Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 15 Antworten, hat 6 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 11 Jahre, 1 Monat von  rinaldo aktualisiert.

16 Beiträge anzeigen - 1 bis 16 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #20739

    rinaldo
    Mitglied

    Newsheadline: Skandalnudel & Bollywood-Sternchen, Shilpa Shetty als Bond-Girl im Gespräch
    Thema: Bollywood News
    Themenbilder:

    Newstext:

    Bollywood-Star Shilpa Shetty, bekannt aus der letzten Celebrity-Ausgabe der Container-Show „Big Brother“ in Großbritannien, ist als neues Bond-Girl im Gespräch. Das berichtet die britische Tageszeitung „Daily Mail“. Angeblich wollen die Produzenten des 23. Bond-Abenteuers die 32-Jährige an die Seite von „007“ Daniel Craig stellen, um damit den Verkauf in Asien anzukurbeln.

    „Macher waren begeistert“

    „Shilpa hat bereits Gespräche mit den Filmbossen geführt. Die Produzenten waren begeistert“, zitiert das Blatt einen Insider.

    Rassismus bei „Big Brother“

    Bei Celebrity-„Big Brother“ sorgten rassistische Äußerungen von Ex-Gewinnerin Jade Goody, Ex-Popstar Jo O’Meara und der ehemaligen Miss Grossbritannien Danielle Lloyd für mächtig Wirbel. Doch Shetty hielt der Tyrannei stand und gewann die Show. Daraufhin wurde sie in Großbritannien ein Star. Ihr eigenes Parfüm „S2“ verkaufte sich sogar besser als Victoria Beckham’s Duft „Scent“.

    Linktipp:
    Shilpa Shetty wird von Richard Gere leidenschaftlich geküsst!

    Quelle: Daily Mail

    #20745
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Wäre klasse und sicher ein weiterer Schub für Shilpa. Derzeit tourt sie ja noch mit ihrem Musical durch die Welt.

    #20785

    Chandika
    Mitglied

    Hmm, Ich mag Shilpa Shetty, doch als Bond-Girl kann ich sie mir unter gar keinen Umständen vorstellen! Weiß auch nicht warum! Daniel Craig würde mit ihr nicht harmonieren, und umkehrt auch.
    Ich liebe den Film „James Bond – Casino Royale!“ Ich mag den neuen Style von Bondfilmen! Nicht so Übertrieben mit utopischen Aktionszenen wie bei Pierce Brosnan der Fall war!
    Um wieder auf das Thema zurückzukommen: Ich bin dagegen! So einfach kann man es auch ausdrücken! Passt halt nicht!

    #20797

    rinaldo
    Mitglied

    Also ich verfolge James Bond seit seinen ersten Fall (in Buch und in Filmform) und habe mir vor kurzen auch die
    James Bond 007: Ultimate Edition Monster-Case (40 DVDs, limitierte Auflage) zugelegt.

    Der neue James Bond Daniel Craig welcher übrigens den unsympatischen Diktator Wladimir Putin zum verwechseln ähnlich sieht ist eine einzige Zumutung, wie ich finde.

    Wie kann ein kleiner blonder Schauspieler mit dem zerknautschten Gesicht eines Preisboxers die Rolle eines großen, dunkelhaarigen, gut aussehenden und geschmeidigen Geheimagenten bekommen?

    James Bond – Daniel Graig geht folgendermaßen vor.

    1. Verbrecher töten
    2. Handy abnehmen
    3. Last dialed liste abrufen, um nächsten Verbrecher zu finden und wieder bei 1. anfangen

    Dem neuen Bond fehlt es an allem, was James Bond sonst ausgezeichnet hat. Er verfügt weder über lässige Eleganz, noch über weltmännischen Charme, auch gibt es keine Anzeichen von Intelligenz bei ihm.

    Daniel Graig spielt Bond wie einen hirnlosen Rambo den man seine Lizenz zum töten schnell wieder wegnehmen sollte.

    Aber zurück zum eigentlichen Thema.
    Shilpa Shetty als Bond Girl kann ich mir sehr gut vorstellen jedoch mit SRK als James Bond und meine Welt ist wieder in Ordnung.

    Möge der unsympatische Daniel Craig auf Ewigkeiten in einer seichten amerikanischen Fernsehserie verkommen, welche sich kaum jemand ansieht, aber bitte NIE WIEDER als James Bond eingesetzt werden.

    #20811

    srkfan
    Mitglied

    @rinaldo

    das wollte ich dir schon lange mal schreiben, ich finde es immer interessant, deine Meinungen zu den unterschiedlichsten Themen zu lesen. NIcht, dass ich mit denen immer überein stimme, aber ich lese es halt wirklich gerne, wie du schreibst.
    Zum Thema: ich hätte nix dagegen, wenn Shilpa ein Bondgirl werden würde. Sie sieht doch wirklich spitze aus. Und Daniel Craig finde ich persönlich sehr gut besetzt. Er spielt halt noch den kantigen ungeschliffenen Bond.

    lg
    Tania

    #20812

    rinaldo
    Mitglied

    @srkfan, (liebe Tania) 😛 danke für das nette Kompliment! (etwas Rot werd!!!)

    #20822

    Manu
    Mitglied

    Also ich kann mir Shilpa als Bondgirl nicht vorstellen, wie soll denn das mirt den obligatorischen Liebesszenen funktionieren? Da gibt es dann doch gleich wieder Aufstände! Außerdem finde ich, dass sie viel zu lieb für ein Bondgirl aussieht.

    Ja und Daniel Craig finde ich super besetzt als neuen Bond. Zuerst war ich auch total skeptisch und habe mich immer über ihn lustig gemacht als die Werbung zu „Casino Royale“ lief, aber als ich den Film letztendlich gesehen habe, war ich total begeistert und ich finde er ist der beste Bond den ich bis jetzt gesehen habe. Wie Srkfan schon geschrieben hat, er ist er der rauhe Typ und er ist unheimlich sexy und nicht so schleimig. Die Unterhaltung im Zug (im Film) mit seiner Filmpartnerin Eva Green fand ich einfach grandios.

    #20823
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Der beste? Ich hoffe du findest Sean Connery wenigstens ein bisschen besser. Sean Connery ist einfach unschlagbar. Danach kommt für mich auch der neue.

    #20825

    rinaldo
    Mitglied

    Also meine Favoriten Liste an Bond Darstellern ist

    Nr: 1 Sean Connerry
    Nr: 2 Timothy Dalton
    Nr: 3 Pierce Brosnan
    Nr: 4 Roger Moore
    Nr: 5 George Lazenby

    Ich dachte immer es gibt keinen schlechteren Bond als George Lazenby, ich habe mich getäuscht.
    Daniel Craig ist für mich der unsympatischte und unmöglichste Bond Darsteller.

    Alles aber auch wirklich ALLES was einen echten Bond ausmacht findet man garantiert NICHT in Casino Royale, kann die Leute nicht verstehen die IHN ausgerechnet IHN attraktiv oder sympatisch finden und ihm sogar als besten Bond bezeichnen.

    Für mich jedenfalls ist dieser Bonddarsteller eine einzige Katastrophe.

    Ich will nicht irgeneinen Geistesgestörten Rambo zusehen wie einen nach dem anderen unbringt sondern einen smarten, intelligenten, Frauenschwarm, der großartige Autos fährt, den Martini geschüttelt oder gerührt trinkt und vielleicht noch ein paar andere liebenswerte Macken hat.

    @Manu, kein einziger Bond, nicht einmal dieser Super Softie Pierce Brosnan war jemals wirklich schleimig, kann somit deinen Einwand nicht wirklich nachvollziehen.

    #20827

    Manu
    Mitglied

    @rinaldo

    Bei Pierce Brosnan ist sogar schon die Frisur schleimig. Die trägt er doch schon seit „Remington Steele“, und das war in den 80ern. Also Pierce ist für mich einfach nur ein Schönling. Der kuckt doch immer gleich.

    Gut Sean Connery war schon ganz in Ordnung! Der war für die früheren Bondfilme das non plus ultra! Alle anderen Darsteller fand ich eher langweilig.

    Aber heute gefällt mir Daniel Craig am Besten.
    Und er hat ja wohl Erfolg damit. Mußt es wohl einsehen Rinaldo, dein Bond wurde generalüberholt und kommt auch noch bei der breiten Masse super an.

    #20831

    rinaldo
    Mitglied

    Daniel Craig ist eine muskelbepackte, selbstverliebte, hirnlose Killermaschiene, dies war kein einziger Bonddarsteller und so war es auch niemals in der Romanvorlage vorgesehen.

    Mal ganz davon abgesehen das James Bond laut Roman ein dunkelhaariger, gut aussehenden, weltgewandter Frauenschwarm ist, mit der Lizenz zum töten, diese Beschreibung trifft nicht gerade auf Daniel Craig zu, oder etwa doch? :o:

    #20840

    Manu
    Mitglied

    Ja aber wie ich schon sagte, er wurde eben etwas angepasst. Und so wie ich das gelesen habe ist das Vorbild James Bonds welches Ian Fleming für seine Romane nahm nicht unbedingt gutaussehend. Außerdem war er ja anfangs mit Sean Connery als Bond Darsteller auch nicht zufrieden, weil der ihm zu rauh und stark behaart war, hat dann aber seine Meinung schnell geändert als er ihn in Aktion erlebte. Und so wie ich das verstanden habe, war es nämlich genau das was ihm im Nachhinein gefiel.

    Und ich glaube schon das Daniel Craig mittlerweile ein Frauenschwarm ist.

    Bei Casino Royale wird die Geschichte nochmal neu erzählt, nämlich so wie alles entstand. Da kann dann doch auch der Bond völlig neu aussehen, oder nicht?

    #20843

    rinaldo
    Mitglied

    Etwas angepasst?
    Man hat ganz einfach den Charakter JAMES BOND durch einen blonden RAMBO ersetzt, mehr nicht.

    Außerdem wie bereits geschrieben James Bond WAR ganz einfach (und das geht auch aus Romanvorlage von Ian Fleming hervor) ein intelligenter, smarter, dunkelhaariger, weltgewandter Geheimagent und kein hirnloser, muskelbepackter, selbstverliebter Gockel, der wahllos und scheinbar ohne zu überlegen Verbrecher tötet.

    James Bond liebte die Frauen, schnelle Autos, einen guten Martini und hat selbst die intelligentesten Verbrecher zur strecke gebracht, nicht mit roher Gewalt alleine, sondern vor allem mit seinem VERSTAND!!!

    Für mich ist dieser unsympatische Doppelgänger von Putin, KEIN James Bond.

    #20844

    Mirabai
    Mitglied

    Also meiner Meinung nach ist Daniel Craig nicht wirklich glanzvoll besetzt. X(

    Ich meine, wen hatten wir bis jetzt als Bond- Darsteller:

    Sean Connery, George Lazenby, Roger Moore, Timothy Dalton, Pierce Brosnan und jetzt Daniel Craig.

    Irgendwie hatten zumindest Sean Connery und Pierce Brosnan den Charme eines Doppelnullagenten, wie ich ihn mir vorstelle.
    Ich finde einfach die unrealistischen Stunts und die gewisse Arroganz gehören zu James Bond wie das rote Cape zu Superman.
    Schließlich geht es hier um eine fiktive Figur und nicht um die Verfilmung einer historischen Person. Ich habe den neuen Film Casino Royale zwar angefangen zu sehen, aber in der Mitte ist er mir zu langweilig geworden. Ich habe dann ausgemacht und ich muss sagen, ich fühle nicht so, als wenn ich etwas verpasst hätte. 👿

    @rinaldo
    Leider habe ich es noch nicht geschafft die Romane zu lesen, aber ich denke das werde ich früher oder später nachholen müssen.

    So und jetzt waren wir so lange offtopic, dass ich schon gar nicht mehr weiß woru es hier eigentlich ging. :1c:

    #20863

    Manu
    Mitglied

    @rinaldo

    Hä? Hast Du überhaupt gelesen was ich da geschrieben habe. Mit angepasst habe ich gemeint das die Figur Bond an die konsumierende Masse angepasst wurde. Das was die Leute vielleicht sehen wollen. Bestimmt nicht alle, was man ja an Dir als Beispiel belegen kann, aber viele andere schon.

    Weiterhin wurde, wie ich ja schon geschrieben habe, die Geschichte nochmal neu erzählt, also von Anfang an. Das kann ja heißen das Bond noch eine gewisse Entwicklung durchmacht. Vielleicht wird er ja noch zu dem von Dir so geliebten Charakter!?

    #20869

    rinaldo
    Mitglied

    Hä? Hast Du überhaupt gelesen was ich da geschrieben habe. Mit angepasst habe ich gemeint das die Figur Bond an die konsumierende Masse angepasst wurde. Das was die Leute vielleicht sehen wollen. Bestimmt nicht alle, was man ja an Dir als Beispiel belegen kann, aber viele andere schon.

    Nun, erstmalig gab es bereits im Vorfeld gegen diesen James Bond Darsteller zurecht Proteste, auch danach gab es nicht gerade wenige, die so wie ich, mit diesen Wladimir Putin Doppelgänger Daniel Craig nichts anfangen konnten. Demnach kann man hier wohl kaum von breiter Zustimmung sprechen.

    Daniel Craig is NOT Bond!

    Daniel Craig könnte von seinen Aussehen her einen bösen Russen oder einen Nazi spielen oder aber auch eine hirnlose Kampfmaschiene in Terminator 4 aber niemals NEVER einen James Bond.

    Schon die Art und weise wie er selbstverliebt aus dem Wasser stieg, als wolle er jeden Moment eine Werbung für eine Gayhotline oder Shampoo machen, hat mich wirklich angewiedert.
    Für was hällt er sich eigentlich? Vielleicht für eine „männliche“ Ausgabe von Ursula Andress?

    Mir ist schon klar das Casino Royal der Anfang ist und das sich sein Charakter noch weiter entwickeln kann, jedoch wie bereits mehrfach geschrieben, ich möchte keinen James Bond sehen, der aussieht wie der Verbrecher – Diktator Putin und welcher sich verhällt wie ein geistesgestörter Rambo.

    SRK wäre als James Bond, für mich zumindest, die derzeitige Traumbesetzung, er selbst würde diese Rolle im übrigen auch sehr gerne spielen.

16 Beiträge anzeigen - 1 bis 16 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Skandalnudel – Bollywood-Sternchen, Shilpa Shetty als Bond-Girl im Gespräch wurde zuletzt aktualisiert am 16. August 2007 von rinaldo

Kommentare sind hier leider gesperrt!