Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 12 Antworten, hat 5 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 7 Jahre, 7 Monaten von  Ermelind aktualisiert.

13 Beiträge anzeigen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #6287

    Careline
    Mitglied

    sorry das hier das hier neu öffne aber der andere thread wurde ja geschlossen

    mir ist aufgefallen, dass wenn man signaturen einfügt die anzahl der zeichen begrenzt ist das finde ich ziemlich blöd vorallem weil ich nen so langen spruch habe
    und wenn man die signatur in farbe maachen will zählen die zeichen auch mehr oder weniger als text
    wiss t ihr was ich meine das finde ich ziemlich schade ;(

    #6294
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Die Signatur dient aber garnich solchen langen Texten …
    Das verstehen die meisten auch falsch:!:

    Eine Signatur ist:

    (von lateinisch: signatura) bezeichnet

    * eine Unterschrift,
    * einen kurzen Textabschnitt unter E-Mails und Usenet-Beiträgen, siehe Signature,
    * eine Aufschrift, auch: ein auf das Rezept oder die Verpackung geschriebener Hinweis zum Gebrauch einer Arznei,
    * im Bibliothekswesen und Archivwesen die Standortbezeichnung einer Bestandseinheit: Signatur (Dokumentation),
    * geschäftlich ein Kurzzeichen anstelle einer vollständigen Unterschrift,
    * in der Kartografie ein Kartenzeichen zur Angabe von Art und Lage von topographischen Objekten oder anderen mit der Erdoberfläche in Zusammenhang stehenden Erscheinungen, siehe Signatur (Kartografie),
    * in der Kunst die Urheberangabe eines Künstlers auf seinem Werk,
    * im Druckwesen eine als Hilfe beim Setzen dienende Markierung (in Form einer Einkerbung) an einer Drucktype,
    * im Buchwesen eine Ziffer oder Buchstabe auf dem unteren Rand eines Druckbogens zur Bezeichnung der beim Binden zu beachtenden Reihenfolge der Bogen,
    * in der frühneuzeitlichen Signaturenlehre als Zeichen verstandene Eigenschaften natürlicher Phänomene,
    * in der Mathematik (Lineare Algebra) bezeichnet die Signatur einer Matrix ein Zahlentripel, dessen Elemente von den Eigenwerten der Matrix abhängen, siehe Signatur (Lineare Algebra),
    * in der Datenverarbeitung ist eine digitale „Signatur“ eine elektronische Unterschrift, mit der Integrität und Authentizität digitaler Dokumente nachgewiesen werden können,
    * im Zusammenhang mit Computerviren ein eindeutiges Merkmal zur Identifizierung derselben, siehe Virensignatur,
    * in der Programmierung die Definition einer Methode oder Funktion, die aus Methodenname und Parametern besteht; siehe Signatur (Programmierung),
    * die Apostolische Signatur ist das höchstes Gericht der römischen Kurie.
    * die Unterzeichnung von Beiträgen in Diskussionen innerhalb der Wikipedia, siehe hier.


    Außerdem soll eine Signatur nicht länger sein als der Text den man postet, hoffe verstehst das?!
    Finde Foren wo man riesen Bilder in Signaturen reinstellt eh bisschen komisch ^^

    #6303

    Careline
    Mitglied

    ja schon klar aber schade fine ich es trozdem -.-

    #6307
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Sorry aber bei dieser Sache muss ich dir Grenzen zuweisen 😉 Hoffe magst mich trotzdem noch ;(

    #6316

    Careline
    Mitglied

    Nein!!! 👿
    ach naja was soll man machen ohne regeln wärs ja auch lang weilig ^^

    #6320
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    hehe schön das du das so siehst 😀

    #6325

    Xara²³
    Mitglied

    Regeln sind da um Sie zu brechen

    #6336
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Versuch es und ich kann endlich mal das Verwarnsystem austesten 😛 😉 😀

    #6977

    Jana
    Mitglied

    was passiert denn bei Verwahrnungen?

    #6980

    Xara²³
    Mitglied

    Tja da wird webi dich aus dem Forum bannen hehe

    #6981

    Jana
    Mitglied

    NEEEEEEEEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINNNNNNNNNNNNNNNNNNNN ;(

    Ich werds nie riskieren :tongue:

    #7099
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Ich bin ganz großzügig, nach 3 Verwarnungen wird man gebannt und es wird auch angezeigt wer gewarnt wird (Startseite) daher verschlechtert sich dann auch das Image ^^

    #32589

    Ermelind
    Mitglied

    ich hoffe, ich verstosse gegen keine regel, wenn ich diesen ur-alt thread nochmal belebe.

    aber dass man in der signatur keine bilder unterbringen kann, finde ich schon schade.

    sicherlich is der ursprüngliche sinn einer signatur jene, wie sie am anfang des threads gepostet wurde.

    aber selbst in der duden-redaktion nimmt man neue worte auf, wenn sie sich denn im allgemeinen sprachgebrauch etabliert haben.
    gerade im internet, das von menschen und sprache und in und von ständiger veränderung lebt, sollte man doch annehmen, dass solche veränderungen auch greifen dürfen.

    dass es keine riesen bilder in blinkender neon-optik sein müssen, is mir schon klar.
    vllt könnte man ja ein bild in einer gewissen grösse (z.b. banner-grösse) ohne bewegung zulassen. smilies scheinen ja auch erlaubt.
    die seriösität eines forums leidet sicherlich nicht an einem (begrenzten) bild in der signatur. und auch mit einem bild lässt sich sowas wie eine „unterschrift“ des posters darstellen. ähnlich werden ja auch sinnsprüche als solche verwandt.

    dies nur als kleine gedanken zum thema sig 😉

13 Beiträge anzeigen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel signaturen wurde zuletzt aktualisiert am 6. Juli 2006 von Careline

Kommentare sind hier leider gesperrt!