Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 7 Antworten, hat 4 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 10 Jahre von  Rani9 aktualisiert.

8 Beiträge anzeigen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #19572
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Film: Sarkar

    Darsteller: Amitabh Bachchan, Abhishek Bachchan, Kay Kay

    Regie: Ram Gopal Varma

    Spielzeit: 124 Min

    Jahr: 2005 (DVD)

    Beschreibung:

    Subhash Nagre, von allen Sarkar genannt, ist der Pate von Mumbai: „Auge um Auge“ – nach diesem Grundsatz lenkt das Familienoberhaupt mit ruhiger

    Hand die Geschicke der Stadt. Angetrieben von seinem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn weist er mit drastischen Mitteln Politiker, Geschäftsleute und

    machthungrige Geistliche in ihre Schranken. Dafür wird er von den einfachen Leuten als Volksheld gefeiert.

    Als sich seine Feinde verbünden, um den Patriarchen durch Rufmord zu stürzen, soll sein Sohn Shankar vorläufig die Geschäfte weiterführen. Das schürt

    die Missgunst seines Bruders Vishnu…

    Rezension:

    Sakar, ein weiterer Film aus dem schon fast typischen Repatoir von Ram Ram Gopal Varma. Für seinen Film konnte er den unbestrittenen Bollywood Star

    Amitabh Bachchan sowie sein Sohn Abhishek in den Hauptrollen verpflichten. Allein die Beiden machen den Film mit ihrer Darstellung zu etwas

    Besonderem aber nicht nur sie, sondern der gesamte Film hat einen eigenen und bemerkenswerten Charakter. Die Nebendarsteller überzeugen bei Sarkar

    genau so wie die Hauptdarsteller, hat man auch nicht unbedingt überall…

    Die Geschichte ist einleuchtend und packend sowie interessant erzählt. Der Film hat eine eher ruhige Erzählweise mit langsamen Gestiken und das

    versprüht unter Anderem den speziellen Charme dieses Streifens. Wie bereits zu Anfang erwähnt, hat Sarkar einige Markenzeichen, da wären die vielen

    interessanten und einzigartigen Kameraeinstellungen, keine Tanzszenen aber klasse Filmmusik mit tollen Sitarkompositionen. Diese Filmmusik inkl.

    Amitabhs Darstellung lassen ein „Augen Blinzeln“ kaum noch zu.

    Ein weiterer außergewöhnlicher Punkt sind die Szenen in denen gesprochen wird aber der Zuschauer die Personen nicht verstehen kann, es sei denn

    man kann Lippen lesen. Man soll wohl in diesen Sequenzen seine Fantasie spielen lassen, ein passendes Stilmittel zu diesem Bollywood Film, welcher sich

    wohl unter die „besonderen“ einreihen kann. Der zweite Teil lässt nicht lange auf sich warten. Sarkar, ein Film der nicht bei Jedem Interesse wecken wird

    wegen dem „speziellen Thema“, jedoch für Filmfans ein wirklicher Schmaus mit Nachhalleffekt.

    Screenshots:

    DVD jetzt kaufen
    An Filmumfragen teilnehmen

    #19576

    Chandika
    Mitglied

    Hallo!

    Oh, der Film muss gut sein! Den muss ich mir mal dämnächst zulegen! Dann kann ich ja mal hier was dazu schreiben!

    Liebe Grüße, Dil se!

    #19579
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Klar, freu mich drauf!

    #19588

    Shalimar
    Mitglied

    Dieser Film ist eine tolles Drama, ich bin sowieso ein Fan von Varma und ich freue mich auch schon auf den zweiten Teil, der ja gerade irgendwie anfängt gedreht zu werden. Die Szenen sind wirklich gut durchdacht. Am Anfang hatte ich erst das Gefühl er würde langweilig werden, aber wenn man richtig mitdenkt und nicht mit europäischen Massen vergleicht, ist er exellent. Ich wünsche, wir würden mehr von solchen Filmen hier in Europa sehen und es würde nicht so lange dauern bis die hier veröffentlichen und endlich hier ausgestrahlt werden. Solle Filme finden bestimmt auch Anklang bei einer breiteren Masse.

    Von mir bekommt der Film 5 Sterne.
    Ich bin kein Amitabh Bachchan Fan. X(

    #19639
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Ein größeres Problem ist, das REM zu wenig DVDs auf den Markt bringt, versteh ich nicht:!: Habs den auch mal gesagt ^^

    Und die anderen bringen fast nur „Müll“. Ich glaube wir sollten noch einen Verleih aufmachen 😀

    #19643

    Shalimar
    Mitglied

    Original von webmaster
    Ein größeres Problem ist, das REM zu wenig DVDs auf den Markt bringt, versteh ich nicht:!: Habs den auch mal gesagt ^^

    Das haben wir doch wohl den Piraten Händlern zuverdanken.

    Original von webmaster
    Und die anderen bringen fast nur „Müll“. Ich glaube wir sollten noch einen Verleih aufmachen 😀

    Ist schon armselig wenn nichts von Bollywoodfilmen versteht als produktionsfirma.

    Die Idee mit dem Verleih finde ich nicht mal schlecht, einen Bollywood DVD Verleih. Ja das wäre super. 😀

    #19650
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Klar würd ich machen wenn ich die Leute und Kontakte hätte aber dem ist nicht so^^
    Meinte aber eher einen Vertrieb für Bollywood Filme wie REM. Aber egal, genug geträumt 😀

    #24908

    Rani9
    Teilnehmer

    Ich find diesen Film klasse!!
    Das Drama ist gut stuktuiert und die Szenen sind gut duch dacht und man hat von den Schauspieleren genau die Stärken hervor gemacht, find ich jedenfalls!!

    LG Rani9

8 Beiträge anzeigen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Sarkar wurde zuletzt aktualisiert am 17. Juni 2007 von Redaktion

Kommentare sind hier leider gesperrt!