Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 9 Antworten, hat 5 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 10 Jahre, 5 Monaten von  Melbu aktualisiert.

10 Beiträge anzeigen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #15489

    Naina
    Mitglied

    Shah Rukh und Amitabh Krieg geht in die Politik

    Die Bollywood Superstars Shah Rukh Khan und Amitabh Bachchan setzen ihren Krieg in der Welt der Politik fort.

    Amitabh Bachchan’s Sohn Abhishek Bachchan hat gegenwärtig einen Hit nach den anderen und seine Beliebheit erreicht ultimative Höhen.

    Kombinierd man das mit der Promotion weil man der Sohn einer Legende ist und großer Fimen wie Dharma Priduction, Ram Gopal Vrma und Yash Chopra, die ihn wiederholt für sich unterschreiben lassen wollen. Abhishek wird sicherlich genauso groß werden wie Shah Rukh Khan, wenn nicht sogar noch größer. Die Bedrohung durch Abhishek beweist Shah Rukh’s Unsicherheit, denn King Khan fürchtet um seinen Status als King unter der Bedrohung durch Big B’s einzigen Sohn. Wo er früher der Liebling der Regisseure war und jeder seinen Arm oder sein bein gab um mit ihm arbeiten zu dürfen, wird er nun auf Armlänge gehalten. Er mag immer noch die Nummer Eins in Bollywood sein und seine Beliebtheit ist immer noch ernorm, so gibt es doch einen der dabei ist seinen Thron zu erklimmen. Es genau diese Bedrohung durch Abhishek, die Shah Rukh Khan fürchtet. Aber natürlich würde sich jeder, in jeder Art von Arbeit, fürchten wenn da einer ist der beiseite stoßen kann.

    Ein kalter Krieg hat schon begonnen, wo sich beide Amitabh und Shahrukh von einander distanzieren. King Khan wird nicht länger als „moolbola“ von Bachchans Sohn angesehen, und Shah Rukh sieht Big B nicht mehr länger als Inspiration an.

    Amitabh hat es geschafft Ram Gopal Verma auf seine Seite zu ziehen, indem Ramu Nein sagte zu Shah Rukh Khan’s home produktion und anstatt dessen mit Amitabh und Abhishek an Sholay 2 und Sarkar 2 zu arbeiten. Aditya Chropra hat anstatt mit Shah Rukh Khan mit Abhishek Bachchan einenVertrag unterschrieben für seinen nächsten Film, obwohl er durch Khan die meisten seiner Hits zu verbuchen hatte, einen Hieb den Khan ziemlich persönlich nahm. Und schließlich, sieht sich Karan Johar anderswo um für seinen nächsten Film nach Khabi Alveda Naa Khena. Karan preiste das Schauspielen von Ajay Devgan und Shaid Kapur, so dass man munkelt in seinem nächsten Film wird einer der beiden zu sehen sein, wenn nicht sogar beide.

    Was kann Shah Rukh tun um sich selbst am Leben zu erhalten auf dem Schlachtfeld der Bollywood Größen? Oder die bessere Frage ist, „Was kann Sonia Gandhi tun für Shah Rukh Khan?“

    Es scheint der Krieg zwischen den beiden Legenden ist in einen anderen Bereich übergegangen, weil die Welt des Film zu klein ist für beide. Also ist es Zeit für um die oberste Gewalt zu kämpfen auf einem politischen Level. Wie? Lest weiter…….

    Amitabh Bachchan favorisiert jetzt seit einer Weile die Samajawadi Partei, und seine Freundschaft mit dem Führer Amar Singh ist gut bekannt. Diese Freudnschaft und die politische Verbindung ist nicht gut für die Congress Partei und ihre Führerin Sonia Gandhi. Warum unterstützt der größte Name Indiens die Gegenseite und nicht sie? Und was können diese tun um auf gleicher Höhe zu bleiben? Ganz einfach, man verbindet sich mit dem nächsgrößten Namen in Indien und gewinnt ihn für eine Parteikampangne.

    Sonia Gandhi hat sich Shah Rukh Khan angenäherd und ihn gefragt ob er sich der Congress Partei anschließt. Khan war zuerst ablehnend, aber als Sonia ihm von der Verbindung zwischen Amitabh Bachchan und der Samjwadi Partei erzählte, stimmte der Star aus K3G sofort zu. Was der arme Shah Rukh nicht weiß ist das er gerade als Bauer in einer echten Schlacht zwischen Sonia Gandhi und Amitabh Bachchan geopfert wird.

    Unsere Quellen zeigen, dass Shah Rukh Khan bereit ist der Congress Partei beizutreten und die Nachrichten werden aus King Khan sehr bald King Kong machen!

    Quelle: BollywoodsBest und RadioSargam

    #15605

    Indian-Diamonds
    Mitglied

    .

    Da frage ich mich doch echt wieder: haben die denn nichts Besseres zu tun …

    .

    #16076

    Manu
    Mitglied

    Also ich habe mal im Internet ein bißchen rumgestöbert um über diesen Krieg ein bißchen mehr rauszubekommen und was wirklich dran ist!Also mal wird gesagt das sie total im Clinch liegen und dann soll es wieder gar nicht stimmen!Also mit Karan ist Shahrukh noch immer fest befreundet, schließlich haben die beiden ja zusammen eine Neujahrsfeier gegeben zu der nur die Bachchans und aishwarya rai nicht erschienen!Dann stand aber drin das, das nichts zu sagen hätte und sie nur deshalb nicht da waren weil Amitabhs Mutter im Krankenhaus lag!Aber das Shahrukh ein Problem mit Aishwarya hat das wurde mehrere Male geschrieben und an keiner Stelle dementiert!Man was soll man denn nun glauben?
    Wenn das tatsächlich stimmen sollte, dann finde ich das ganz schön traurig!Hauptsächlich das mit Amitabh und Shahrukh!

    Meine Quelle war übrigens auch Bollywoodsbest

    #17169

    Also ich finde es blöd das die deswegen irgendwie streiten oder sonstiges.
    Warum muss es den sein es ist traurig
    naja shahrukh wird für mich eh immer die NR.1 sein aber on das alles nötig ist?? Naja ich weiss net.

    #17187

    Melbu
    Mitglied

    Das Thema ist ja mittlerweile hinfällig:

    1. Hat Amitabh Bachchan mittlerweile sein politischen Ambitionen dementiert !
    2. Shahrukhi wird defintiv im nächsten Johar Film die Hauptrolle spielen !
    3. Jetzt folgt ein „Gerücht“: Ich meine gelesen zu haben, dass Amtitabh krank ist !
    Sein Sohn und Ash haben sich verlobt und nun nehmen wir noch die Krankheit der Mutter
    hinzu, für mich genug Gründe keine Neujahrsfeier zu besuchen !

    Man kann SRK´s Erfolg nicht am letzten Jahr messen. KANK ist ein Film,der mit seiner Thematik natürlich eher im Ausland Erfolg hat. Man darf ja die Mentalität des indischen Puplikums nicht vergessen. Und dann DON ein solches Remake ist mutig und eine Presse über angebliche Feindschaften doch eine super Werbung in diesem Fall.
    Ich habe Don noch nicht gesehen, aber ist es nicht so ,dass Amitabh einen Gastauftritt hat.
    So etwas macht man natürlich !
    SRK hat sich die Rolle des Don´s auch nicht ausgesucht, sondern der Regisseur wurde gefragt, ob er Lust hätte ein Remake zu machen.Der hat dann gesagt, aber nur mit SRK in der Hauptrolle, jemand anderen könnte er sich keinesfalls vorstellen !

    Also, wenn ihr mich fragt ist das alles eine große PR Aktion, um KANK und DON interessant zu machen und Ostern sind sie alle wieder Best Friends. 😛
    Sollte Shahrukhi allerdings NICHT zur Hochzeit von Ash und Abhishek erscheinen, nehm ich alles wieder zurück !! :rolleyes:

    #17188

    Vielen Dank für die Info

    #17224

    Manu
    Mitglied

    Mich würde mal interessieren wo Du die Infos her hast? Wäre echt schön wenn das alles nicht stimmen würde!Speziell die Krankheit von Amitabh und die Aussage des Regisseurs von „Don“!

    #17228

    Melbu
    Mitglied

    @Manu

    Ich kann das nicht mehr genau sagen, aber ich werde gerne nochmal schauen, wenn ich Zeit hab. Das mit Don hab ich letztens erst gelesen, ist keine Woche her !

    Und das mit Amitah hat sich so abgespielt, dass er im Krankenhaus lag und SRK gleich, als er wieder in Indien ( Er war gerade zu Dreharbeiten im Ausland ) war, zu einem Besuch ins Krankenhaus ist. Direkt vom Flughafen aus ! Amtitabh hat ja auch gesundheitliche Gründe angegeben, warum er mit KBC aufgehört hat.

    Ich Google viel rum und merk mir nicht alle Seiten !

    Tatsache ist allerdings, das ich es gelesen habe und keine Grund hab mir das aus den Fingern zu saugen !

    Hier eine gute, sehr liebevoll gestaltete Fanseite :
    http://www.shah-rukh-khan-fanpage.de

    Ich weiß ja nicht, ob die hier schon bekannt ist ?!?!

    Kann auch sein, das es bei meinen Google Alerts bei war, da klick ich nur, abe merk mir die Seiten nie. Fällt mir gerade so ein, weil ich da gerade ne Mail bekomen habe : 900 Statisten gesucht für Bollywood Dreh in Deutschland !

    Ganz ehrlich, ich versteh jetzt speziell nicht, was an der Aussage vom Don-Regisseur schlimm sein soll !
    Die Krankheit von Amitabh ist natürlich „Sch…. !“

    #17243

    Manu
    Mitglied

    Nein da hast Du mich falsch verstanden!Ich meinte es wäre schön wenn an diesen Gerüchten mit dem Krieg zwischen den beiden nichts dran wär!
    Ich glaube Dir das Du Dir das nicht aus den Fingern saugst! Warum auch!
    Ich wollte nur gern wissen wo Du die Infos, speziell die über den Regisseur von Don und die über Amitabhs Krankheit her hast, damit ich das auch nochmal nachlesen kann!
    Verstehst Du?

    #17248

    Melbu
    Mitglied

    Die Aussage vom Don Regisseur wird sogar hier in den Film – Vorstellungen erwähnt. Ichmein nicht im Forum, sondern im Portal 😉

    Wo ich das Interview gelesen hab, birng ich einfach nicht mehr raus, aber vielleicht wissen wir nach DVD Release alle mehr, denn da wird es ja Spezials geben !

    Das mit Amitabh ist schon länger her !
    Was nun aber diese Neujahrsfeier angeht:
    Amitabhs Mutter gestorben, kurz vorher einer seiner besten Freunde, sein Sohn plant eine Hochzeit und Big B dazu noch gesundheitlich angeschlagen.
    Ich hätte da an seiner Stelle auch keine Lust bei Khans oder sonst wen zu feiern und für die Regenbogenpresse ist dann ein Nichterscheinen gefundenes Fressen.

    Es wäre auch irgendwie dämlich, wenn das so stimmt ! Lies dir mal durch, was bei Wikipedia zu Amitabh steht, also so wie ich das verstehe, war sein „Stern“ schon fast untergegangen.

    Lg, Mel

10 Beiträge anzeigen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Shah Rukh und Amitabh Krieg geht in die Politik wurde zuletzt aktualisiert am 6. Dezember 2006 von Naina

Kommentare sind hier leider gesperrt!