Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 0 Antworten, hat 1 Stimme, und wurde zuletzt vor vor 11 Jahre, 3 Monaten von  Nainia aktualisiert.

1 Beitrag anzeigen (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #6926

    Nainia
    Mitglied

    Masoor Dal
    R O T E L I N S E N S U P P E
    Zutaten für 4 Portionen:

    • 250g rote kleine Linsen (Dal kann mit vielen Hülsenfrüchten zubereitet werden, z.B. Mung-Bohnen.) bzw. eine Handvoll pro Person
    • Öl
    • Ingwer, kleines Stück
    • 1 TL Kreuzkümmel
    • 3 Zehen Knoblauch
    • 2 kleine Zwiebeln
    • 1-2 Chilischoten
    • 2-3 Tomaten

    Gewürze:
    • 1 TL Salz
    • 1 TL Kurkuma (Haldi)
    • 1 TL Garam Masala

    Zubereitung
    Ingwer, Knoblauch, Tomaten, Zwiebel schälen und Peperoni (scharf) kleinschneiden oder mixen. Die mehrfach gewaschenen Linsen, Kurkuma, Knoblauch, Ingwer und Salz mit der doppelten Menge Wasser in einen Topf geben. Dann alles zum Kochen bringen und kochen, bis die Linsen gar sind.

    Turka (Sauce):
    Nun in ca. ½ Tasse heißem Öl zuerst Kreuzkümmel, dann die Zwiebel goldbraun anbraten, die Tomaten und die Chilis hinzufügen und alles zusammen garen. Sobald die Tomatenflüssigkeit verdunstet ist und das Öl wieder sichtbar wird, mit Garam Masala würzen. Einen Schöpflöffel der Linsen samt dem Wasser in die Pfanne zu der Turka geben und das Ganze wieder in den Topf zurückfüllen, um es dort fertig zu garen. Wenn vorhanden, kurz vor dem Servieren frisch gehackten Koriander hinzufügen

1 Beitrag anzeigen (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Masoor Dal wurde zuletzt aktualisiert am 12. Juli 2006 von Nainia

Kommentare sind hier leider gesperrt!