Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 167 Antworten, hat 34 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 9 Jahre, 10 Monaten von  Olaf Kahler aktualisiert.

20 Beiträge anzeigen - 121 bis 140 (von insgesamt 168)
  • Autor
    Beiträge
  • #42261

    chubbyjaja
    Mitglied

    Und wie siehts aus für den „besten fremdsprachigen Film“? Dafür gibts doch auch n Oscar… 😉

    #42285

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Ja und hoffentlich ist der Titelträger „My Name Is Khan“.

    @ Webmaster: Was dachtest Du, wozu es die Kategorie „BESTER FREMDSPRACHIGER FILM“ bei der Oscar-Verleihung gibt? Der deutsche Beitrag „Der Fremde“ ist ja auch kein Hollywood-Film und auf den würde ich liebendgern verzichten, wenn MNIK den Oscar kriegt (obwohl ich den, zugegeben, noch nicht gesehen habe). Aber besser als MNIK ist der bestimmt nicht.

    #42287
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Für MNIK bekommt dann SRK doch kein Oscar, sondern der Film an sich und somit alle die daran teilgenommen haben. Dachte ihr redet hier von einem Oscar für ShahRukh alleine 😉

    #42295

    chubbyjaja
    Mitglied

    Beim Film „Das Leben der Anderen“ hat Ulrich Mühe doch damals auch den Oscar bekommen, wenn ich mich nicht voll und ganz irren sollte.

    #42323
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Kann nicht sein, da der Oscar amerikanische Schauspieler würdigt und somit keine weltweiten Macher berücksichtigt.

    #42337

    chubbyjaja
    Mitglied

    Hääää??? Da bist Du aber leider auf dem Holzweg!

    Letztes Jahr hat Christph Waltz einen Oscar bekommen und der ist auch kein Amerikaner.
    Dann hat z.B. Slumdog Millionaire auch nen Oscar bekommen und noch so einige „Nicht-Amerikaner“ auch.
    Da gibt es einige Kategorien beim Oscar, die nicht nur amerikanisch sind!

    #42346
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Hab mich wohl falsch ausgedrückt. Es werden amerikanische Produktionen ausgezeichnet (außer bester ausländischer Film). Und wie gesagt, SRK müsste erst einmal in einer große AMERIKANISCHE Produktion mitwirken.

    Die Oscars sind hauptsächlich für den amerikanischen Markt oder kann mier hier Jemand einen Oscar Gewinner nennen, welcher in einer nicht amerikanischen Produktion einen Oscar als Nebendarsteller oder Hauptdarsteller gewonnen hat?!

    Würde mich interessieren… 🙂

    #42349

    Sunehri
    Mitglied

    Oh oh lieber webi, da stehst du wohl auf dem Schlauch :tongue:
    Und zwar gewann Christoph Waltz(Ein Österreicher) einen Oskar für seine perfekte Rolle als SS-Offizier 😀 aber soweit hast du schon Recht, meistens sind es trotzdem Amerikaner.

    Aber um zum Thema zurückzukommen.
    Es ist ja erschreckend wie „halb verliebt“ von SRK geschwärmt wird. Gut man kann ja für ihn schwärmen, aber manche heben ihn ja halb als Gott hier hoch.Dabei darf man doch nicht vergessen das er ein einfacher Mensch is der Frau und Kinder hat und mit den Filmen nur seiner Arbeit nach geht.
    Die Filme kommen so gut rüber, da er wirlich mit Leib und Seel bei der Arbeit ist. Dennoch sind andere Schauspieler wie Hrithik Roshan, Shahid Kapoor Saif Ali Khan usw. nicht zu unterschätzen.
    Grad jetz habe ich von Shahid Kapoor Dil Bole Hadippa oder Chance Pe Dance gesehen…..also meine Herren, der sieht und spielt auch super 😀

    #42353
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Ne leider stehst du auf dem Schlauch 😉

    Er hat in einer amerikanischen Produktion mitgewirkt, also nix ausländisch:!: Es werden keine ausländischen Filme in den Kategorien honoriert…

    #42354

    Sunehri
    Mitglied

    Ach Misst 😀
    Ok Ok ich geb mihc geschlagen :tongue:

    #42356

    chubbyjaja
    Mitglied

    Und was war damals mit Bernhard Grzimek???? Das war keine amerikanische Produktion…ha! 😀
    Der hat n Oscar bekommen und war Deutscher z.B. 😉

    #42369

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Hallo Andreas!!!

    Du bist echt auf dem Holzweg. Der Film Das „Leben der Anderen“ hat im Jahr 2007 den Oscar in der Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“ bekommen. Und das ist ein deutscher Film und kein amerikanischer.

    Den Oscar in dieser Kategorie gibt es seit 1948.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Oscar/Bester_fremdsprachiger_Film

    #42374

    Sunehri
    Mitglied

    Puh ^^ also hatte ich doch bissel mit recht 😀
    ah das leben der anderen habe ich auch gekuckt…war aber jetz ni so besonders

    #42377
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Nein, ich lass mich hier nicht verwirren 😉
    Lest doch mal was ich schreibe. Es gibt KEINEN Oscar für Macher/Schauspieler in NICHT AMERIKANISCHEN Filmen (außer bester ausländischer Film!). Speziell als Schauspieler wird also kein SRK in einem indischen Film einen Oscar bekommen!!!!!!!!

    Das mit „Bernhard Grzimek“ stimmt aber, danke Chubb. Trotzdem werden eigentlich nur amerikanische Macher und Künstler geehrt im Unterhaltungsfilm. Kann das nun Jemand stichhaltig widerlegen ^^

    #42378

    chubbyjaja
    Mitglied

    Ja das mit dem „Leben der Anderen“ hatte ich ja auch schon geschrieben.

    @webmaster: büdde 😉 Ich werd mal dranbleiben….das Thema ist echt heikel…aber es ist echt schon vorgekommen, dass andere Nationalitäten ihn bekommen…wie Grzimek z.B. oder Mühe.
    Beim Herr der Ringe hat Peter Jackson ja auch als Regisseur nen Oscar gekriegt…und der ist Neuseeländer.
    Wie gesagt…interessantes Thema.. 8)

    #42404
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Oh man. Ist doch total egal welche Nationalität er ist, es werden eigentlich NUR AMERIKANISCHE Produktionen geehrt!

    Mehr kann ich dazu echt nicht mehr sagen, wiederhole mich eh nur noch 🙂

    #42969

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Aber 1 „Fremd-Oscar“ gibt es trotzdem. Der schon von Dir beschriebene „Beste ausländische (fremdsprachige) Film“. *grins*

    #42986

    chubbyjaja
    Mitglied

    Kannst es nicht lassen, Olaf, oder?*ggg

    #43010

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Nö, warum auch? Ich will es halt genau wissen. *ggg*

    #43023

    chubbyjaja
    Mitglied

    Lol…kenn ich…bei einigen Sachen ists bei mir auch nich anders… 😀

20 Beiträge anzeigen - 121 bis 140 (von insgesamt 168)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Was macht Filme mit Shahrukh so besonders? wurde zuletzt aktualisiert am 21. Juni 2006 von Naina

Kommentare sind hier leider gesperrt!