Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 2 Antworten, hat 3 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 10 Jahre, 8 Monaten von  Manu aktualisiert.

3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #16409

    Angela
    Mitglied

    Sonntagsshopping mit indischem Flair von 13 – 18 Uhr

    In den Gropius Passagen startet am 28. Januar der erste verkaufsoffene Sonntag 2007 mit einer ganz besonderen Show: Bollywood kommt nach Neukölln!

    Von 13 bis 18 Uhr haben alle Geschäfte für einen Familien-Sonntags-Einkauf geöffnet, während hochkarätige Künstler für ein eindrucksvolles Unterhaltungsprogramm zum Thema „Bollywood“ garantieren. Erleben Sie den Zauber des asiatischen Subkontinents Indien mit der Tanzgruppe „Triveni“, die Sie mit Bollywood-Klassik und Folkloretänzen in eine faszinierende Welt entführen.

    Prächtige Gewänder mit raffinierten Verzierungen, zauberhaften Schleiern und funkelnden Lendentüchern lösen einen wahren Farbtaumel aus. So auch, wenn „Romeo Mayostro“ mit seiner Tanzpartnerin einen Bollywood-Paartanz zum Thema Liebe präsentiert und eine Kindergruppe auf traditionell indische Art tanzt.

    Ein weiteres Highlight ist der Auftritt des „Fakir Raschid“. Mit seiner einmaligen Schwertershow und der atemberaubenden Animation mit einer Würgeschlange fesselt er das Publikum und zeigt die Künste der Jahrhunderte alten Tradition der Fakirkunst.

    Angesagt haben sich auch die Bhangra Brothers aus England. Die beiden Cousins DJ Sikhsta und Rowa, die traditionsgemäß mit Turban auftreten, tragen indische Club-Beats direkt in die Gropius Passagen.

    Für die passende Atmosphäre und indisches Flair lädt unsere Oriental Lounge zum Wasserpfeifenrauchen und einer Tee- und Mocca-Zeremonie ein. Des Weiteren wird im Atrium die Hennamalerin Santhakumari ihre Hennakünste zum Besten bringen – hier kann jeder seinen Körper kostenlos auf indische Art verzieren lassen. Auch die ganz Kleinen können sich passend zum Thema schminken und bemalen lassen.

    Verpassen Sie nicht das Sonntagsshopping mit indischem Flair am 28. Januar 2007 in den Gropius Passagen – ein Genuss für Augen, Ohren und Sinne.

    Der Eintritt ist wie immer kostenlos.

    Hier das Gropius-Journal zum Lesen ..

    Quelle: Gropius Passagen in Berlin

    #16432
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    WOW das hört sich ja echt spannend an. Denke ein Besuch wäre es wert …

    #16487

    Manu
    Mitglied

    Also ich war am Sonntag da und wollte mal kurz meine Meinung darlegen! 🙂

    Ich fand es ganz schön, aber für meinen Geschmack zu wenig! Den Schwerttanz hätten sie weglassen können und die 3 Mädels dafür länger tanzen lassen. Ich hatte gehofft das es sich ein bißchen auf das ganze Areal der Passagen verteilt!Stattdessen war da ein großer „Sammelpunkt“ und darum hat sich dann alles geschart.Dadurch war es alles ziemlich eng und viele konnten gar nicht richtig sehen was da auf der Bühne abgeht!Schade!!!Ich glaube die Passagen haben mit soviel Interesse an dem Thema nicht gerechnet!Später haben sie Securitypersonal an der Rolltreppe aufgestellt, damit der Weg frei bleibt!Also von mir aus könnten sie das ruhig öfter machen, nur das nächste Mal mehr Platz einplanen!

    War den von Euch auch jemand da und hat es ähnlich empfunden?

3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Sonntagsshopping mit indischem Flair (Berlin) wurde zuletzt aktualisiert am 26. Januar 2007 von Angela

Kommentare sind hier leider gesperrt!