Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 0 Antworten, hat 1 Stimme, und wurde zuletzt vor vor 10 Jahre, 8 Monaten von  j-kaempfer aktualisiert.

1 Beitrag anzeigen (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #15432

    j-kaempfer
    Mitglied

    Masoor Dall Rote Linsen
    Mattar Pillaw Basmatireis mit Erbsen
    Kheera Raita Joghurt mit Gurke

    Massor Dall
    500g Massor Dall waschen und mit etwa 1l Wasser 1Teelöffel Kurkuma 1-2Teelöffel Salz 4 zerkleinerte Knoblauchzehen 1 Esslöffel Ghee aufsetzen. Die Linsen gar werden lassen. (Etwa 15 Minuten). In einem kleinem Töpf 3 Esslöffel Ghee schmelzen lassen 2 mittelgroße zerkleinerten Zwiebeln goldbraun anbraten. Mit 1 Teelöffel Garam Masala würzen und zu den gar gekochten Linsen geben. Mit frisch gehacktem Koriander und nach Wünsch mit gewürfelten Tomatenstücken garnieren und heiß servieren.

    Pilaw
    2 Becher Basmatireis (250g) waschen und den Reis für ein halbe Stunde eingeweicht stehen lassen. 2 Zwiebeln in Streifen schneiden. 1 Schüssel Erbsen waschen und auftauen lassen. In einen breiten Topf oder eine Pfanne mit Deckel 3 Esslöffel Ghee oder Öl heiß werden lassen 1 Teelöffel Kreuzkümmel 1 Stange Zimt 1 Kapsel schwarzer Kardamom 5-6 Pfefferkörner 4 Nelken anbraten und die Zwiebelstreifen dazu geben und goldbraun anbraten. Gebe die Erbsen dazu und kurz anbraten. 4 Becher Wasser nachgießen 2 Teelöffel Salz hinzugeben und gedeckt zum Kochen bringen.
    Den Reis (ohne Einweichwasser) dazugeben und bei kleiner Hitze zugedeckt gar werden lassen (15 Minuten). Den Reis kurz ruhen lassen und heiß servieren Nur ganz vorsichtig mischen.

    Kheera Raita
    500g Joghurt in eine Schüssel geben, mit etwas Milch verdünnen und mit dem Schneebesen schlagen.
    ½ bis ¾ Gurke reiben und dazu gegeben, mit 1Teelöffel Salz, ½ Teelöffel Garam Masala, Chillipulver nach Wünsch würzen.
    Mit frisch gehacktem Koriander garnieren.

    Viel Spaß beim Nachkochen!!!! =) -xs10

1 Beitrag anzeigen (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Vegetarisches Gericht aus Indien wurde zuletzt aktualisiert am 4. Dezember 2006 von j-kaempfer

Kommentare sind hier leider gesperrt!