Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 2 Antworten, hat 3 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 10 Jahre, 10 Monaten von  Amar aktualisiert.

3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #15389
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Film: Mujhse Shaadi Karogi – Zwei Herzen für Rani

    Darsteller: Salman Khan, Akshay Kumar, Priyanka Chopra, Amrish Puri, Satish Shah

    Regie: David Dhawan

    Spielzeit: 156 Min

    Jahr: 2004


    Beschreibung:

    Als sich Samir (Salman Khan) Hals über Kopf in die bezaubernde Rani (Priyanka Chopra) verliebt, ahnt er nicht, dass sein Glück bald sabotiert wird. Und der Schuldige ist ausgerechnet sein neuer Mitbewohner Sunny (Akshay Kumar), der ebenfalls Ranis Charme erlegen ist. Die beiden Romeos versuchen unter Einsatz mitunter verzweifelter Mittel die Liebe ihrer Herzensdame zu erobern. Wie es das Schicksal will, gehen alle Versuche des glücklosen Samir fürchterlich schief, während der smarte Sunny einen Trumpf nach dem anderen verbuchen kann.
    Die chaotischen Zustände werden noch verstärkt durch Ranis strengen Vater (Amrish Puri), einen Armeeoffizier, und Samirs Freund, einen Astrologen, der seine Nase gerne in anderer Leute Angelegenheiten steckt …

    Bolly-Wood.de/.net Rezension

    Mujhse Shaadi Karogi bzw. „Zwei Herzen für Rani“ ist eine gelungene Komödie mit der ebenfalls gelungenen Starbesetzung. Akshay Kumar und Salman Khan passen einfach gut zusammen. Ein Augenschmaus ist außerdem die wunderschöne MissWorld Priyanka Chopra, welche auch zeigt was Sie schauspielerisch leisten kann. Amrish Puri als alter Esel gibt der Geschichte und Darstellung den letzten Schliff. Besonders positiv auffallend sind die vielen, aufwändig in Szene gesetzten Tanzeinlagen mit meist schöner und moderner Tanzmusik zum mitsingen.

    Außergewöhnlich sind auch die vielen Szenen mit nackter Haut und gut gebauten Körpern, wie von Salman bei den Männern und Priyanka bei den Frauen, jedoch auch verständlich für den Inhalt der Storyline. Zu sehen sind außerdem viele liebevoll gestaltete Filmsets, welche besonders bei den Tanzeinlagen auffallen und diesen Film zu etwas besonderem in der Hinsicht machen. Als Manko kann man das Ende ansehen, es hätte besser verfilmt werden müssen, es fehlt eine gewisse Spannung und die Emotionen kommen zu keinem richtigen Höhepunkt. Mujhse Shaadi Karogi ist jedoch eine interessante und gut anzusehende Bollywood Produktion mit Witz und Charme, eine Empfehlung ist daher ohne Bedenken auszusprechen.

    Musikvideo:

    Screenshots:

    DVD jetzt kaufen

    #16335

    Miajo
    Mitglied

    Klasse…Klasse…Klasse…

    Den Film muss man einfach gesehen haben…

    Salman Khan ist einfach ein genialer Schauspieler der es immer wieder schafft Frauen verrückt zu machen.*gg*

    #16577

    Amar
    Mitglied

    Mir gefiel er nicht so gut in diesem Film, er hat es übertrieben mit dem Schauspiel, genauso wie Akshay Kumar, wobei er noch immerm ehr Witz als Sallu hatte.
    Naja, Priyanka war blass wie immer 😛 die Rolle konnte wirklich jeder spielen.

    Und die übersetzung ist mal hier wieder TOP
    Mujhse Shaadi Karogi heisst „Willst du mich Heiraten“.
    Aber naja, Deutschland eben :O

3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Mujhse Shaadi Karogi – Zwei Herzen für Rani wurde zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2006 von Redaktion

Kommentare sind hier leider gesperrt!