Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 5 Antworten, hat 3 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 10 Jahre, 9 Monaten von  Xara²³ aktualisiert.

6 Beiträge anzeigen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #15036

    rinaldo
    Mitglied


    Best of Bollywood – Lifestyle Collection EUR 399,00:

    Weltpremiere: 30 GB Designer-iPod
    Ein MUSS für alle Bollywood-Fans!
    Exklusive Songs, Star-Fotos und das Video mit Sharukh Khan

    30 GB Designer-iPod im Bollywood Style

    Plus exklusivem Bonus-Paket
    – Bisher unveröffentlichtes Video von Sharukh Khan
    unter der Regie von Yash Chopra
    – Sampler u.a. mit den beliebtesten Bollywood-Songs –
    insbesondere den Top-Favoriten aus “Dilwale Dulhania
    Le Jayenge”
    – Plus 100 Fotos der prominentesten Bollywood-Stars

    Zusätzlich:
    CD mit iTunes für Mac und Windows sowie dem Funktionshandbuch, Ohrhörer, USB 2.0 Kabel, Dock Adapter zur Verwendung mit dem Universal Dock

    Zusätzlich zu diesem qualitativ hochwertigen und hochattraktiven Designer-iPod gibt es das ganz besondere Etwas – das bisher unveröffentlichte Musikvideo „Finest Moments“ mit Sharukh Khan – von seinen vielen Millionen Fans auch „King Khan“ genannt. Er ist der unbestrittene Bollywood-Mega-Star und wurde in den letzten Jahren mit einer Vielzahl von Filmpreisen in Indien ausgezeichnet.
    In dem Music-Clip zu dem Lied „Kya Khoya Kya Paya“, gesungen und komponiert von Jagjit Singh, zeigt sich Sharukh Khan von seiner sanften und melancholischen Art. Der Text stammt übrigens von Atal Bihari Vajpayee – dem ehemaligen Indischen Premierminister. Regie für dieses 2002 gedrehte Musikvideo führte der erfolgreiche Regisseur Yash Chopra. Er ist nicht nur einer der bekanntesten Regisseure Indiens, sondern seit vielen Jahren der erfolgreichste Produzent für Bollywood-Filme. Einer seiner Produktionen ist das Liebesepos „Dilwale Dulhania Le Jayenge“ (Wörtlich übersetzt: „Das mutige Herz wird die Braut mitnehmen“). Dieser Film ist der größte Hit Bollywoods und lief nach seinem Start im Jahr 1995 bis heute ununterbrochen in indischen Kinos.
    Gleich zwei Songs aus diesem Blockbuster sind auf dem „Best-of-Bollywood-Sampler“ enthalten, neben anderen Bollywood-Mega-Hits.
    Eine ganz besondere Freude werden die Fans an den 100 Starfotos auf der beigefügten CD haben. Alle weiblichen Megastars wie Preity Zinta, Kajol, Rani Mukherjee, Kareena Kapoor und Aishwarya Rai sind ebenso vertreten wie die männlichen Hritik Roshan, Abhishek Bachchan, John Abraham, Arjun Rampal, Saif Ali Khan und natürlich “King“ Shahrukh.

    Diese 100 Einzelportraits, Film Stills, Songs und das Video auf den iPod laden – ganz einfach mit der beigefügten iTunes Software.

    Best of Bollywood – Lifestyle Collection

    #15039

    Xara²³
    Mitglied

    Wow, sehr schick…
    Aber 399€ 8o, muss ich hlat viel sparen, anber gibt es den Ipod nur mir „king khan“ oder gibt es andere Bollywood Stars?

    #15055

    Indian-Diamonds
    Mitglied

    .

    Also, wenn ich bedenke, daß ich einen normalen 30-GB-IPod (neu) schon für gut 220 € bei Ebay bekomme, ist das hier wieder mal echte Abzocke … X(

    (selbst wenn man die Extras dazurechnet)

    .

    #15169

    rinaldo
    Mitglied

    Na ja, ihr müsst aber folgendes bedenken.
    Zum einen ist eine einmalige Bollywood Collection, des weiteren gibt es massig Extras und außerdem einen iPod kaufen sich eigentlich nur Leute die mit ihren Geld die Wände tapezieren können.

    Dieses Angebot richtet sich somit nicht an den schnäppchen Jäger.

    #15172

    Indian-Diamonds
    Mitglied

    Original von rinaldo
    […]nur Leute die mit ihren Geld die Wände tapezieren können.

    😛 😛 😛 😛 😛 😛 😛

    .

    #15178

    Xara²³
    Mitglied

    😀 netter vergleich rinaldo :tongue:

6 Beiträge anzeigen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Lifestyle Collection – Bollywood – 30 GB Designer-iPod wurde zuletzt aktualisiert am 18. November 2006 von rinaldo

Kommentare sind hier leider gesperrt!