Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Du befindest dich nun im Bollywood Interviewbereich. Bolly-Wood versucht möglichst viele Interviewpartner, vor allem bekannte, deutsche „Verantwortliche“ zum Thema Bollywood zu interviewen. Halte dich mit dem Bollyletter immer über neue Interviews informiert. Viel Spaß nun mit folgendem Interview mit Dieter Semmelmann (Bollywood – The Show).

Weitere Bollywood & Indien Interviews:

Bolly-Wood   Hallo und herzlich willkommen zum Interview von Bolly-Wood.
Mein Name ist Andreas Stöffel, Webmaster und Verantwortlicher des Bollywood Portals. Danke für die Teilnahme an unserem Interview für die deutsche Bollywood Fangemeinde. Wir bitten sie sich kurz vorzustellen.
     
Bollywood - The Show   Guten Tag, mein Name ist Dieter Semmelmann, Geschäftsführer der Semmel Concerts Veranstaltungsservice GmbH und Tourneeveranstalter
von Bollywood – The Show.
     
Bolly-Wood   Bollywood ist seit einiger Zeit recht bekannt und beliebt in Deutschland, war das der Grund für Semmel Concerts „Bollywood – The Show!“ nach Deutschland zu bringen?“
     
Bollywood - The Show   Wir waren von Anfang an überzeugt und fasziniert von dem farbenfrohen Tanzspektakel. Das Eintauchen in eine komplett andere Welt und das damit verbundene Abschalten vom Alltag, dazu große Gefühle verbunden mit überwältigenden Bildern und Farben haben uns überzeugt.

Unterstrichen wird „die gelungene Alternative zu einem Kurzurlaub“ wie die Welt am Sonntag einst schrieb von den großen Hits der Bollywood-Blockbuster und zwei Stunden grandiosen Tanzbildern der indischen Starchoreografin Vaibhavi Merchant. Bei diesem glitzernden Feuerwerk
kann man nur begeistert sein.

     
Bolly-Wood   Haben sie mit dem relativ hohem Ansturm und Interesse für diese Show gerechnet? Oder hatten sie sogar noch höhere Erwartungen?
     
Bollywood - The Show   Wir waren uns sicher, dass Bollywood – The Show das Publikum begeistern wird; dass aber mehr als 300.000 Besucher weltweit die Show bisher gesehen haben, hat auch unsere Erwartungen übertroffen. Dies bestätigt uns umso mehr das Interesse und die Begeisterung für das Thema Bollywood.
     
Bolly-Wood   Was war die größte Hürde für die Show hier in Deutschland? Sei es bürokratisch oder sonstige Schwierigkeiten…
     
Bollywood - The Show   Nachdem die meisten Entscheidungsträger vom Konzept der Show sehr schnell überzeugt waren, hat der Ablauf glücklicherweise recht reibungslos funktioniert.
     
Bolly-Wood   Wie haben die Darsteller und Verantwortlichen aus Indien selbst die Zeit hier in Deutschland erlebt? Waren sie zufrieden mit dem Feedback und den finanziellen Aspekten?
     
Bollywood - The Show   Wir denken schon!
     
Bolly-Wood   Bolly-Wood war Partner in Sachen Promotion für die Show im Netz, woher kannten sie uns und wieso wurden wir als Partner ausgewählt?
     
Bollywood - The Show   Das ansprechend aufbereitete und ständig aktuelle Portal hat uns überzeugt.
     
Bolly-Wood   Wie sehen sie die weitere Entwicklung von Bollywood und indischem Einfluss in Deutschland? Wird der Bekanntheitsgrad und das Interesse weiter ansteigen oder sind wir bereits ganz oben im Bereich des Möglichen angelangt?
     
Bollywood - The Show   Ich glaube, dass Bollywood – The Show stark dazu beigetragen hat, den Bekanntheitsgrad und vor allem die Faszination der indischen Kultur zu steigern. Der richtige Bollywood-Boom geht in Europa aber gerade erst los und daher kommt Bollywood – The Show auch von Dezember 2007 – Mai 2008 zurück nach Deutschland, nach Österreich und die Schweiz. Wir präsentieren die Show nächstes Jahr u.a. in Amsterdam, Paris, Brüssel, Barcelona, Budapest und Prag.
     
Bolly-Wood   Wie groß war das Interesse der Medien? Gab es auch einige Anfragen aus dem Ausland?
     
Bollywood - The Show   Das Interesse der Presse war überwältigend. Sowohl von der nationalen als auch internationalen Presse wurde Bollywood – The Show beachtet und hoch gelobt.
     
Bolly-Wood   Welcher Bollywood Film und Star gefällt ihnen am besten aus Bollywood?
     
Bollywood - The Show   Mein persönlicher Lieblingsfilm ist nach wie vor „Dilwale Dulhania Le Jayenge“, den ich vor fast 10 Jahren in einem stickigen mumbaier Kino sah. Das war meine Inspiration, diese Show irgendwann nach Deutschland zu bringen. Aktuell freue ich mich über das Remake von Don.
     
Bolly-Wood   Zuletzt noch eine recht wichtige Frage: Wird Semmel Concerts auch weiterhin Bollywood-/Indienshows versuchen nach Deutschland zu bringen? Falls ja, gibt es bereits Pläne oder sogar Angebote aus Indien dafür?
     
Bollywood - The Show   Zunächst ist die Fortsetzung von Bollywood – The Show geplant. Bei der kommenden Tournee, die Ende Dezember ihre Europapremiere in Amsterdam feiern wird, darf man sich mit über 50 Tänzern und Schauspielern wieder auf ein echtes Bühnen-Großereignis freuen. Regisseur Toby Gough hat die Show für die neue Tournee noch einmal überarbeitet um die Faszination der Zuschauer weiter intensivieren können.

Die kommende Show greift Elemente und Choreographien sowie neue Soundtracks der erfolgreichsten Bollywood-Blockbuster auf und stellt eine berauschende Mischung aus Tanz, Theater, Musical und Film, aus opulenten Bildern und mitreißenden Rhythmen dar. Welche Projekte nach Bollywood – The Show folgen werden, kann ich Ihnen zum momentanen Zeitpunkt allerdings noch nicht verraten.

     
Bolly-Wood   Wir bedanken und ganz herzlich für dieses Interview und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg mit Bollywood/Indien und Ihrer Firma.


Der Artikel Bollywood – The Show Interview (Semmel Concerts) wurde zuletzt aktualisiert am 14. Mai 2014 von Redaktion
Vergiss bitte nicht deinen Kommentar zu hinterlassen

Beitrag schreiben

Wichtiger Hinweis:
Du musst angemeldet sein um einen Beitrag hinterlassen zu können.
Melde dich kostenlos an um an unserer Community teilzuhaben.
Bolly-Wood Tags:   ,  ,  ,  ,