Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Raghuram Rajan (Quelle: WikiPedia)

Indien will wirtschaftlich wieder nach vorne und China überholen

Im letztens Jahr war die indische Wirtschaft so schwach wie schon lange nicht mehr. Durch den Abzug von Investorengeldern kommt die Rupie erheblich unter Druck und die Wirtschaftslage leidet. Bisher hatte Indien von den billigen Geldern der US-Notenbank profitiert. Doch nachdem begonnen wurde die Wirtschaftmärkte auf eine Zinswende vorzubereiten, verlor Indien viel Kapital.

Raghuram Rajan

Raghuram Rajan (Quelle: WikiPedia)

Das führte auch zu der schwachen Rupie und erhöhte die Inflationsrate. Damit sich die Wirtschaft nicht noch mehr verschlimmert, will der Indische Bankchef Raghuram Rajan versuchen Indien wieder zu seinem alten Wachstumstempo zurückzubringen. Raghuram Rajan blickt dabei optimistisch in die Zukunft.

Nachdem er am 4. September 2013 das Amt des indischen Bankchefs antrat, erhöhte er die Zinsen, um ausländische Anleger anzulocken und damit die Rupie zu stützen. Das birgt aber auch ein Risiko für die Wirtschaft, da Unternehmenskredite teurer werden und so mögliche Verbraucher wegbleiben könnten. Doch es ist auch ein erster Schritt die Indische Wirtschaft wieder anzukurbeln.

Viele wissen es nicht, aber Indien wächst schneller als China. Wenn Indien es schafft seine Infrastruktur mit Disziplin aufzubauen, würde Indien China bald deutlich in wirtschaftlichen Angelegenheiten deutlich überholen. Auch die wichtige Infrastruktur
würde sich deutlich verbessern und wiederum mehr Wachstum generieren.

Sobald Indien zu seinem alten Wachstumstempo zurückfindet, hat es in zwei bis drei Jahren wieder eine Wachstumsrate von sieben bis acht Prozent. Spätestens dann ist Indien auch wieder ein globaler Wirtschaftsmotor und es blüht eine rosige Zukunft. Bis dahin stehen der indischen Regierung aber noch viele Hürden im Weg!


Der Artikel Indien will wirtschaftlich wieder nach vorne und China überholen wurde zuletzt aktualisiert am 6 Oktober 2013 von Redaktion
Bollywood & Indien BoxOffice

Bollywood & Indien BoxOffice – Top-Einspieler im Ausland

Bollywood & Indien BoxOffice

Bollywood & Indien BoxOffice

Heute möchten wir euch gerne, die bis Dato Top-Einspieler, der Bollywood Filmindustrie (Quelle: India BoxOffice) für das Ausland nennen. Die Daten reichen bis zum Mai 2012. Aktuellere Statistiken folgen je nach Verfügbarkeit!

Hier also nun die weltweiten Top-Einspieler

1. Three Idiots (2009) – $23.90 million
2. My Name Is Khan (2010) – $22.15 million
3. Don 2 (2011) – $11.70 million (expected)
4. Kabhi Alvida Na Kehna (2006) – $10.77 million
5. Om Shanti Om (2007) – $10.08 million
6. Ra.One (2011) – $9.20 million
7. Dhoom 2 (2006) – $8.57 million
8. Rab Ne Bana Di Jodi (2008) – $8.43 million
9. Veer Zaara (2004) – $8.20 million
10. Bodyguard (2011) – $8.15 million

11. Kabhi Khushi Kabhie Gham – $8 million
12. Jodhaa Akbar (2008) – $7.55 million
13. Don (2006) – $7.46 million
14. Black (2005) – $7.40 million
15. Singh Is Kinng (2008) – $7.27 million
16. Zindagi Na Milegi Dobara (2011) – $7.25 million
17. Ghajini (2008) – $7.06 million
18. Fanaa (2006) – $6.86 million
19. Devdas (2002) – $6.65 million
20. Kuch Kuch Hota Hai (1998) – $6.25 million

21. Love Aaj Kal (2009) – $6.20 million
22. Housefull 2 (2012) – $6.10 million (Still Playing)
23. Dabangg – $6.10 million
24. Kal Ho Naa Ho (2003) – $6 million
25. Agneepath (2011) – $6 million
26. Welcome (2009) – $5.36 million
27. Dostana (2008) – $5.23 million

Als Quelle diente BOXOFFICE INDIA.


Der Artikel Bollywood & Indien BoxOffice – Top-Einspieler im Ausland wurde zuletzt aktualisiert am 11 Juli 2013 von Redaktion
Salman Khan

Wird Salman Khan der bestbezahlte männliche Bollywood Schauspieler?

Salman Khan

Salman Khan

Nach Salman Khans letzten Supererfolgen mit seinen Filmen, scheint Khan derzeit auf Wolke 7 zu schweben. Anhand so mancher Aussagen in der indischen Filmindustrie, scheint es, dass sich so einige Filmemacher derzeit um Salman Khan reißen, Erfolg macht nun mal sexy! Filmemacher Ramesh Taurani von Tips macht ernst und soll dem Schauspieler stolze Rs 100 crore (ca. 14 Millionen Euro) für seinen nächsten Film geboten haben.

Falls ein Vertrag zustande kommt, wird Salman Khan der wohl bestbezahlte Schauspieler Bollywoods werden. Taurani sieht seinen Erfolg gestärkt durch den aktuellen Megaerfolg von Ek Tha Tiger. Da er bereits schon früher mit Khan zusammengearbeitet hat, ist es sich ziemlich sicher, das Beide auch weiterhin gut zusammenarbeiten werden. Erst vor kurzem haben sich beide wieder getroffen und Taurani hatte ihm bei dem Gespräch die Rs 100 crore für die Rolle angeboten. Da die letzten drei Salman-Filme an die Rs 150 crore net kommen, ist der Filmemacher bereit das Risiko mit dieser hohen Summe einzugehen.

Wieviel es nun letztendlich für die Rolle sein werden, blieb jedoch offen. Salman hat bereits für andere Rollen unterschrieben und da liegen die Gagen etwas darunter. Die ganze Aufruhe hat aber auch andere Filmemacher mit auf den Plan gerufen, auch Sie wittern nun eine Chance großes Geld mit dem Superstar zu machen! Und diese Personen haben auch einen großen Namen, mit dabei sind nämlich Vijay Galani, UTV-Disney, Studio 18, Sajid Nadiadwala, Sooraj Bharjatya, Subhash Ghai oder auch Yash Chopra. Auch weitere erfolgreiche Filmemacher wie Farah Khan, Farhan Akhtar und Karan Johar bekunden ihr Interesse an den derzeitigen Erfolgsgaranten Salman Khan.

Hoffen wir aber am Ende alle, dass Salman dieses Hoch sich nicht zu Kopf steigen lässt, gönnen tuhen wir es dem Schauspielertalent natürlich sehr wohl!…


Der Artikel Wird Salman Khan der bestbezahlte männliche Bollywood Schauspieler? wurde zuletzt aktualisiert am 31 August 2012 von Redaktion
Bollywood & Indien BoxOffice

Bollywood & Indien BoxOffice – Weltweite Top-Einspieler

Bollywood & Indien BoxOffice

Bollywood & Indien BoxOffice

Heute möchten wir euch gerne, die bis Dato Top-Einspieler, der Bollywood Filmindustrie weltweit (India BoxOffice) nennen. Ein Film, nämlich Three Idiots (3 Idiots) steht mit Abstand auf Platz 1 und gleichzeitig der einzige Film, welcher über 300 crore einbrachte. 6 Filme schafften die 200 crore Marke, weitere 38 Filme erreichten die 100. Marke.

2011 sowie das Jahr 2012 brachten Filme hervor, welche neue Rekorde im BoxOffice verbuchen konnten. Die Sterne stehen also derzeit günstig für die bekannteste indische Filmindustrie.

Hier also nun die weltweiten Top-Einspieler

1. Three Idiots (2009) – 385 crore
2. Bodyguard (2011) – 230 crore
3. Dabangg (2010) – 215 crore
4. Don 2 (2011) – 206 crore
5. Ra.One (2011) – 202 crore
6. My Name Is Khan (2010) – 200 crore
7. Agneepath (2012) – 193 crore
8. Ghajini (2008) – 190 crore
9. Ready (2011) – 184 crore
10. Housefull 2 (2012) – 180 crore (4 Weeks)

11. Golmaal 3 (2010) – 167 crore
12. Rab Ne Bana Di Jodi (2008) – 158 crore
13. Zindagi Na Milegi Dobara – 153 crore
14. Dhoom 2 (2006) – 150 crore
15. Om Shanti Om (2007) – 149 crore
16. Raajneeti (2010) – 143 crore
17. Singham (2011) – 140 crore
18. Hum Aapke Hain Kaun (1994) – 135 crore
19. Gadar Ek Prem Katha (2001) – 135 crore
20. Singh Is Kinng (2008) – 125 crore

21. Dilwale Dulhania Le Jayenge (1995) – 122 crore
22. Love Aaj Kal (2009) – 120 crore
23. Lage Raho Munnabhai (2006) – 119 crore
24. Kabhi Khushi Kabhie Gham (2001) – 117 crore
25. Krissh (2006) – 117 crore
26. Welcome (2007) – 116 crore
27. Housefull (2010) – 115 crore
28. The Dirty Picture (2011) – 114 crore
29. Kabhi Alvida Na Kehna (2006) – 113 crore
30. Jodhaa Akbar (2008) – 112 crore

31. Rockstar (2011) – 108 crore
32. Race (2008) – 106 crore
33. Don (2006) – 105 crore
34. Fanaa (2006) – 104 crore
35. Chak De India (2007) – 103 crore
36. Kuch Kuch Hota Hai (2998) – 103 crore
37. Partner (2007) – 103 crore
38. Tees Maar Khan – 100 crore

Als Quelle diente BOXOFFICE INDIA.

Der Artikel Bollywood & Indien BoxOffice – Weltweite Top-Einspieler wurde zuletzt aktualisiert am 29 Juni 2012 von Redaktion
Kareena Kapoor

Die reichsten Bollywood Frauen

Nicht nur in der amerikanischen Filmindustrie wird mit riesigen Summen an Geld gewirtschaftet, nein auch in Bollywood werden horrende Summen an die größten Stars gezahlt. Wie bisher der Fall, werden dabei die Frauen etwas benachteiligt und das obwohl weibliche Bollywood Schauspieler mittlerweile auch oft tragende Rollen in Filmen spielen.

Trotzdem werden Frauen in Bollywood weniger gut bezahlt als die männlichen Stars. Natürlich muss keine dieser Stars um die eigenen Finanzen besorgt sein. Ganz vorne in der Reihe der reichsten Frauen Bollywoods ist die derzeit sehr beliebte Kareena Kapoor. In ihrer bisherigen Schauspielerlaufbahn war sie Teil so mancher Blockbuster. Das macht sich natürlich bezahlt!

Kareena Kapoor

Kareena Kapoor

Sie verdiente zuletzt für den Film Heroine stolze ~1,15 Millionen Euro. Im Allgemeinen erhält sie für Hauptrollen und Werbeverträge etwas unter eine Million Euro. Keine Schauspielerin hat bisher solch eine Gage für eine Filmrolle erhalten.

Katrina Kaif, als eine der schönsten Bollywood Schauspielerinnen bezeichnet, ist noch nicht so lange in Bollywood aktiv, mischt aber bei den Film-Gagen ganz oben mit. Sie gehört neben Kareena Kapoor zu den best bezahlten weiblichen Akteuren in Indien. Sie verdient aber deutlich unter Kareena, nämlich ca. 4-5 indische crores für einen Film. Im gleichen Rahmen verdient Beautequeen Priyanka Chopra ihr Geld.

Aishwarya Rai Bachchan

Aishwarya Rai Bachchan

Aishwariya Rai Bachchan ist weltweit bestens bekannt und gilt in Bollywood als Ikone. Sie war zwar in den letzten Jahren nicht mehr so aktiv, aber die Filmwelt und nicht zu vergessen die mächtige Werbewelt, erachtet sie immer noch als sehr wertvoll. Gerüchten zufolge hat sie für ihren Film “Robot” stolze Rs.6 crore erhalten, also etwa 1.000.000 Euro. Gefreut hat sie es sicher aber die Macher des Films weniger, denn der Film war kein Kassenschlager.

Es gibt noch viele andere Schauspielerinnen die ein großes Vermögen durch ihre Aktivitäten in Indien verdienen, doch an die oben genannten Stars kommen diese Personen nicht heran. Das Alles ist jedoch im Vergleich zu den männlichen Stars nicht sehr aufregend. Die männlichen Top Stars wie Hrithik Roshan, ShahRukh Khan oder Saif Ali Khan verdienen zum Teil das Doppelte!

Durch die immer weiter heran schreitende Kommerzialisierung des indischen Films unter der Marke “Bollywood”, werden die Gagen wie in Hollywood stark ansteigen und die männlichen, sowie die weiblichen Stars mit einem übertriebenen Geldregen beglücken. Hoffen wir die betreffenden Personen fangen damit auch viel Gutes an…!

Der Artikel Die reichsten Bollywood Frauen wurde zuletzt aktualisiert am 22 Juni 2014 von Redaktion

Rupie Währungsumrechner

Willkommen zum Rupien Währungsumrechner des Media & Extras Bereiches.

Dieser Rubien Umrechner ist simpel gestrickt, er ermöglicht die schnelle Umrechnung von Euro in die indische Rupie. Einfach gewünschten Umrechnungswert eingeben und auf “go” klicken.

Wichtige Hinweise zu diesem Service:
Dieser Umrechner wird durch einen externen Serviceprovider gehostet, Bolly-Wood kann daher keinen Einfluss auf diesen Content nehmen. Auch kann nicht die Aktualität der umgerechneten Werte garantiert werden. Für eine sichere Umrechnung ist wohl eine seriöse Bank unumgänglich.


WÄHRUNGSUMRECHNER

auf Ihrer Seite einrichten [ kostenlos ]

 

Weitere interessante Umrechnungsmöglichkeiten mit einer vielzahl an Einstellungen und Funktionen, bieten folgende Webportale an:

www.xe.com [ Einer der größten und besten Währungsumrechner auf interntionaler Ebene. ]
www.oanda.com [ Internationale Währungsumrechnung mit gutem Design und vielen Infos. ]
www.gocurrency.com [ Übersichtlich, gutes Design und viele Optionen zur Umrechnung. ]
www.ask.de [ Währungsumrechner einer Suchmaschinen mit allen wichtigen Währungen. ]
www.bankenverband.de [ Gute Währungsumrechnung mit weiterführenden Infos zu Finanzen. ]
www.atanango.com [ Übersichtlich & professionell gestalteter Währungsumrechner. ]

Der Artikel Rupie Währungsumrechner wurde zuletzt aktualisiert am 20 März 2012 von Redaktion
Bolly-Wood Tags:   ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,