Yash Chopra ist verstorben!
Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
Yash Chopra

Yash Chopra ist verstorben!

Ein ganz großer des indischen Kinos, eine Person mit Charakter, ein Vorbild für millionen von Menschen – Mr. Yash Chopra. Der Regisseuer, Filmemacher, Unternehmer und Vorbild für die Bollywood Filmindustrie und der indischen Bevölkerung, starb heute am 21.10.2012 in einem Krankenhaus in Mumbai. Er erlitt dem sogenannten Denguefieber.

Yash Chopra

Yash Chopra

Yash Chopra starb an einem multiplen Organversagen durch das Denguefieber. Es war deshalb zuvor in das „Lilavati Hospital“ eingewiesen worden. Am Ende hat er leider den Kampf verloren und verstarb im Krankenhaus. Erst vor kurzer Zeit feierte Yash Chopra seinen 80. Geburtstag und kurz nach Bekanntgabe seines Rücktritts als Regisseur nach dem noch nicht veröffentlichen, letzten Film des Meister Regisseurs „Jab Tak Hai Jaan“, mit seinem Glücksbringer ShahRukh Khan.

Zu Yash Chopras Filmografie gehören über 50 Filme, die meisten davon sehr erfolgreich, auch weltweit. In Deutschland sind seine Filme bei den Fans KULT und unvergesslich!

Veer ZaaraZu nennen sind da Veer Zaara, Dil To Pagal Hai, Darr oder Silsila. Er war der „King of Romance“ der indischen Filmindustrie. Er hinterlässt zudem zwei Söhne, nämlich Aditya Chopra, welcher in Bollywood auch als Produzent, Drehbuchautor und Regisseur erfolgreich ist.

Und Uday Chopra, welcher schon in ein paar Filmen zu sehen war aber noch keinen großen Durchbruch hatte. Eines ist jedenfalls klar, Bollywood und das Land Indien wird die nächste Zeit viel trauern! Die meisten Inder sind mit seinen Filmen und Stars aufgewachsen, es fehlt nun also ein wichtiger Teil ihres Lebens, wenn auch seine Filme für immer unvergesslich sein werden…

Yash Chopra ist der wichtigste und erfolgreichste Produzent und Regisseur Indiens. Er leitet zusammen mit seinem Bruder Raj die Filmproduktionsfirma Yash Raj Films, die so ziemlich ein Monopol in der indischen Filmindustrie ist. Er gründete die Firma 1970. Seit ca. Vierzig Jahren ist er im Filmgeschäft und gilt als richtungsweisend für das indische Kino. Er bricht mit seinen Filmen Rekorde und schreibt Filmgeschichte. Geboren wurde er am 27. September 1932 im Punjab. Er hat ganze sieben Geschwister.

Yash Raj Films gab zu dem verstorbenen Firmengründer ein offizielles Statement aus:

„It is with deep regret that we announce the sad demise of Mr Yash Chopra, who breathed his last at around 530pm IST today (Sunday). Yashji’s funeral to take place at Chandanwadi on Monday afternoon. Before that the Industry to pay homage at Yashraj Studios on Monday from 9 am to Noon. His body will be laid out for people to pay their last respect.“

Mit tiefem Bedauern müssen wir den Tod von Yash Chopra bekannt geben, welcher um 17:30 Uhr IST (heute – Sonntag), seinen letzten Atemzug nahm. Yash Chopras Beerdigung wird bei Chandanwadi am Montag Nachmittag stattfinden. Doch zuvor wird die Filmindustrie ihren Respekt in den YashRaj Studios am Montag um 9 Uhr zollen. Sein Körper wird den Anwesenden zur Trauer bereitgestellt.

Auch in Deutschland ist Yash Chopra’s Tod kein Geheimnis. Deutsche Medien würdigen den Erfolgsregisseuer kurz nach Bekanntgabe des Tod’s von Chopra. Vom 9. bis zum 19. Februar 2006 war Yash Chopra ein Jurymitglied bei den internationalen Filmfestspielen in Berlin. Die deutsche Filmindustrie kennt den „Regisseur der Herzen“ also auch.

„Das ist ein großer Verlust für das indische Kino“, sagte Regisseur Subash Ghai dem Fernsehsender NDTV. „Er war eine Institution in der Hindi-Film-Industrie, ein Guru für Filmemacher wie mich.“ Viele Stars und Macher aus Bollywood verdanken Yash Chopra mit ihren Erfolg. Es werden viele, viele Tränen fließen. Darunter ganz sicher die der Megastars ShahRukh Khan, Rani Mukherji, Amitabh Bachchan und viele weitere Stars.

Jab Tak Hai Jaan

Jab Tak Hai Jaan

Yash Chopra wurde in seinem Leben schon oft gewürdigt für seine Erfolge im Hindi-Kino. Er gewann ganze sechs National Awards and 11 Filmfare Awards, neben den vielen anderen Auszeichnungen des Landes Indien und seiner Filmindustrie. Es gibt nun zudem Gerüchte, dass sein neuster Film „Jab Tak Hai Jaan“ verschoben werden muss.

Yash Chopra selber konnte seinen Film leider nicht bis zum Ende begleiten. Eine romantische Tanzpassage des Film muss erst noch mit Katrina Kaif und ShahRukh Khan gedreht werden. Es kann daher bezweifelt werden, dass die Akteure einfach so weitermachen.

Wir vom Bollywood Portal Team möchten abschließen unseren Respekt und unserer tiefstes Bedauern der Bollywood-Welt und der Chopra Familie aussprechen. Yash Chopra war auch für uns ein Meister in seinem Fach und ein Meister des Menschseins!

Artikel zu Yash Chopra

Bitte hinterlasst auch ihr, hier unten im Kommentarbereich, eure letzten Worte für den King of Romance:


Der Artikel Yash Chopra ist verstorben! wurde zuletzt aktualisiert am 22 Juni 2014 von Redaktion
Bolly-Wood Tags:   ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,