Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 0 Antworten, hat 1 Stimme, und wurde zuletzt vor vor 8 Jahre, 1 Monat von  SRK-bea aktualisiert.

1 Beitrag anzeigen (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #36805

    SRK-bea
    Mitglied

    SRK’s dad-in-law unwell

    http://timesofindia.indiatimes.com/entertainment/bollywood/news-interviews/SRK-s-dad-in-law-unwell/articleshow/6324643.cms

    Quelle

    Aug 18, 2010

    Shah Rukh und Gauri Khan düsten Montagnachmittag rasch nach Delhi, weil Gauris Vater, Ramesh Chandra Chhiba, am Sonntag einen massiven Herzanfall erlitten hatte. Er ist ins Max Krankenhaus, Saket, eingeliefert worden. Eine Quelle informierte, “Drei seiner Arterien sind blockiert. Die Ärzte haben in eine davon einen Stent eingesetzt. In ein paar Tagen werden sie in die anderen beiden Arterien Stents einsetzen. In 10 Tagen wird er entlassen.” Während SRK das Krankenhaus schnell wieder verließ, um den Betrieb nicht zu stören, ist Gauri länger geblieben.
    weiter lesen

    http://dunedain-srk.net/wp/

    stellt euch das mal vor sie lassen noch nicht mal ihn im kh in ruhe obwohl sein schwiegervater sehr krank ist,da verstehe ich srk das er lieber geht als wenn das kh noch zur festung gemacht werden muss das hilft seinen vater überhaupt net .Er musst sogar im keller rauchen gehen also das muss schlimm gewesen sein.
    Daran sieht man ja ein star ist eben net einfach zu sein,aber er hätte dran denken sollen was berühmt ist spricht sich ruck zuck rum.

1 Beitrag anzeigen (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel .SRK’s dad-in-law unwell wurde zuletzt aktualisiert am 19. August 2010 von SRK-bea

Kommentare sind hier leider gesperrt!