh Khans erhalten, in dem uns mitgeteilt wurde, dass Shahrukh Khan nicht zu den geplanten Konzerten nach Deutschland kommen wird. Wir warten noch auf die Angabe genauer Hintergründe“, erklärt der deutsche Veranstalter SensAsian Media Ltd, „Drei Konzerttermine mit ca. 10.000 Besuchern so kurzfristig abzusagen, ist in unseren Augen eine Form von Respektlosigkeit gegenüber den Fans.“


Der Artikel Temptation Reloaded 08 in Deutschland ABGESAGT wurde zuletzt aktualisiert am 3 April 2012 von Redaktion
Temptation Reloaded 2008

Temptation Reloaded 2008 in Deutschland

News-Hinweis:

Dieser ShortNews-Artikel stammt aus dem Newsarchiv unseres Bollywood Forums.

Indiens schärfster Export: BollywoodStar Shahrukh Khan kommt mit seiner neuen Show „Temptation Reloaded 2008“ im Herbst nach Deutschland

Temptation Reloaded 2008

Temptation Reloaded 2008

Frankfurt, 2. Juni 2008 – Nachdem Indiens Megastar bereits Anfang des Jahres die Besucher der Berlinale begeisterte, kehrt Shahrukh Khan nun im kommenden Herbst nach Deutschland zurück. Diesmal präsentiert er seinem Publikum jedoch keinen Film, sondern eine fulminante Live-Performance. Zusammen mit fünf weiteren Bollywood-Größen wird „King Khan“ am 17. Oktober das Berliner Velodrom zum Beben bringen:

„Mit ,Temptation Reloaded 2008‘ erwartet die Zuschauer eine spektakuläre Musik- und Tanzshow. Die Kombination von westlicher Moderne und der traditionell verspielten Schönheit Indiens stellt eine perfekte Mischung der beiden Kulturen dar“, so der Veranstalter SensAsian Media Ltd. Unter der Regie der Gebrüder Morani und Soorma von Cineyug Entertainment kombiniert Star- Choreograph Ganesh Hegde den unverwechselbaren Bollywood-Stil mit westlichen Tanz- Elementen zu einem zweieinhalbstündigen Meisterwerk.

Hits aus den aktuellsten Bollywoodfilmen, faszinierende Lichteffekte und aufwändige Kostüme entführen die Zuschauer in eine ferne Welt. Zusammen mit einem Ensemble aus über 40 Tänzern bescheren die Stars dem Publikum eine orientalische Partynacht, die es so schnell nicht vergessen wird.

Bei der exklusiven Aftershowparty im Berliner Szeneclub Goya werden neben Stars der Show auch viele weitere VIP-Gäste erwartet. Darunter auch Comedian Kaya Yanar, der als Special Act bei der Show auftreten wird.

————————————————————————->>

„Temptation Reloaded 2008“: Zusatzkonzert in Frankfurt am 19. Oktober

Sensationelle Nachfrage nach Indiens schärfstem Export – Top Tickets für Shahrukh Khans neue Show in Berlin bereits ausverkauft

Frankfurt, 9. Juli 2008 – Indiens Megastar Shahrukh Khan hat während der Berlinale 2008 tiefen Eindruck bei den deutschen Fans hinterlassen. Und die Begeisterung hält an: Innerhalb kürzester Zeit waren nur noch wenige Sitzplatzkarten für „King Khans“ neue Show „Temptation Reloaded 2008“ am 17. Oktober 2008 in Berlin erhältlich.

ShahRukh Khan (SRK)

ShahRukh Khan (SRK)

Aufgrund der großen Nachfrage wird es nun am 19. Oktober 2008 in Frankfurt ein Zusatzkonzert der spektakulären Musik und Tanzshow geben: „Die Kombination von westlicher Moderne und der traditionell verspielten Schönheit Indiens stellt eine perfekte Mischung der beiden Kulturen dar, die offensichtlich immer mehr Zuschauer in ihren Bann zieht“, so der Veranstalter SensAsian Media Ltd.,

„Neben Shahrukh Khan können sich die Zuschauer übrigens noch auf fünf weitere Bollywood-Größen freuen, die durch ihre fulminanten Live-Performances die Festhalle zum Beben bringen werden.“ Wie in Berlin gibt es auch in Frankfurt eine exklusive After Show Party: Im Szeneclub Cocoon werden neben Stars der Show auch viele weitere VIP Gäste erwartet. Darunter auch Comedian Kaya Yanar, der als Special Act bei der Show auftreten wird.

Tickets für die Show sind ab 11. Juli 2008 unter www.temptation-reloaded.de, www.ticketonline.de, der Ticket-Hotline 0180 5 2802 (0,14 Euro/Min aus dem Festnetz der DTAG, Mobilfunkgebühren können abweichen) sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial zum Download finden Sie unter www.temptation-reloaded.deExclaim

Quelle: Offizielle Pressemitteilung


Der Artikel Temptation Reloaded 2008 in Deutschland wurde zuletzt aktualisiert am 22 Juni 2014 von Redaktion
Bolly-Wood Tags:   ,  ,  ,  ,  ,  ,