Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 2 Antworten, hat 3 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 11 Jahre, 1 Monat von Redaktion Redaktion aktualisiert.

3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #10959

    rinaldo
    Mitglied

    Kabhi neem neem – YUVA – Video

    Handlung

    Im Mittelpunkt steht die Geschichte dreier Männer, deren schicksalhaftes Treffen auf der Howrah-Brücke in Kolkata das Leben jedes Einzelnen verändert. Die drei Charaktere Lallan (Abhishek Bachchan), Michael (Ajay Devgan) und Arjun (Vivek Oberoi) sollen verschiedene Facetten der Jugend Indiens darstellen.

    Angelehnt an den mexikanischen Film Amores Perros erzählt Yuva als Episodenfilm die Geschichten jedes einzelnen der drei Charaktere: Lallan, der brutale Schläger, der seine Ehefrau Sashi (Rani Mukerji) misshandelt, wird später vom rechten Politiker Prosonjit Bhattacharya (Om Puri) angeheuert, dem charismatischen Studentenführer Michael das Handwerk zu legen. Michael seinerseits liebt Radhika (Esha Deol) und zieht von Dorf zu Dorf, um die Bewohner zum politischen Handeln zu bewegen, und kommunale Selbstverwaltung zu fördern. Der dritte Charakter, Arjun, erlebt nach dem Treffen auf der Brücke eine Metamorphose vom naiven Frauenhelden zum inspiratorischen Politik-Newcomer, der sich auf die in diesem Film fast nebensächlich gewordene Love-Story mit Mira (Kareena Kapoor) einlässt.

    #11003

    Sweet_girl
    Mitglied

    Danke für die ganzen Infos. 🙂 Wird ja immer besser. xD

    #11005
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Hier gibts auch die Infos ^^
    http://forum.bolly-wood.de/thema445.htm

3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Yuva am 07.10.06 auf Vox wurde zuletzt aktualisiert am 30. August 2006 von rinaldo

Kommentare sind hier leider gesperrt!