Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 6 Antworten, hat 4 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 10 Jahre, 9 Monaten von  Naina aktualisiert.

7 Beiträge anzeigen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #14137

    Naina
    Mitglied

    Was würdet ihr machen?
    Nehmen wir mal an, es gibt zwei Menschen in deinem Leben. Der eine ist der, den du von Herzen liebst, ihn aber nicht erreichen kannst und der jetzt nur ein guter Freund ist. Du vermutest aber, dass er dich auch sehr mag (da da schon mal etwas passiert ist…) er sich aber nicht traut, weil es da einige Probleme gibt.
    Und der andere ist jemand, den du magst und der dich auch mag.
    Was würdet ihr tun? Würdet ihr euch mit dem zweiten einlassen oder euch weiter fest an den ersten klammern, weil es vielleicht doch etwas wird?
    Was macht man um jemanden zu vergessen, den man nicht vergessen will, aber es höchstwahrscheinlich muss?

    #14144

    ILoveRani
    Mitglied

    Also ich würde mich wahrscheinlich an den ersten festklammern.
    Kommt drauf an welchen Charakter er hat.
    Wie du jemanden vergessen kannst, weiß ich leider nicht.
    Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

    #14246

    Lovableelli
    Mitglied

    oh…das hört sich nach einem schwer wiegendem Problem an…
    Sicher handelt es sich doch hier um ein Problem deinerseits, oder? Ich würd dir raten: finde raus, wie du für beide empfindest und wer dir mehr Herzschmerz verursachen würde und mit wem du dich mehr identifizieren kannst. Was nützt dir eine zu schnell gefällt entscheidung, die dich dann doch nicht glücklich macht, weil du eh die ganze Zeit an den anderen denkst? Man sollte herausfinden, wer mehr Platz im Herzen einnimmt und lass den Gedanken, bei wem du mehr Chancen hast beiseite. Nimm dir auf jeden Fall Zeit für deine Entscheidung und hör auf deinen inneren Wunsch!
    Viel Glück

    #14252

    Naina
    Mitglied

    Ja es ist mein Problem.
    Ich weiß ja was ich für sie empfinde.
    Für den ersten empfinde ich Liebe. Ich liebe ihn wirklich sehr und bekomme ihn einfach nicht aus meinem Kopf. Aber da gibt es halt einfach ein paar Probleme und deswegen weiß ich nicht ob was draus werden kann. Er meinte ja auch es kann nichts draus werden, obwohl er mich mag.
    Und den zweiten…naja ich mag ihn und er mag mich. Das könnte was werden. Aber da ist ja immer noch der erste.
    Ich weiß einfach nicht ob ich mich an den ersten klammern soll, obwohl das vielleicht nichts wird. Ich bin echt verzweifelt… ;(

    #14258

    Lovableelli
    Mitglied

    Du sollest alle deine Zwiefel beseitigen und ein Gespräch suchen, in dem ihr alles klärt, weil du vielleicht sonst keine Antwort finden wirst. bloß falls du dich für den anderen entscheidest, solltest du dir genau überlegen, ob die Gefühle auch so stark sind, dass sie nur für ihn bestimmt sind und du nicht bloß aus ablenkung zu dem anderen dies eingehst. das hab ich nämlich schon mal durch und ich bereu es, weil ich so nur jemand anderem weh getan hab, als ich merkte, was ich eigentlich angerichtet habe!

    #14263

    Shahrukh
    Mitglied

    Also,
    für mich ist ganz klar der Erste. Es kommt eigentlich kein anderer in Frage!
    Denn wenn du dich für den anderen entscheidest wären da zwei möglichkeiten:
    1.
    Du kannst den anderen nicht vergessen und die Beziehung geht mit viel Schmerz und Leid den Bach runter.

    2.
    Du vergisst den anderen und du lebst mit deinem Freund glücklich bis an euer lebensende

    Ich glaube allerdings, dass nur der 1. Fall eintreten wird, das andere wäre sehr viel glück!

    Mein Tipp:
    Halt dich erstmal an den den du am meisten liebst! Und versuch alles um ihn zu „fassen“…
    Ich kenn ja die geschichte und ich kann dir nur sagen, dass ich dich echt bewundere, was du alles durchmachst! :-xs6

    #14312

    Naina
    Mitglied

    @Loveabelli
    Ja du hast recht. Ich mag den 2. schon, aber ich liebe ihn nicht. Ich will ihn ja nicht verletzen. Nur vielleicht entwickelt sich da etwas, was mich von dem ersten dann ablenken wird. Ach ich weiß auch nicht. Ich will ja nur wissen, ob ich mich darauf einlassen oder abblocken soll.

    @Shahrukh
    Du hast auch recht. ^^ Wie ich mich kenne wird bei mir der 1. Fall eintreten. Nur ist es halt so schwer ihn zu „fassen“. Wer weiß wie er reagieren wird. Du kennst ja die Umstände und es ist einfach eine blöde Situation. Es ist schwer so lange daran fest zu halten und daran zu glauben, weil ich langsam denke das macht mich fertig. Es gibt so Tage, da will ich einfach nicht mehr und dann wieder Tage an denen ich voller Hoffnung bin. *seufz* :O Und ich will ihn ja auch nicht verlieren (obwohl ich das im Moment habe).

7 Beiträge anzeigen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Zwischen zwei Menschen wurde zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2006 von Naina

Kommentare sind hier leider gesperrt!