Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
Miley Cyrus Album Cover

Miley Cyrus trifft auf Bollywood

Miley Cyrus Album Cover

Miley Cyrus Album Cover

Miley Cyrus ist bekannt für Ihre extravaganten, häufig anstößigen und polarisierenden Auftritte. Bollywood hingegen steht für Lebensfreude, aufwendige Produktionen und tollem Gesang. Das Pop-Rock-Image von Miley scheint auf den ersten Blick nicht wirklich dazu zu passen, doch Stars wie Poojy Bhatt mögen das Rebellen-Image und unterstützen es sogar. Miley hingegen guckt sich auch schon mal gern was vom indischen Sex-Appeal ab.

Kleines Mädel, große Verwandlung

Nicht immer war Miley Cyrus so bekannt wie jetzt. Ihre Karriere begann als Teenie-Star in der Serie „Hannah Montana“, durch den Miley zum reichsten Teenager Hollywoods wurde. Durch Ihren Vater entdeckte Sie Ihre Liebe zum Gesang. Ihre ersten Alben landeten direkt auf Platz 1 der US-Charts und mit Ihrem Erfolg entwickelte Miley außerdem ihr Bad-Girl Image. Mit freizügigen Kostümen, brisanten Auftritten und anstößigen Gesten machte Sie nicht nur positive Schlagzeilen. Viele kritisierten die junge Sängerin und zweifelten an Ihrem wirklichen Talent.

Pooja Bhatt verteidigt Mileys Auftritt

Ein besonders bekanntes Ereignis dieser Art war Mileys Auftritt im Barclays Center in Brooklyn, wo Sie mit Robin Thicke performte und dabei ihre Hüften an Thickes Unterleib rieb, sich bis zur hautfarbenen Unterwäsche auszog und fröhlich dem Publikum die Zunge heraus streckte. Die Medien überschlugen sich nach diesem Auftritt geradezu mit ihrer Kritik, doch Bollywood-Star Pooja Bhatt ist anderer Meinung. Sie verteidigt die junge Sängerin, kann über den Auftritt lachen und erinnert das Publikum daran, dass Mileys Gesangs-Talent einfach nicht zu leugnen sei. Pooja Bhatt jedenfalls ist ein echter Miley-Fan.

Sherlyn Chopra

Sherlyn Chopra


Sherlyn Chopra als Inspiration

Doch das Ganze funktioniert auch andersherum, denn auch Miley weiß das Talent der Bollywood-Stars zu schätzen. Vielleicht kennt ihr das Titelcover zum Album „Wrecking Ball“ bei dem Miley Cyrus nackt auf einer Abrissbirne posiert. Viele fanden diese Darstellung geschmacklos und unangemessen, doch wusstet ihr, dass die Idee eigentlich von Sherlyn Chopra stammt?

Die Bollywood Schönheit und Sexsymbol aus Indien hat sich selbst schon komplett nackt ablichten lassen, zwar nicht auf einer Abrissbirne, sondern auf einem Pferd. Die sinnlichen Fotos dienten Miley als Inspiration für ein eigenes Shooting dieser Art. Auch Sie posierte nur in Unterhöschen auf einem weißen Schimmel und anschließend dann für ihr Cover auch auf einer Abrissbirne.

Dies sind nur zwei Beispiele für die Sympathie zwischen Miley Cyrus und den Bollywood-Stars, mit der wohl keiner gerechnet hatte. Dabei gibt es gute Gründe, dass die beiden Extreme gut miteinander auskommen. Sowohl Miley, als auch in der Bollywood-Welt geht es darum, Grenzen zu überschreiten, offen für Neues zu sein und zu seinem Charakter zu stehen.

Der Artikel Miley Cyrus trifft auf Bollywood wurde zuletzt aktualisiert am 8 November 2014 von Redaktion
Bolly-Wood Tags:   ,  ,