Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Gangs of Wasseypur Gewinnspiel Aktion

Gangs of Wasseypur

Gangs of Wasseypur

Gewinne zum DVD und Blu-ray Start einen von zwei Bildbänden „Mit dem Motorrad durch Indien“ aus dem Verlagshaus Würzburg. Mehr Infos unter www.verlagshaus.com.

Ebenso erwarten dich als Gewinn zwei Exemplare des 1. Teils von Gangs of Wasseypur als DVD oder Blu-ray Version.

Gangs of Wasseypur Filmbeschreibung:

Inhalt Teil 1
Wasseypur, Indien: Die Stadt sieht sich dreier Generationen von Gangstern konfrontiert, Erben zweier verfeindeter Clans. Zum einen der von Shahid Khan, der sich als erster an die Plünderung britischer Züge wagt, zum anderen der von Ramadhir Singh, der die ungeteilte Macht über seine Region hat. Nachdem er zum Ausgestoßenen erklärt wird, muss Shahid Khan notgedrungen in der Mine seines ärgsten Feindes arbeiten. Sardar Khan, Sohn von Shahid und eingefleischter Schürzenjäger, hat sich geschworen, die Ehre seines Vaters wiederherstellen, indem er zum gefürchtetsten Mann von Wasseypur aufsteigt.

Gangs of Wasseypur

Gangs of Wasseypur

Inhalt Teil 2
Die Clans von Shahid Khan und Ramadhir Singh bekriegen sich weiter in der Region von Wasseypur. Und jetzt ist es an Shahids Enkel, Faizal, die Spitze des Clans Khan zu übernehmen. Er raucht seit seiner Kindheit und ist sehr schüchtern – deshalb glaubt niemand, vor allem nicht seine Mutter, an sein Potenzial als Gang-Chef. Aber bald erobert er sich seinen Platz, mit Intelligenz und einem unglaublichen Rachedurst, der ohne Ende zu sein scheint.

Mit der Hilfe seiner Brüder und inspiriert von den Helden Bollywoods weitet er die Macht des Khan-Clans aus, bekämpft unablässig Ramadhir und wird vielleicht bald als Sieger aus dem endlosen Zwist hervorgehen…

Teil 1 ist ab 25. Oktober 2013 und Teil 2 ab 29. November 2013 auf DVD, Blu-ray und als VoD erhältlich.

Mit dem Motorrad durch Indien

Mit dem Motorrad durch Indien


Das Buch: Mit dem MOTORRAD durch INDIEN

In Indien beeindrucken die vielfältigen Landschaften von den schneebedeckten Gebirgsregionen des Himalaja im Norden über die Tiefländer des Ganges, Indus und Brahmaputra, die Wüsten Rajasthans und das Hochland von Dekkan, bis hin zu den Palmenstränden im Süden des Subkontinents.

Die Tempel und Moscheen, ob in Assam, Orissa oder Kerala, die Festungen und Paläste von Moguln und Maharajas sowie Mausoleen wie der weltberühmte Taj Mahal sind einzigartige Kulturgüter, die bis heute nichts von ihrer Faszination verloren haben.

Mit dem Motorrad erfuhr Hubert Neubauer auf abenteuerlichen Wegen das Land, das sich auch mit seinen bunten Märkten und farbenprächtigen Festen präsentiert.

Gangs of Wasseypur DVD & Blu-Ray Gewinnspiel:

1. Preis: 1×1 DVD oder Blu-Ray zu Gangs of Wasseypur (Teil I) + 1×1 Bildband zu „Mit dem Motorrad durch Indien“
2. Preis: 1×1 DVD oder Blu-Ray zu Gangs of Wasseypur (Teil I)
Gewinnspielende ist am 31.10.2013!

Wie nehme ich an der Aktion teil?

1. Du musst Mitglied im Portal Bolly-Wood sein.
2. Hinterlasse als Erster oder Zweiter irgendwo im Portal ein Kommentar mit mindestens 100 Zeichen.
3. Poste anschließend auch hier ein Kommentar mit Inhalt „Ich habe kommentiert und möchte gewinnen!
4. Schon Fertig! DU hast später die Wahl zwischen DVD oder Blu-Ray und ggf. dem Bildband. Gewinner werden von uns benachrichtigt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

zum Gangs of Wasseypur Filmartikel  >
zum Gangs of Wasseypur Trailer  >


Der Artikel Gangs of Wasseypur Gewinnspiel Aktion wurde zuletzt aktualisiert am 24 Oktober 2013 von Redaktion
Gangs of Wasseypur

Gangs of Wasseypur (2012)

Bollywood Film

Gangs of Wasseypur

Gangs of Wasseypur

0
(0 von 5 für Gangs of Wasseypur von Bolly-Wood)
Titel: Gangs of Wasseypur
Genre: Krimi
Regisseur:
Anurag Kashyap
Drehbuch: Akhilesh Jaiswal, Anurag Kashyap, Sachin K. Ladia, Rutvik Oza, Zeishan Quadri
Besetzung:
Manoj Bajpayee, Nawazuddin Siddiqui, Richa Chadda, Piyush Mishra, Tigmanshu Dhulia
Musik: Sneha Khanwalkar
Start: 22.06.012 (Teil 1), 08.08.2012 (Teil 2)
Gangs of Wasseypur Trailer Teil 1 kaufen Teil 2 kaufen
Humor Spannung Action Gefühl Anspruch Erotik

weiterlesen…


Der Artikel Gangs of Wasseypur (2012) wurde zuletzt aktualisiert am 22 Oktober 2013 von Redaktion
Rani Mukherji - Aiyya

Bollywood hat Appetit nach Werbung

Rani Mukherji - Aiyya

Rani Mukherji – Aiyya

Nachdem fast jeder mögliche Trick der Marketingbrache für Filmpromotionen ausgeschöpft wurde, haben die Filmemacher jetzt ein brandneues Thema um mit den Massen in Verbindung zu treten. Anstatt sich übertriebene Werbetricks für das Volke auszudenken, haben sie begonnen sich einem alten Sprichwort anzunehmen und den Weg zu den Herzen des Publikums durch den Magen zu finden. Was sonst könnte erklären, das in der letzten Zeit plötzlich die Events, die sich ums Essen drehen, zugenommen haben?

Erst kürzlich wurde Rani Mukherji gesehen, wie sie den typischen Maharashtra Snack Pohe mit Chai genoss, um ihren kommenden Film Aiyya zu promoten, in dem sie eine Marathi Mulgi spielt. Vor ein paar Tagen konnte man Vivek Oberoi sehen, wie er seine kulinarischen Kochkünste bei einer Veranstaltung für seinen Film Kismat Love Paisa Dilli zeigte, wobei das Event in ein Restaurant verwandelt wurde.

Schauspieler Nana Patekar und Schauspielerin Madhushree feierten mit Jalebis und Samosas, während sie ihre aktuelle Veröffentlichung Kamaal Dhamal Malamaal promoteten. Auch Anurag Kashyap wird mit seinen Hauptdarstellern – Kunal Kapoor und Huma Qureshi von Luv Shuv Tey Chicken Khurana zusammenkommen. Sie werden bei vielen Events, die sich ums Essen drehen, dabei sein und bei Punjabi Familien leben, um dann ein spezielles Essen zu kochen. Kashyap warf sogar eine Iftaar-Feier (Fastenbrechen im Monat Ramadan) um den Erfolg von Gangs of Wasseypur zu feiern.

Tatsächlich war es Mallika Sherawat´s „Jalebi Event“, während der Promotionen für ihren Song „Jalebi Bai“ in Double Dhamaal, welches die Verbindung zum Essen auslöste. Das Event war Inder Kumars Konzept, dass Mallika Jalebis zubereitet hatte. Das zu tun war ein Hit und es scheint viele inspiriert zu haben.

„Was funktioniert ist, dass es immer noch einzigartig ist, wirtschaftlich und doch interessant. Du wirst kaum jemanden finden, der kein Essen mag und es ist eine Kombination von beidem. Es funktioniert“, sagt Regisseur Priyadarshan. Er fügt hinzu, dass es auch beim Film Kamaal Dhamal Malamaal der Fall war. Es hat gut funktioniert, weil bei Nanas Filmfigur oft gezeigt wird, dass er viel isst.

Der Markenexperte Taran Adarsh sagt zudem: Anstatt etwas Formelles zu machen ,wird es eine lockere Chatsitzung, abgesehen von den Fototerminen. „Ich wäre nicht überrascht wenn der Trend wirklich greift“, ergänzt er und gibt einen „Daumen hoch“.


Der Artikel Bollywood hat Appetit nach Werbung wurde zuletzt aktualisiert am 19 Oktober 2012 von Redaktion
Bolly-Wood Tags:   ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,