Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 12 Antworten, hat 5 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 7 Jahre, 8 Monaten von  chubbyjaja aktualisiert.

13 Beiträge anzeigen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #24693

    Rani9
    Teilnehmer

    Film: Stolz und Vorurteil
    Darsteller: Keira Knightley, Matthew Macfadyen
    Regie: joe Wrights
    Spielzeit: ca. 121 Min.
    Jahr: 2006

    Beschreibung:
    Die fünf Bennet-Schwestern sind auf der Suche nach Ehrmännern. Im strikten gesellschaftlichen Gefüge des 18. Jahrhunderts nicht allein eine Angelegenheit des Herzens. Finden die fünf den Richtigen nicht, haben sie spätestens nach dem Tod ihres Vaters ein Problem. Nach geltendem Erbrecht würden Haus und Hof in den Besitz eines entfernten Cousins übergeben. Die Schwestern und ihre Mutter gingen leer aus. Kein Wunder also, dass die Nachricht, der wohlhabende Mr. Charles Bingley und sein noch wohlhabenderer Freund Mr. Fitzwilliam Darcy seien in das nahe gelegene Herrenhaus von Netherfield Park gezogen, die Bennets in Aufruhr versetzt, denn – die Herren sind Junggesellen.
    Und wirklich fühlt Mr. Bingley sich schon bald zur ältesten Bennet-Tochter, der schönen und zurückhaltenden Jane, hingezogen. Dass es ihr ebenso geht, vertraut Jane allein ihrer Schwester Lizzie an. Diese hat erst einmal alle Hände voll zu tun, den Heiratsantrag ihres aufgeplusterten Cousins, Reverent Collins, abzulehnen – zum größten Entsetzen der Mutter. Auch möchte Elisabeth nicht so recht zugeben, dass sie Gefühle für den gut aussehenden, jedoch vermeintlich hochmütigen Mr. Darcy hegt.
    Es gilt, eine ganze Menge Missverständnisse aus dem Weg zu räumen und so manche vorschnell gebildete Meinung zu überdenken, bevor Jane und Bingley sich wieder treffen und Lizzie und Darcy merken, dass sie einander gar nicht so gleichgültig sind, wie beide gerne vorgeben.

    DVD jetzt kaufen ❗

    #26604

    Devy
    Mitglied

    Einer meiner Lieblingsfilme. Hab ihn schon x-mal gesehen und werde es sicher auch noch.

    #29871

    chubbyjaja
    Mitglied

    Auch einer meiner Favoriten! Matthew Mcfayden ist einfach klasse als Mr. Darcy!
    Meine Lieblingsszene ist, wenn er zum Schluss morgens über die Wiese geht zu ihr. Endlich mal entspannt der Junge… :tongue:

    #30532

    Padma
    Mitglied

    Ach ja,
    diesen film kann ich auch immer und immerwieder anschaun.
    Diese Mißverständnisse,diese Dickköpfigkeit,das hin und her…………….ach wie ist das schön,so ein schöner Liebesfilm könnten die öfters mal machen,als diese Action- Filme.

    Mehr Romantik braucht das Land. 🙂

    #30533

    chubbyjaja
    Mitglied

    Hast meine volle Zustimmung!
    Ich hab auch fast alle Bücher von Jane Austen und auch noch einige andere Filme von ihren Büchern. Aber der Favorit ist eindeutig Stolz und Vorurteil. Ich finde auch Donald Sutherland in der Vaterrolle einfach spitze. Gutes Casting gewesen, oder?

    #31097

    Padma
    Mitglied

    Das kanste aber zweimal laut sagen.

    Aber je älter manche werden umso besser werden sie………………..schon gemerckt?

    #31108

    chubbyjaja
    Mitglied

    Bin ja nicht blöd, oder? Ist wie bei guten Weinen…sagt man doch, oder? 😀

    #35252
    BlackDawn
    BlackDawn
    Teilnehmer

    Ich finde, dass jeder der B wie Bollywood sagt, auch A wie Austen sagen sollte. *hehehe*
    Stolz und Vorurteil ist wirklich ein Klassiker und mit Keira, Matthew und Donald ist er mehr als großartig besetzt. Ganz zu schweigen von Brenda Blethyn („Grasgeflüster“) die eine überaus angesehene Schauspielerin ist und die Mutter der Mädchen wunderbar nah am Buch verkörpert.

    Ich kann überhaupt nicht mehr nachvollziehen wie oft ich diesen Film schon gesehen habe. Ebenso wie Emma… 😉

    #35253

    chubbyjaja
    Mitglied

    Simme ich Dir voll zu Dawn!
    Ich habe Emma auch schon sehr oft gesehen. Gwyneth Paltrow spielt sie echt süß, oder?
    Obwohl…die Bücher sind immer noch um Längen besser!!! 😉

    #37059

    Padma
    Mitglied

    Letztens hab ich mir wieder diesen “ Wunderschönen Film“ angeschaut,und noch so paar andere wie z.B.
    Jane Eahr,Mansfield Park,Persuation und Sinn und Sinnlichkeit.

    Hach ja,immerwieder könnt ich die mir anschaun,wie die BW-Filme… 😉

    #37103

    chubbyjaja
    Mitglied

    Wie findest Du denn Mansfield Park? Ich meine als Film? ist schon etwas anders als die anderen, oder? 😉

    #37147

    Padma
    Mitglied

    Ja schon,etwas anders dargestelt,ausgebaut…….aber trotzdem finde ich diesen gut.Ich mag diesen film.

    #37157

    chubbyjaja
    Mitglied

    Ich mag ihn auch, aber ich find, die hätten ihn nicht „versexualisieren“ müssen. Das passt nicht wirklich zu der Zeit damals….und auch nicht zu Jane Austen.

    Meine Meinung! 8)

13 Beiträge anzeigen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Stolz und Vorurteil wurde zuletzt aktualisiert am 5. August 2008 von Rani9

Kommentare sind hier leider gesperrt!