Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 3 Antworten, hat 3 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 10 Jahre, 9 Monaten von  Melbu aktualisiert.

4 Beiträge anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #16356

    Miajo
    Mitglied

    Film:Tief im Herzen – Originaltitel Waqt
    Darsteller: Shefali Shetty, Amitabh Bachchan, Boman Irani, Priyanka Chopra, Akshay Kumar, Rajpal Yadav
    Regie: Vipul Amrutlal Shah
    Spielzeit: 147 Min
    Erscheinungsjahr: Juni 2006

    Beschreibung:

    Ishwarchand Thakur (Amitabh Bachchan) und seine Frau Sumutra (Shefali Shetty) haben es aus eigener Kraft zum sehenswerten Reichtum geschafft. Sie erfüllen ihren einzigen Sohn Aditya (Akshay Kumar) jeden Wunsch, von denen Aditya nicht gerade wenig hat. Doch das soll sich ändern, Ishwarchand möchte das Aditya endlich erwachsen wird und lernt, etwas mehr Verantwortung im Leben zu übernehmen. Eine arrangierte Ehe soll bei seinem Plan helfen.

    Doch Adityas Herz ist schon längst an Pooja (Priyanka Chopra) vergeben, die er heimlich heiratet, um der Zwangsehe zu entgehen. Als Aditya daraufhin vor die Tür gesetzt wird, ist das Familienbund endgültig zerbrochen. Doch Sumutra gibt ihren Sohn nicht auf und schon bald soll er erfahren, welch bitterböses Geheimnis sein Vater mit sich trägt, das ihn so handeln ließ!

    Trailers
    Diesen Film kann ich nur EMPFEHLEN…

    #16578

    Amar
    Mitglied

    Der Schluss dieses Filmes ist einfach nur Herzergreifend…

    SPOILER

    Und die Rede von Akshay am Ende auf der Bühne, wer da unberührt bleibt hat wirklich kein Herz.

    SPOILER ENDE

    Amitji

    Wie immer eine sehr gute leistung von ihm, ihm stehen jetzt diese Vaterrollen perfekt

    Akshay

    In diesem Film hat er mich zum ersten mal überzeugt (vorher nervte er nur einfach). Die Rolle von Adi hat er wirklich gut gespielt und sie glaubhaft rübergebracht.

    Priyanka

    Wie immer, nichts außergewöhnliches, auch diese Rolle konnte wirklich JEDE Schauspielerin übernehmen…

    #16655

    Miajo
    Mitglied

    Als ich diesen Film sah, konnte ich am Schluss auch nur weinen.

    Ich kann Amar nur Recht geben, dieser film ist wirklich Herzergreifend und doch steckt viel Weisheit drinne.

    #17133

    Melbu
    Mitglied

    Wir hatten den Film im Ausleih zu Hause, da ich sehr vorsichtig geworden bin und mir nicht mehr alles kaufe, aber ich muß sagen hier lohnt sich eine Geldausgabe wegen Big B und ein wenig auch Akshay. Beim ersten Mal schauen fand ich die Story anfangs etwas unübersichtlich, aber dafür lieben wir ja alle die indischen Filme, denn man sollte sie immer zweimal gucken dann sieht ein mäßiger Anfang plötzlich ganz anders aus.
    Der Schluß ist grandios und einer der Herzzereißendsten von denen, die ich so gesehen habe.
    Ich kann diesen Film nur empfehlen !

    Ironie muß auch mal sein:
    Ach und das war auch Priyanka.WOW, die ist so „super“, dass sie immer wiedererkenne X(
    Mal ehrlich, die wird doch nur als Stichwortgeberin eingesetzt, kein Charisma die Dame !
    Meine Meinung !

4 Beiträge anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Tief im Herzen wurde zuletzt aktualisiert am 24. Januar 2007 von Miajo

Kommentare sind hier leider gesperrt!