Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
Company

Company (2002)

Bollywood Film

Company

Company

4
Titel: Company
(Das Gesetz der Macht)
Regisseur: Ram Gopal Varma
Drehbuch: Jaideep Sahni
Besetzung: Ajay Devgan, Mohanlal, Manisha Koirala, Vivek Oberoi, Seema Biswas, Antara Mali
Musik: Sandeep Chowta
Choreographie: Hemant Chaturvedi
Start: 2002
Spielzeit: 155 Minuten
Company Trailer DVD kaufen Diskutieren!
Humor Spannung Action Gefühl Anspruch Erotik

weiterlesen…


Der Artikel Company (2002) wurde zuletzt aktualisiert am 17 September 2013 von Redaktion
bollywood-married-verheiratet

Verheiratete Bollywood Schauspielerinnen schaffen es zurück auf die Leinwand

bollywood-married-verheiratet

Die indische Filmindustrie Bollywood „entstaubt“ sich immer mehr und wird offener für „Neues“. Früher gab es eine unausgesprochene Regel in der bekannten Hindi Filmindustrie – verheiratete Frauen müssen ihre Top Karrieren aufgeben.

Die Filmemacher wollten nur junge und ungebundene Stars in ihren Filmen haben, das ist gut für das Geschäft. Bollywood scheint aber neben vielen anderen Bereichen nun aber offener für neue Ansätze zu sein. Es gibt nicht mehr ganz so viele strikte Vorgaben und Hürden wie früher.

Nachfolgenden möchten wir ein paar bekannte und aktuelle Top-Frauen aus Indien vorstellen, welche es nach der Heirat wieder auf die Leinwand geschafft haben:

Madhuri Dixit

Die Bollywood Diva Madhuri Dixit verabschiedete sich vorzeitig aus dem Filmgeschäft nach der Heirat vom U.S. amerikanischen Chirurgen Sriram Nene. Dabei zog sie von Mumbai nach Denver, USA. Nach ihrem nicht ganz erfolgreichem Comeback mit Aaja Nachle im Jahr 2007, versucht die 44 jährige nun noch einen Versuch mit „Dedh Ishqiya“ und „Gulab Gang “

Manisha Koirala

Die einzigartige und zu ihrer Zeit wohl schönste indische Schauspielerin Manisha Koirala, wagt nun auch einen Wiedereintritt in die schillernde Bollywood Welt. Zuvor hatte sie bereits einen Cameo Auftritte in „BHHOOoo.!“, eine Fortsetzung Ram Gopal Varma’s Film „Bhoot“ aus dem Jahr 2003.

Sridevi

Oft mit Madhuri Dixit in Zusammenhang gebracht, war zu ihrer Zeit einer der TOP Schauspielerinnen im indischen Film. Nach ihrer Heirat mit Produzent Boney Kapoor wurde es aber sehr still um sie. Auch sie packte wohl erneut das Bollywoodfieber. Mit „English Vinglish“ vom Regisseur Gauri Shinde möchte Sridevi nun ihr Comeback auf der Film Leinwand schaffen.

Juhi Chawla

Juhi Chawla ist einer der wenigen Schauspielerinnen, welche nach ihrer Heirat sich nicht ganz verabschiedet hat von der Filmwelt. Die 44 jährige schaffte es Familie und Business unter einem Hut zu bekommen. Neben ihren geschäftlichen Unternehmungen bliebt sie auch weiterhin der Schauspielerei treu.

Es waren keine großen Filme aber die Teilnahme an Projekten wie My Brother Nikhil, Bas Ek Pal und I AM ließen ihre Fans sie nicht gänzlich vergessen. Ihr neuster Film wird „Son of Sardar“ sein. Dort spielt Juhi Chawla dann neben Stars wie Ajay Devgan & Sanjay Dutt.


Der Artikel Verheiratete Bollywood Schauspielerinnen schaffen es zurück auf die Leinwand wurde zuletzt aktualisiert am 22 Juni 2014 von Redaktion
Dil Se

Dil Se (1998)

Bollywood Film

Dil Se

Dil Se

4
(4 von 5 für Dil Se von Bolly-Wood)
„ein Hindi-Film Klassiker“
Titel: Dil Se (Von ganzem Herzen)
Genre: Drama, Thriller
Regisseur:
Mani Ratnam
Drehbuch: Mani Ratnam
Besetzung:
Shah Rukh Khan, Manisha Koirala, Preity Zinta, Raghuvir Yadav
Musik: A. R. Rahman
Choreografie: Farah Khan
Start: 1998
Spielzeit: 163 Minuten
Dil Se Trailer DVD kaufen Diskutieren!
Humor Spannung Action Gefühl Anspruch Erotik

weiterlesen…


Der Artikel Dil Se (1998) wurde zuletzt aktualisiert am 17 September 2013 von Redaktion
Bolly-Wood Tags:   ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,