Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Bollywood Schauspieler

Saif Ali Khan

Saif Ali Khan

Schauspieler
Beliebtheit:
Saif Ali Khan 4.67/5 (43 Votes)

Spitzname: Saifu
Adresse: Belscot Bungalow No 5,Lokhandwala Complex,Andheri [W], Mumbai 58
Geburtsdatum: 16.08.1970
Bildung: Winchester College
Sprachen: Hindi, Englisch
Debut Film: Aashik Awara (1993)
Familie: Frau (Kareena Kapoor), Kinder (Sara, Ibrahim), Vater (Mansoor Ali Patuadi), Mutter (Sharmila), Schwester (Soha)
„Tag” Saif Ali Khan Diskutieren!

Saif Ali Khan Biografie

Der muslimische Schauspieler Saif Ali Khan wurde am 16.08.1970 geboren und war schon lange vor seiner Schauspielkarriere öffentlich bekannt. Er konnte sich lange nicht entscheiden, ob er lieber Kricket-Spieler oder Schauspieler werden soll. Das lag wahrscheinlich daran, dass seine Eltern der weltberühmte Kricket-Spieler Mansoor Ali Khan, langjähriger Kapitän der Nationalmannschaft, und die Schauspielerin Sharmila Tagore sind.

Doch Gott sei dank entschied er sich für die Leinwand, obwohl längere Zeit von einigen gesagt wurde, dass er sich falsch entschieden hätte. Sein Einstieg ins Filmgeschäft lief nicht so gut wie geplant. Sein geplantes Debüt platzte, er erntete negative Kritik und hatte jede Menge Misserfolge. Um seine Hochzeit mit Schauspielkollegin Amrita Singh rankten sich ebenfalls Skandale.

Mittlerweile sind die beiden jedoch getrennt und haben zwei Kinder. Er hatt danach eine neue Freundin namens Rosa, die er auch heiraten wollte. Letztendlich schließ er aber ein Bund mit der Bollyood Queen Kareena Kapoor. Anerkennung in der Filmindustrie gewann Saif erst 1994 mit dem Film Yeh Dillagi. Daraufhin folgten kleinere Filmerfolge wie z.b. Kya Kehna (2000) an der Seite von Preity Zinta. Er galt in Bollywood als Mitglied des zweiten Ranges, ein Schauspieler für gehobene Nebenrollen.

Der große Durchbruch war erst 2001 mit dem Film Dil Chahta Hai. Plötzlich war er als Schauspieler gefragt und spielte jetzt neben den „Großen“. Es folgten Blockbuster wie Kal Ho Naa Ho (2003), Hum Tum (2004) und Salaam Namaste (2005). Saif ist nicht nur ein brillanter Schauspieler, sondern auch ein umwerfender Komiker.

„Jetzt können sich die Zuschauer im Kino mit mir identifizieren“, sagte er einmal und das sei ihm auch gegönnt. Es gibt nur wenige, die so vielseitig sein können wie er. Er kann in ein und demselben Film unheimlich lustig, tot ernst und zutiefst traurig rüberkommen. Er gefällt seinem Publikum immer besser, die Besucherzahlen seiner Filme sprechen Bände. Wir werden sicher noch einiges von Saif Ali sehen, denn die Rollenangebote erschlagen ihn regelrecht.

Saif Ali Khan Bildergalerie

Saif Ali Khan Filmografie

Filmografie als Regisseur:

  • Happy Ending (2014)
  • Lekar Hum Deewana Dil (2014)
  • Humshakals (2014)
  • Bullett Raja (2013)
  • Go Goa Gone (2013)
  • Cocktail (2012)
  • Agent Vinod (2012)
  • Aarakshan (2011)
  • Kurbaan (2009)
  • Love Aaj Kal (2009)
  • Roadside Romeo (2008)
  • Thoda Pyaar Thoda Magic – Ein Engel zum Verlieben (2008)
  • Tashan (2008)
  • Race (2008)
  • Ta Ra Rum Pum (Papa gibt Gas – Eine Familie ist nicht zu stoppen) (2007)
  • Koffee with Karan (2007)
  • Nehlle Pe Dehlla (2007)
  • Eklavya (2007)
  • Omkara (2006)
  • Being Cyrus (2005)
  • Salaam Namaste (2005)
  • Parineeta (2005)
  • Hum Tum – Ich & du, verrückt vor Liebe (2004)
  • Ek Hasina Thi (2004)
  • LOC: Kargil (2003)
  • Kal Ho Naa Ho – Lebe und denke nicht an morgen (2003)
  • Darna Mana Hai (2003)
  • Na Tum Jaano Na Hum (2002)
  • Rehnaa Hai Terre Dil Mein (2001)
  • Dil Chahta Hai (2001)
  • Love Ke Liye Kuch Bhi Karega (2001)
  • Sanam Teri Kasam (2000)
  • Kya Kehna (2000)
  • Hum Saath-Saath Hain: We Stand United (1999)
  • Biwi No. 1 (1999)
  • Aarzoo (1999)
  • Yeh Hai Mumbai Meri Jaan (1999)
  • Kachche Dhaage (1999)
  • Humse Badhkar Kaun: The Entertainer (1998)
  • Keemat: They Are Back (1998)
  • Udaan (1997)
  • Hamesha (1997)
  • Tu Chor Main Sipahi (1996)
  • Ek Tha Raja (1996)
  • Bambai Ka Babu (1996)
  • Dil Tera Diwana (1996)
  • Surakshaa (1995)
  • Imtihaan (1995)
  • Aao Pyaar Karen (1994)
  • Yaar Gaddar (1994)
  • Main Khiladi Tu Anari (1994)
  • Yeh Dillagi (1994)
  • Aashik Aawara (1993)
  • Pehchaan (1992)
  • Parampara (1994)

Saif Ali Khan Awards

National Film Awards

  • 2005: Bester Hauptdarsteller – Ich & Du – Verrückt vor Liebe (Hum Tum)

Filmfare Awards

  • 1994: Bestes Debüt – Aashiq Awara
  • 2002: Bester Komiker – Dil Chahta Hai
  • 2004: Bester Nebendarsteller – Kal Ho Naa Ho
  • 2004: Filmfare Motorola „Moto Look of the Year“ – Kal Ho Naa Ho
  • 2005: Bester Komiker – Hum Tum
  • 2007: Bester Schurke – Omkara

Star Screen Awards

  • 2002: Bester Nebendarsteller – Dil Chahta Hai
  • 2004: Bester Nebendarsteller – Kal Ho Naa Ho
  • 2007: Bester Schurke – Omkara
  • 2012: Bester Nebendarsteller – Aarakshan

IIFA Awards

  • 2002: Bester Nebendarsteller – Dil Chahta Hai
  • 2004: Bester Nebendarsteller – Kal Ho Naa Ho
  • 2007: Bester Schurke – Omkara

Zee Cine Awards

  • 2002: Bester Nebendarsteller – Dil Chahta Hai
  • 2004: Bester Nebendarsteller – Kal Ho Naa Ho
  • 2007: Bester Schurke – Omkara


<  Schauspieler Index


Der Artikel Saif Ali Khan wurde zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2014 von Redaktion

  1. Saif Ali Khan…… Weiter so 🙂

Vergiss bitte nicht deinen Kommentar zu hinterlassen

Beitrag schreiben

Wichtiger Hinweis:
Du musst angemeldet sein um einen Beitrag hinterlassen zu können.
Melde dich kostenlos an um an unserer Community teilzuhaben.
Bolly-Wood Tags:   ,