Yash Chopra ist verstorben!
Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
Yash Chopra

Yash Chopra ist verstorben!

Ein ganz großer des indischen Kinos, eine Person mit Charakter, ein Vorbild für millionen von Menschen – Mr. Yash Chopra. Der Regisseuer, Filmemacher, Unternehmer und Vorbild für die Bollywood Filmindustrie und der indischen Bevölkerung, starb heute am 21.10.2012 in einem Krankenhaus in Mumbai. Er erlitt dem sogenannten Denguefieber.

Yash Chopra

Yash Chopra

Yash Chopra starb an einem multiplen Organversagen durch das Denguefieber. Es war deshalb zuvor in das „Lilavati Hospital“ eingewiesen worden. Am Ende hat er leider den Kampf verloren und verstarb im Krankenhaus. Erst vor kurzer Zeit feierte Yash Chopra seinen 80. Geburtstag und kurz nach Bekanntgabe seines Rücktritts als Regisseur nach dem noch nicht veröffentlichen, letzten Film des Meister Regisseurs „Jab Tak Hai Jaan“, mit seinem Glücksbringer ShahRukh Khan.

Zu Yash Chopras Filmografie gehören über 50 Filme, die meisten davon sehr erfolgreich, auch weltweit. In Deutschland sind seine Filme bei den Fans KULT und unvergesslich!

Veer ZaaraZu nennen sind da Veer Zaara, Dil To Pagal Hai, Darr oder Silsila. Er war der „King of Romance“ der indischen Filmindustrie. Er hinterlässt zudem zwei Söhne, nämlich Aditya Chopra, welcher in Bollywood auch als Produzent, Drehbuchautor und Regisseur erfolgreich ist.

Und Uday Chopra, welcher schon in ein paar Filmen zu sehen war aber noch keinen großen Durchbruch hatte. Eines ist jedenfalls klar, Bollywood und das Land Indien wird die nächste Zeit viel trauern! Die meisten Inder sind mit seinen Filmen und Stars aufgewachsen, es fehlt nun also ein wichtiger Teil ihres Lebens, wenn auch seine Filme für immer unvergesslich sein werden…

Yash Chopra ist der wichtigste und erfolgreichste Produzent und Regisseur Indiens. Er leitet zusammen mit seinem Bruder Raj die Filmproduktionsfirma Yash Raj Films, die so ziemlich ein Monopol in der indischen Filmindustrie ist. Er gründete die Firma 1970. Seit ca. Vierzig Jahren ist er im Filmgeschäft und gilt als richtungsweisend für das indische Kino. Er bricht mit seinen Filmen Rekorde und schreibt Filmgeschichte. Geboren wurde er am 27. September 1932 im Punjab. Er hat ganze sieben Geschwister.

Yash Raj Films gab zu dem verstorbenen Firmengründer ein offizielles Statement aus:

„It is with deep regret that we announce the sad demise of Mr Yash Chopra, who breathed his last at around 530pm IST today (Sunday). Yashji’s funeral to take place at Chandanwadi on Monday afternoon. Before that the Industry to pay homage at Yashraj Studios on Monday from 9 am to Noon. His body will be laid out for people to pay their last respect.“

Mit tiefem Bedauern müssen wir den Tod von Yash Chopra bekannt geben, welcher um 17:30 Uhr IST (heute – Sonntag), seinen letzten Atemzug nahm. Yash Chopras Beerdigung wird bei Chandanwadi am Montag Nachmittag stattfinden. Doch zuvor wird die Filmindustrie ihren Respekt in den YashRaj Studios am Montag um 9 Uhr zollen. Sein Körper wird den Anwesenden zur Trauer bereitgestellt.

Auch in Deutschland ist Yash Chopra’s Tod kein Geheimnis. Deutsche Medien würdigen den Erfolgsregisseuer kurz nach Bekanntgabe des Tod’s von Chopra. Vom 9. bis zum 19. Februar 2006 war Yash Chopra ein Jurymitglied bei den internationalen Filmfestspielen in Berlin. Die deutsche Filmindustrie kennt den „Regisseur der Herzen“ also auch.

„Das ist ein großer Verlust für das indische Kino“, sagte Regisseur Subash Ghai dem Fernsehsender NDTV. „Er war eine Institution in der Hindi-Film-Industrie, ein Guru für Filmemacher wie mich.“ Viele Stars und Macher aus Bollywood verdanken Yash Chopra mit ihren Erfolg. Es werden viele, viele Tränen fließen. Darunter ganz sicher die der Megastars ShahRukh Khan, Rani Mukherji, Amitabh Bachchan und viele weitere Stars.

Jab Tak Hai Jaan

Jab Tak Hai Jaan

Yash Chopra wurde in seinem Leben schon oft gewürdigt für seine Erfolge im Hindi-Kino. Er gewann ganze sechs National Awards and 11 Filmfare Awards, neben den vielen anderen Auszeichnungen des Landes Indien und seiner Filmindustrie. Es gibt nun zudem Gerüchte, dass sein neuster Film „Jab Tak Hai Jaan“ verschoben werden muss.

Yash Chopra selber konnte seinen Film leider nicht bis zum Ende begleiten. Eine romantische Tanzpassage des Film muss erst noch mit Katrina Kaif und ShahRukh Khan gedreht werden. Es kann daher bezweifelt werden, dass die Akteure einfach so weitermachen.

Wir vom Bollywood Portal Team möchten abschließen unseren Respekt und unserer tiefstes Bedauern der Bollywood-Welt und der Chopra Familie aussprechen. Yash Chopra war auch für uns ein Meister in seinem Fach und ein Meister des Menschseins!

Artikel zu Yash Chopra

Bitte hinterlasst auch ihr, hier unten im Kommentarbereich, eure letzten Worte für den King of Romance:


Der Artikel Yash Chopra ist verstorben! wurde zuletzt aktualisiert am 22 Juni 2014 von Redaktion
Aditya Chopra

Aditya Chopra

Aditya Chopra Biografie

Aditya Chopra

Aditya Chopra

Der indische Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Aditya Chopra ist der Sohn des berühmten Yash Chopra, der ebenfalls als Regisseur in der Filmindustrie Bollywood tätig ist. Der indische Schauspieler „Uday Chopra“ ist sein Bruder.

Aditya Chopra wurde am 21. Mai 1971 geboren. Die meisten Inspirationen bekam er von seinem Vater und schaute sich hier und da mal was bei ihm ab, indem er seinem Vater bei den Filmen Chandni (1989), Lahme (1991) und Darr (1993) aushalf. Seine bekanntesten Arbeiten als Regisseur sind: Mohabbatein (2000) und Dilwale Dulhania Le Jayenge (1995). Bei beiden Filmen arbeitete Aditya mit dem Bollywood-Megastar Shah Rukh Khan zusammen. Als Produzent war er für die beliebten Filme Hum Tum, Dhoom, Dhoom 2, Salaam Namaste und Fanaa zuständig.

Bei dem Film Hum Tum arbeitete er mit der Bollywood Schauspielerin Rani Mukherji zusammen, dort haben sich Aditya und Rani kennen gelernt. Gerüchten zufolge haben sich die Beiden während der Dreharbeiten zu Hum Tum verliebt und sind erst kürzlich (2007) miteinander verlobt. Zu erwähnen sind auch seine Drehbücher. Er schrieb die Drehbücher zu Dilwale Dulhania Le Jayenge, Dil To Pagal Hai, Mohabbatein und zu Veer & Zaara. Aditya hat in seiner Karriere bisher einige Auszeichnungen bekommen.

Die Yash Raj Produktionsfirma, die auch von seinem Vater gegründet worden ist, ist die mächtigste und einflussreichste in Indien. Aditya Chopra unterschützt Neulinge in diesem Geschäft. Er heuert viele gute Leute an, die dann für ihn arbeiten dürfen. Dadurch werden diese Leute meistens auch sehr bekannt. Aditya ist ein regelrechter Workaholic und bringt sehr viel zustande, dies gelingt ihm mit sehr viel Elan. Dadurch leidet aber auch sein Privatleben sehr darunter. Er war mit Payal Chopra verheiratet, doch schon nach fünfjähriger Ehe trennte sich das Paar.

Sie waren ständig im Rampenlicht, und sie hatte kaum noch Privatsphäre. Payal und Aditya waren Sandkastenfreunde, und dann eines Tages wurde ihre Freundschaft zu einer Liebe. Die Beiden Familien waren auch sehr gut miteinander befreundet. Aditya hat der Trennung sehr schnell zugestimmt, denn er lernte zu dem Zeitpunkt die Schauspielerin Rani Mukherji kennen und lieben. Eine Heirat der Beiden wird zwar gerne von der Presse herauf beschworen aber bis Dato gibt es keine konkreten Pläne dazu.
weiterlesen…


Der Artikel Aditya Chopra wurde zuletzt aktualisiert am 29 Oktober 2012 von Redaktion
Laaga Chunari Mein Daag

Laaga Chunari Mein Daag (2007)

Bollywood Film

Laaga Chunari Mein Daag

Laaga Chunari Mein Daag

3
„Interessantes Drama mit einer sexy Rani“
Titel: Laaga Chunari Mein Daag
(Der Weg einer Frau)
Genre: Drama
Regisseur: Pradeep Sarkar
Drehbuch: Aditya Chopra
Besetzung: Jaya Bachchan, Rani Mukherji, Konkona Sen Sharma, Abhishek Bachchan, Kunal Kapoor, Anupam Kher
Musik: Shantanu Moitra
Choreographie: Howard Rosemeyer
Start: 12.09.2007
Spielzeit: 137 Minuten
Filmseite: www.yashrajfilms.com
Laaga Chunari Mein Daag Trailer DVD kaufen Diskutieren!
Humor Spannung Action Gefühl Anspruch Erotik

weiterlesen…


Der Artikel Laaga Chunari Mein Daag (2007) wurde zuletzt aktualisiert am 17 Mai 2014 von Redaktion
Cover / Bild Rab Ne Bana Di Jodi

Rab Ne Bana Di Jodi (2008)

Bollywood Film

Cover / Bild Rab Ne Bana Di Jodi

Rab Ne Bana Di Jodi

4
(4 von 5 für Rab Ne Bana Di Jodi von Bolly-Wood)
„ShahRukh Khan wie man ihn liebt & kennt!“
Titel: Rab Ne Bana Di Jodi
(Ein göttliches Paar)
Genre: Liebesfilm, Tanzfilm
Regisseur:
Aditya Chopra
Drehbuch: Aditya Chopra
Besetzung:
Shahrukh Khan, Anushka Sharma, Vinay Pathak
Musik: Salim-Sulaiman
Choreografie: Shiamak Davar, Vaibhavi Merchant
Start: 2008
Spielzeit: 167 Minuten
Filmseite: www.yashrajfilms.com
Rab Ne Bana Di Jodi Trailer DVD kaufen Diskutieren!
Humor Spannung Action Gefühl Anspruch Erotik

weiterlesen…

Der Artikel Rab Ne Bana Di Jodi (2008) wurde zuletzt aktualisiert am 17 September 2013 von Redaktion
Veer Zaara

Veer Zaara (2004)

Bollywood Film

Veer Zaara

Veer Zaara

4.5
(4.5 von 5 für Veer Zaara von Bolly-Wood)
„Veer Zaara spielt sich in die indische Filmgeschichte…“
Titel: Veer Zaara (Die Legende einer Liebe)
Genre: Liebesfilm, Melodram
Regisseur:
Yash Chopra
Drehbuch: Aditya Chopra
Besetzung:
ShahRukh Khan, Preity Zinta, Rani Mukherji, Amitabh Bachchan, Hema Malini, Anupam Kher, Kiron Kher, Boman Irani
Musik: Madan Mohan
Choreografie: Saroj Khan, Vaibhavi Merchant
Start: 2004
Spielzeit: 190 Minuten
Veer Zaara Trailer DVD kaufen Diskutieren!
Humor Spannung Action Gefühl Anspruch Erotik

weiterlesen…

Der Artikel Veer Zaara (2004) wurde zuletzt aktualisiert am 17 September 2013 von Redaktion
Mohabbatein

Mohabbatein (2000)

Bollywood Film

Mohabbatein

Mohabbatein

2,5
„Zu lang und verbesserungswürdig…“
Titel: Mohabbatein
(Denn meine Liebe ist unsterblich)
Genre: Liebesfilm
Regisseur: Aditya Chopra
Drehbuch: Aditya Chopra
Besetzung: ShahRukh Khan, Amitabh Bachchan, Aishwarya Rai
Musik: Jatin Pandit, Lalit Pandit
Choreografie: Farah Khan
Start: 2000
Spielzeit: 206 Minuten
Mohabbatein Trailer DVD kaufen Diskutieren!
Humor Spannung Action Gefühl Anspruch Erotik

weiterlesen…

Der Artikel Mohabbatein (2000) wurde zuletzt aktualisiert am 17 September 2013 von Redaktion
Dilwale Dulhania Le Jayenge

Dilwale Dulhania Le Jayenge (1995)

Bollywood Film

Dilwale Dulhania Le Jayenge

Dilwale Dulhania Le Jayenge

4
(4 von 5 für Dilwale Dulhania Le Jayenge von Bolly-Wood)
„Gefühle wie es nur Bollywood zaubern kann…“
Titel: Dilwale Dulhania Le Jayenge
(Wer zuerst kommt, kriegt die Braut)
Genre: Liebesfilm
Regisseur:
Aditya Chopra
Drehbuch: Aditya Chopra
Besetzung:
Shah Rukh Khan, Kajol Devgan Mukherjee
Musik: Jatin-Lalit
Choreografie: Farah Khan
Start: 1995
Spielzeit: 192 Minuten
Dilwale Dulhania Le Jayenge Trailer DVD kaufen Diskutieren!
Humor Spannung Action Gefühl Anspruch Erotik

weiterlesen…

Der Artikel Dilwale Dulhania Le Jayenge (1995) wurde zuletzt aktualisiert am 17 September 2013 von Redaktion
Dil To Pagal Hai

Dil to Pagal Hai (1997)

Bollywood Film

Dil To Pagal Hai

Dil to Pagal Hai

4
„Herz, Gefühl und tolle Darsteller!“
Titel: Dil to Pagal Hai
(Mein Herz spielt verrückt)
Genre: Drama, Komödie, Musical
Regisseur: Yash Chopra
Drehbuch: Tanuja Chandra, Aditya Chopra, Pamela Chopra, Yash Chopra
Besetzung: Madhuri Dixit, Shah Rukh Khan, Karishma Kapoor
Musik: Uttam Singh
Drehorte: Indien, Schweiz, Deutschland
Start: 31.09.1997
Spielzeit: 179 Minuten
Dil to Pagal Hai Trailer DVD kaufen Diskutieren!
Humor Spannung Action Gefühl Anspruch Erotik

weiterlesen…

Der Artikel Dil to Pagal Hai (1997) wurde zuletzt aktualisiert am 17 Mai 2014 von Redaktion
Dhoom 2

Dhoom 2 (2006)

Bollywood Film

Dhoom 2

Dhoom 2

3.5
(3.5 von 5 für Dhoom 2 von Bolly-Wood)
„Dhoom 2 – der Spaß geht weiter“
Titel: Dhoom 2 (Back in Action)
Genre: Action-Komödie
Regisseur:
Sanjay Gadhvi
Drehbuch: Aditya Chopra
Besetzung:
Hrithik Roshan, Abhishek Bachchan, Aishwariya Rai, Uday Chopra, Bipasha Basu
Musik: Pritam, Salim-Sulaiman
Choreografie: Vaibhavi Merchant, Shiamak Davar
Start: 2006
Spielzeit: 152 Minuten
Filmseite: www.yashrajfilms.com
Dhoom 2 Trailer DVD kaufen Diskutieren!
Humor Spannung Action Gefühl Anspruch Erotik

weiterlesen…

Der Artikel Dhoom 2 (2006) wurde zuletzt aktualisiert am 5 Januar 2014 von Redaktion
Bunty aur Babli

Bunty aur Babli (2005)

Bollywood Film

Bunty aur Babli

Bunty aur Babli

4
(4 von 5 für Bunty aur Babli von Bolly-Wood)
„ein Traumpaar auf Leinwand“
Titel: Bunty aur Babli
Genre: Komödie
Regisseur:
Shaad Ali Sahgal
Drehbuch: Jaideep Sahni, Aditya Chopra
Besetzung:
Abhishek Bachchan, Rani Mukherji, Amitabh Bachchan, Aishwarya Rai
Musik: Shankar-Ehsaan-Loy
Choreographie: Vaibhavi Merchant, Bosco-Caesar, Shimak Davar
Start: 2005
Spielzeit: 163 Minuten
Bunty aur Babli Trailer DVD kaufen Diskutieren!
Humor Spannung Action Gefühl Anspruch Erotik

weiterlesen…

Der Artikel Bunty aur Babli (2005) wurde zuletzt aktualisiert am 17 September 2013 von Redaktion
Bolly-Wood Tags:   ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,