Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 137 Antworten, hat 7 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 7 Jahre, 11 Monaten von BollyOK BollyOK aktualisiert.

20 Beiträge anzeigen - 61 bis 80 (von insgesamt 138)
  • Autor
    Beiträge
  • #45417

    chubbyjaja
    Mitglied

    Der Geist und die Dunkelheit -> Om Puri -> Sadgati

    #45439

    Melbu
    Mitglied

    Sadgati -> Mohan Agashe -> James

    #45449

    Padma
    Mitglied

    James –> Nisha Kothari –> RAM GOPAL VARMA KI AAG

    #45469

    chubbyjaja
    Mitglied

    RAM GOPAL VARMA KI AAG -> Amitabh Bachchan -> Piya Ka Ghar

    #45473

    Melbu
    Mitglied

    Piya Ka Ghar -> Jaya Bachchan -> Nandita Das

    #45493

    Padma
    Mitglied

    Nandita Das –>Provoked (film)-> Aishwarya Rai

    #45520

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Hallo Melbu!

    Was bitte ist Nandita Das für ein Film??? 😉 Das ist doch eine Schauspielerin. Und Padma hat natürlich das ganze Spiel umgedreht.

    ABER ES HEISST FILM 1 -> DARSTELLER -> FILM 2

    Also darf Melbu nochmal ran mit : PIYA KA GHAR -> JAYA BACHCHAN -> ??? (Film 2)

    #45529

    Melbu
    Mitglied

    Und Melbu kommt der Aufforderung auch gerne nach 😀

    Ich war wohl etwas ver(w)irrt … ich hatte den Film gerade erst gesehen und Nandita spielt da auch mit.

    PIYA KA GHAR -> JAYA BACHCHAN -> Hazaar Chaurasi Ki Maa

    Büddeschön …. übrigens guter Film ;i

    #45540

    chubbyjaja
    Mitglied

    Ja….man kommt hierbei leicht mal durcheinander…*zw :tongue:

    Hazaar Chaurasi Ki Maa -> Anupam Kher -> Hum Jo Keh Na Paaye

    #45578

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Wie geht der Spruch „Irren ist menschlich, vergeben …“ weiter? 😉 😉 😀

    Hum Jo Keh Na Paaye –> Anupam Kher –> Dabangg

    #45586

    Melbu
    Mitglied

    Dabangg -> Salman Khan -> Tere Naam

    Mit Dabangg wolltest mich wohl quälen 😀
    Ich setze da mal einen wirklich wirklich guten mit Salman gegen ;i

    #45593

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Ich will ganz bestimmt niemanden quälen. ;( 😀

    Aber bei mir unbekannten Filmen und Schauspielern hilft mir das Internet weiter. Und hat Dabangg dieses Jahr nicht einige Preise eingeheimst?

    Tere Naam –> Mahima Chaudhry –> Pardes

    #45596

    Melbu
    Mitglied

    Pardes – Aditya Narayan -> Shaapit

    Ja, hat er, aber davon sollte man sich nicht täuschen lassen.
    Der Film ist einfach nur dumm. Keine richtige Handlung.
    Ich denke es ist wegen des immensen Erfolges wieso er
    Preise bekommen hat.

    Du hattest doch in der Schule englisch ?!?!
    Versuch es online mit englischen Subs du wirst dich wundern
    wieviel hängen geblieben ist.
    Ich habe anfangs immer den Google Übersetzer aufgehabt
    und mir einzelne Worte übersetzt.
    Dann kannst du auch mehr Filme schauen und musst nicht
    warten bis mal wieder etwas auf deutsch erscheint.
    Zudem die Auswahl von REM manchmal wirklich abenteuerlich ist.
    Hauptsache Kohle kommt rein bloß nicht mehr mutig sein wie früher.

    #45635

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Ich hatte kein Englisch in der Schule. Ich gehörte zu den wenigen, die es mit französisch versucht haben. Nur nach ein 1/2 Jahr war bei mir Feierabend. Franzisisch ist eine wundervolle Sprache, wenn ich sie höre. Ich will nur meine „Kinnlade“ nicht ausrenken müssen, wenn ich sie versuche zu sprechen. Meine kargen Englisch-Kenntnisse kommen eher von Schulsendungen im Fernsehen, wie „English for You“.

    Shaapit –> Rahul Dev –> Asoka – Der Weg des Kriegers (Ende gefällt mir gar nicht)

    #45642

    Melbu
    Mitglied

    Asoka -> Kareena Kapoor -> Aitraaz (Als Ehefrau, die ihren Mann vor Gericht verteidigt Remake von Enthüllung .. erstaunlich gut)
    Asoka Ende .. was genau meinst du ?

    #45653

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Zu Asoka: Den Tod des jungen Prinzen finde ich total überflüssig, noch dazu, das er nichtmal geschichtlich belegt ist. Sonst ist der Film gut.

    Aitraaz –> Abbas Alibhai Burmwalla (steckt Abba drin, *grins*) –> Ajnabee

    #45654

    Melbu
    Mitglied

    Ich ahnte das dich das selbe gestört hat 🙂

    Ajnabee (auch ein interessanter Thriller) – Bobby Deol (lacht nicht ich habe alle Filme mit ihm) – Bardaasht (ein Sahnestück)

    #45657

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Warum sollte man da lachen? Ich habe auch alle Filme einer „Horror-Reihe“ mit Doug Bradley. Wer es wissen will, die „Hellraiser“-Reihe. Und zum Thema Horror: Gibt es eigentlich richtig gute indische Horror-Streifen. Ich habe nämlich noch nichts dergleichen gehört.

    Bardaasht –> Tara Sharma –> Masti

    #45660

    Melbu
    Mitglied

    Masti -> Vivek Oberoi -> Rakht Charitra

    Sie üben noch … Raaz – The Mysterium Continues ist sehr gut
    baut aber am Ende rapide ab. Schon weil der Böse komplett
    fehlbesetzt ist. Aber die Effekte und Spannung am Anfang ist gut.
    Wobei ich es eher Gruselfilm nennen würde als denn Horror.
    The Flat mit Jimmy Shergill gefiel mir auch.
    Sie mopsen halt noch viel bei den großen Streifen.
    So sieht der Geist aus The Flat dem aus Der Fluch verdammt ähnlich,
    wenn auch nicht ganz so unheimlich.
    Ich denke für richtige Fans dieses Genre sind die Filme lächerlich.
    Ich bin schnell zu erschrecken.
    Wobei Raaz 2 tatsächlich auch von Fans gelobt wurde eben bis auf das Ende.

    #45683

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Rakht Charitra –> Radhika Apte –> I Am

    Ich habe mir unter http://www.die-besten-horrorfilme.de die Storys zu den beiden Raaz-Filmen durchgelesen. Was mir allerdings schleierhaft erscheint, ist die Tatsache, das im 2. Teil eines Horror-Films unbedingt 2 Sing- & Tanznummern eingebaut werden mussten. Horrorfilme sollen schocken. Na ja, ist eben Bollywood. Übrigens soll der zweite Film wirklich um Längen besser sein. Und Dino Morea soll im 1. Teil wie eine (ich zitiere) „Schlaftablette“ rübergekommen sein gegenüber Bipasha Basu.

20 Beiträge anzeigen - 61 bis 80 (von insgesamt 138)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Promi-Filmkette 2 wurde zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2010 von Olaf Kahler

Kommentare sind hier leider gesperrt!