Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 52 Antworten, hat 6 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 7 Jahre, 5 Monaten von  chubbyjaja aktualisiert.

20 Beiträge anzeigen - 1 bis 20 (von insgesamt 53)
  • Autor
    Beiträge
  • #43051

    Claudio
    Mitglied

    Hallo,

    Zieht euch das Rein, Es Gibt Leute die Gönnen es Niemanden Erfolgreich zu Sein.

    http://www.vip-chicks.de/shahrukh-khan-indische-partei-kritisiert-bollywood-star-13380.html

    #43054

    chubbyjaja
    Mitglied

    Ach…dies idiotische Partei hat ihn doch eh schon lange aufm Kieker! Egal was er macht! 👿
    Shahrukh setzt sich für so viele Sachen ein, da kommt es immer mal vor, dass Neider ihm ans Leder wollen…ist bei uns im Westen doch auch nicht anders, gelle? :rolleyes:

    #43067

    Claudio
    Mitglied

    Ja, Das Kannst du Laut Sagen.

    #43072

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Durch solche Aktionen bleiben die in den Schlagzeilen. Und das scheint es, worum es denen in erster Linie gehen dürfte. Sonst könnten die ja in der Versenkung verschwinden.

    #43167

    chubbyjaja
    Mitglied

    Also, ich weiss nicht. Ich denke, auf solche Schlagzeilen kann Shah Rukh ja wohl wirklich bestimmt verzichten, oder? 😉

    #43174

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Shahrukh bestimmt, aber die Partei nicht.

    #43194

    chubbyjaja
    Mitglied

    Ach…die sollen gefälligst mal was Sinnvolles machen und nicht so`n Mist, ey! 👿

    #43205

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Und das wäre???

    #43234

    chubbyjaja
    Mitglied

    Was meinst Du jetzt? Das Sinnvolle oder den Mist? 😀

    #43239

    Sunehri
    Mitglied

    ich glaube das auch bald.
    denn die partei wird sich denken: besser schlechte schlagzeilen, als keine schöageilen.
    denn sie müssen ja in aller munde bleiben, sonst kennt sie bald keiner mehr.
    aber das sie so nen scheiß labern müssen zwecks pakistan etc …. naja da sieht man mal wie weit die denken können.

    aber man merkt es ist immer noch ein problem ob hindi oder muslim, denn ich habe auch einen aus indien mit dem ich schreibe und er hat auch so ne einstellung. obwohl man denken sollte, das „my name is khan“ manchen die augen geöffnet hat. denn es gibt nur gute und böse menschen….ansonsten sind wir alle gleich!!!!!!!!!!!!!!

    #43245

    chubbyjaja
    Mitglied

    Stimmt Sunheri!
    Man wird die Differenzen wohl nich beilegen….denk mal an die Palästinänser und die Israelis…die sind doch auch schon ewig dabei sich zu bekriegen….echt schlimm!!!

    #43253

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Und das alles im Namen Gottes oder Allah oder wie die alle heißen. Das Beste wäre die Einführung einer gemeinsamen Religion oder die Abschaffung aller Religionen. Es kommt einfach zu wenig Gutes dabei heraus. Oder man sollte alle Religionen in der Schule lehren, damit mehr Verständnis für „Andersdenkende“ geschaffen wird. Und das überall auf der Welt.

    @ Sunehri: In welcher Sprache schreibst Du Dich mit dem Inder? Englisch?

    #43278

    chubbyjaja
    Mitglied

    Das ist echtes Traumdenken, Olaf! Ich denke zwar genau so…aber das wird nie passieren.Die wirklichen Gläubigen…sind ja auch nicht die Schlimmen…sondern die Fanatiker! Und die gibt es ja nicht nur in der Religion….leider! 👿

    #43285
    BlackDawn
    BlackDawn
    Teilnehmer

    Ein konsequentes Verbot aller Formen von Religion wäre prima – nur leider ist das nicht durchführbar. Menschen werden immer Wege finden sich als kleine „Gemeinden“ in Privatwohnungen zu treffen und dort ihrer Religion nachzugehen. Letztlich wird das noch schlimmer „kontrollierbar“ sein, als es das jetzt schon ist.

    Die Menschen sind einfach unendlich dämlich.
    Die eine Hälfte der Menschheit glaubt jeden Mist, mangels Bildung.
    Die andere Hälfte der Menschheit hat Angst davor, dass da nach dem Tod tatsächlich nichts mehr sein könnte. Sie suchen Hoffnung in den Märchen der verschiedenen Weltreligion um sich zu beruhigen und ihre Angst abzubauen.

    Ich ziehe es vor den Lauf der Natur zu akzeptieren. Jedes Lebewesen wird geboren und wird sterben. Zwang hängt jeder an seinem Leben, doch ich bin überzeugt das es leichter ist für immer zu gehen, wenn man sein Leben bewußt gelebt und genossen hat – und wenn man nie aufhört den Lauf der Dinge zu akzeptieren. Mit sich selber im Frieden sein anstatt sich wegen Religionen gegenseitig das kurze Leben unnötig schwer zu machen.

    Was SRK angeht – der arme Kerl wird immer in der Schusslinie stehen weil er Moslem ist. Daran wird auch MNIK nichts ändern können. Dummköpfe und Ignoranten sterben niemals aus.

    #43288

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    @ Chubby: Ich weiß, dass es echtes Traumdenken ist. Und ich weiß auch, dass es an den Fanatikern liegt. Was sonst noch möglich wäre, sämtliche „Religionsbücher“ wie Bibel, Koran im Original zu studieren (um eventuelle Übersetzungsfehler anderer auszuschließen) und die Fanatiker damit festzunageln. Aber auch das ist echtes Traumdenken. Wer spricht schon die alten Sprachen derer, die diese Bücher einst geschrieben haben.

    @BlackDawn: Dass es nicht funktioniert, dafür gibt es in der Geschichte der Menschheit genug Beispiele. Übrigens gibt es für Deine Sichtweise ein prima Zitat (Gebet?). Ich weiß nur nicht, von wen es stammt.

    „Gott gebe mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“

    Bei MNiK kann ich Dir allerdings nicht voll zustimmen. Ich sehe das mehr aus der Sicht der Rolle, die SRK gespielt hat und andere hätten spielen können. Und ich weiß auch nicht, ob Leute mit Asberger-Syndrom viel mit Religion anfangen können. Da müßte man solche Leute schon mal fragen. Aber der Film hat mich trotzdem zum Nachdenken gebracht, obwohl sich meine Meinung zum Thema Religion nicht geändert hat. Und da bin ich sicherlich nicht der einzige. Und zum Thema Dummköpfe gibt es auch einen prima Film >>> Forrest Gump <<<. Vielleicht sollte man mehr auf solche "Dummköpfe", wie die aus den beiden Filmen hören. Da steckt mehr Weisheit drin, als das Gelabere mancher Gelehrter. Aber auch das ist, wie vieles, nur Traum- bzw. Wunschdenken. Aber ich hatte ja geschrieben: MAN SOLLTE.

    #43600

    Padma
    Mitglied

    Meiner meinung nach,sind das immer wieder die selben.
    Die brauchen immer einen Sündenbock,egal für was,für wen sich Shah Rukh einsetz und egal für wievieles er sich starkmacht,die werden immer auf ihn rumhacken.
    Ihnen past vielleicht nicht seine Nase,oder gerade weil er sich einsetzt für vieles, past dene das nicht,und sie werden nicht aufhören solche „Schlagzeilen“zu bringensolage sie einen Grund finden ihn schlecht zu machen.

    Aber nicht mit uns!

    #43622

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Ich denke, die werden erst aufhören, wenn er unter der Erde liegt, was hoffentlich noch sehr sehr lange dauert. Aber selbst wenn, finden die einen anderen, den sie durch den Kakao ziehen können. Die werden also nie Ruhe geben. Ich vergleiche die mit Stars, die Skandale hervorrufen, um in den Schlagzeilen zu bleiben, da sie Angst haben, in Vergessenheit zu geraten.

    #43643

    Padma
    Mitglied

    Genau! Meine Rede.
    Wenn er irgentwann,in sehr grosser ferner Zuckunft nicht mehr ist,finden DIE einen anderen.
    So wars,so ist es und so wirds immer sein!

    #43649

    chubbyjaja
    Mitglied

    Karan bekommt ja auch des Öfteren so komische Drohungen verpasst…mal wieder typisch! 👿

    #43676

    Sunehri
    Mitglied

    @olaf: ich schreibe mit ihm auf englisch. er kommt aus mumbai und hat ein eigenes elektrogeschäft

    wegen dem religionsthema muss man aber auch die sichtweise der leute sehen die daran glauben. es ist etwas an was die menschen glauben können und sie von ihrem tristen alltag ablenkt und festhällt.
    ich habe mit rohit(das ist der inder mit dem ich schreibe-> einer von ein paar indern^^)nochmal über das thema muslim gesprochen. er selber glaubt ja nun an shiva aber er sagt denoch das es egal ist an welchen gott wir glauben und er auch muslime akzeptiert.
    und ich muss selber sagen das ich keine problem mit muslime habe. denn ich kenne ja selber welche und ich muss sagen die sind auch nett.

    wir sind doch alles bloß menschen und ein paar schwarze schaafe gibt es überall (MNIK zeigt es doch am besten)

    in dem sinne…bitte toleranz groß schreiben!!!!!

20 Beiträge anzeigen - 1 bis 20 (von insgesamt 53)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Zieht euch das Rein wurde zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2010 von Claudio

Kommentare sind hier leider gesperrt!