Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 16 Antworten, hat 6 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 10 Jahre, 11 Monaten von  Melbu aktualisiert.

17 Beiträge anzeigen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #18433

    Manu
    Mitglied

    Ich habe mal wieder ein bißchen im Internet gestöbert um vielleicht ein paar Neuigkeiten über meine Lieblingsschauspielerin Kajol zu erfahren!
    Unter anderem bin ich dann über dieses Interview bei Koffee with Karan mit ihr und Rani gestoßen und war ein wenig entsetzt was doch für eine Distanz zwischen den beiden herrscht. Ich habe ja schon mal gehört das sie nicht unbedingt das innigste Verhältnis zueinander haben, aber so!? Kajol sitzt schon auf dem Sofa und dann kommt Rani dazu. Sie begrüßt Karan ganz herzlich mit Umarmung und Küsschen und setzt sich dann genau ans andere Ende des Sofas ohne Kajol auch nur eines Blickes zu würdigen, geschweige denn sie zu grüßen! Zwar verharmlosen sie diese Augenscheinliche Abneigung zueinander als sie darauf angesprochen werden, aber manchmal sagt Körpersprache mehr als tausend Worte!

    http://www.myvideo.de/watch/823920

    Echt gruselig!

    #18435

    Indian-Diamonds
    Mitglied

    .

    Ich würde da nicht unbedingt zu viel hinein interpretieren … Oder sollen sie sich gegenseitig auf dem Sofa den Platz streitig machen. Ist doch außerdem viel bequemer, wenn man den Arm auflegen kann und ihn nicht zwischen oder auf den Beinen ruhen lassen muß …

    .

    #18438
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Was wirklich vorgeht werden wir eh nie wissen, ist auch ziemlich egal, lebt euer eigenes Privatleben^^
    Hab mir das Video angeschaut, war schon etwas komisch anzusehen und wirkte distanziert aber ich würde da auch nicht so viel hinein interpretieren. Gute Freunde sind sie nicht, daher sagte Kajol ja auch, sie sind irgendwas in der Mitte und das verstehen die Medien und viele Menschen einfach nicht …

    #18444

    AISHWARYA-Rai
    Mitglied

    Nunja ….

    Aber „Hallo“ oder sowas hätte Rani zu Kajol schon sagen können !!!

    aber EGAL !!!

    sie haben wenigstens gelacht !!!

    #18447

    Manu
    Mitglied

    Für mich ist das eindeutig, da brauch ich nicht groß hinein interpretieren! Das Lachen fand ich aufgesetzt und nicht echt! Wenn man mal darüber nachdenkt wie man selbst jemanden behandeln würde den man nicht mag, dann wohl genau so!!! Rani würdigt Kajol am Anfang nicht mal eines Blickes, erst als Karan sie auf ihre augenscheinliche Distanz auf dem Sofa anspricht, kuckt sie kurz mal rüber! Also beim Besten Willen, kann ich da nichts von Neutralität entdecken!

    #18462

    AISHWARYA-Rai
    Mitglied

    STIMMT !!!

    Das Lachen war gespielt

    #18489

    Melbu
    Mitglied

    Ich habe mir das Video auch angesehn !

    Kajol hat aber auch keine Anstalten gemacht Rani zu begrüßen !
    Rani fühlt sich sichtlich unwohl und ist bestimmt nicht die „Böse“ ! Auf mich wirkt sie eher ein wenig verlegen !
    Und Kajol beantwortet sämtliche Fragen, die an beide gerichtet sind ohne Rani zu Wort kommen zu lassen.
    So sieht es dann wohl aus der Sicht eines Rani Fans aus, wenn man nicht neutral ist.

    Letztendlich hat Webi recht. Wir werden nie erfahren, was da wirklich los ist. Und Rani ist momentan der größte weibliche Star. Srk arbeitet sehr viel mit ihr ! Und da habe ich immer das Gefühl, wenn er in Interviews gefragt wird, was mal einen Film mit Kajol angeht, dass er sehr ausweichend antwortet !
    Wir stecken da nunmal nicht drin, aber ich glaube nicht daran, dass man Kajol und SRK noch einmal zusammen sehehn wird. Nicht als Liebespaar !

    Wenn ich Making ofs und Interviews sehe, dann empfinde ich Kajol doch meist als ein wenig arogant, während Rani sehr freundlich und natürlich wirkt !
    Ich mag die Filme mit Kajol auch gern. Ich liebe aber auch die Filme mit Big B, obwohl ich ihn „privat“ eher unsympathisch finde !

    Ich glaube, dass in dieses Video etwas hineingesehen wird, weil man Fan von jemanden ist, und da geht die Objektivität flöten .

    Sie verstehen sich nicht, das ist offensichtlich, aber wer da nun schuld hat ?!?!?!?
    Das ist dann doch eher Fan Glaube !

    #18497
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Ist zwar Offtopic aber wieso findest du Amitabh außerhalb seiner Filme nicht so ansprechend? Wie er spricht und vorallem was er äußert ist doch immer total 1a (finde ich).

    #18526

    Melbu
    Mitglied

    @Webmaster
    Wenn ich das so genau sagen könnte !
    Ich find ihn einfach unsymphatisch, dass ist mehr so ein Gefühl, als jetzt so Aussagen oder Taten !
    Seine Arbeit find ich klasse und ich liebe seine Darstellungen.
    Ich würde keinen Kaffee mit ihm trinken gehen.

    Du kennst das doch, das einem einfach eine Nase nicht passt !

    Ähnliche Probleme hab ich mit Kajol ! Ich finde sie aufgesetzt und sie wirkt auf mich keineswegs nett ! X(

    Wird schon Gründe haben, dass sie in den Eigenproduktionen von SRK nie dabei ist ! 8)

    #18579

    Manu
    Mitglied

    Um das nochmal klarzustellen! Ich habe nicht behauptet das nun irgendwer von den beiden jetzt die Schuld trägt, dass sie sicht nicht verstehen! Ich finde beide haben sich den anderem gegenüber nicht besonders „warmherzig“ verhalten! Sowohl Rani als auch Kajol! Wenn ich schreibe das Rani Kajol nicht begrüßt hat und sie auch nicht angeschaut hat, dann heißt das nicht das ich ihr jetzt die Schuld daran gebe, dass die beiden sich nicht verstehen! Sondern ich wollte lediglich veranschaulichen welche Verhaltensweisen und Gestiken mich zu meiner Überzeugung bringen! Auch wenn ich Kajol gut leiden mag, heißt das nicht, dass ich jegliche Objektivität verloren habe!

    Außerdem, nur mal so, meiner Meinung nach, gehört es sich so wenn jemand neues den „Raum“ betritt, dass er den ersten Schritt auf die schon Anwesenden zu macht und diese begrüßt und nicht andersherum! Es sei denn man ist Gastgeber, wie Karan!

    Letztendlich hat Webi recht. Wir werden nie erfahren, was da wirklich los ist. Und Rani ist momentan der größte weibliche Star. Srk arbeitet sehr viel mit ihr ! Und da habe ich immer das Gefühl, wenn er in Interviews gefragt wird, was mal einen Film mit Kajol angeht, dass er sehr ausweichend antwortet !

    Ja Rani ist oftmals aber auch nur ein Lückenbüßer für SRK! Und für Karan war Kajol immer die erste Wahl! Letztendlich wissen wir nicht wie beide wirklich sind, aber wenn man sich Interviews anhört wo andere Stars über Kajol befragt werden, hört man immer wie natürlich sie ist! Und die werden es ja wohl am Besten wissen!

    #18599

    Melbu
    Mitglied

    Für mich ist das eindeutig, da brauch ich nicht groß hinein interpretieren! Das Lachen fand ich aufgesetzt und nicht echt! Wenn man mal darüber nachdenkt wie man selbst jemanden behandeln würde den man nicht mag, dann wohl genau so!!! Rani würdigt Kajol am Anfang nicht mal eines Blickes, erst als Karan sie auf ihre augenscheinliche Distanz auf dem Sofa anspricht, kuckt sie kurz mal rüber! Also beim Besten Willen, kann ich da nichts von Neutralität entdecken!

    Und das ging jetzt also nicht nur gegen EINE der Beiden ???

    Ich habe es lediglich mal versucht es aus einer anderen Perspektive zu sehen. Und voreingenommen ist jeder ein wenig. Ich schon deshalb, weil ich diesen ganzen Hype, um eine in meinen Augen nur mittelmäßige Schauspielerin nicht verstehe, die einfach das Glück hatte neben großen Stars in Filmen mitzuspielen, die durch ihre wunderschönen Storys leben !

    Rani war nicht wirklich zweite Wahl. Das kann man nur auf Kank beziehen und hier hatte sie ja schon eine Rolle, wenn dann war da Preity die zweite Wahl ! Und in KHNH sollte da denn auch Kajol die Hauptrolle spielen ?!?! Achso, Preity war bestimmt nur zweite Wahl, weil Kajol schwanger war. Aber das wußte Karan ja, dann hätte er doch mit dem Film warten können. Viel mehr Filme hat Karan ja noch nicht wirklich gemacht ! Und ich habe noch NIE ein Interview von ihm gelesen in dem er klar gesagt hätte, dass er nur Kajol besetzen möchte und alle anderen nur zweite Wahl sind 😉
    Und das erklärt doch auch immer noch nicht warum Kajol in KEINER Eigenproduktion von SRK auftaucht, nicht mal als Gast !
    Vielleicht werden von Karan Johar ja bestimmte Antworten immer sehr diplomatisch gegeben, weil ihn die ewige Frage, wann spielen SRK und Kajol wieder zusammen, nervt. Mich jedenfalls würde es nerven, vor allen Dingen, wenn ich vielleicht etwas wüßte, dass ich aber nicht sagen darf !
    Reine Spekulationen !

    Was das Begrüßen angeht, so seh ich das auch so, allerdings find ich es oftmals ein wenig albern, dass sich in Talkshows noch überschwenglich begrüßt wird, denken die denn wirklich, dass das Puplikum nicht weiß, dass sie sich meistens schon vorher gesehen haben !!!

    So und für die breite Lücke zwischen den Beiden gibt es eine einfache Erklärung:

    http://www.youtube.com/watch?v=2kVd0e6TfTg

    Es wurde also noch ein dritter Gast erwartet 😀

    Und hier wieder das Beispiel : Karan stellt Rani eine Frage, sie kann nicht mal richtig antworten, weil Kajol ihr über den Mund fährt ! Auch äußerst unhöflich.

    Es ist nunmal so, dass Kajol sehr extrovertiert ist und Rani eher ein stiller Typ. Ganz ehrlich ich habe mit solchen überdrehten Manschen, die sich immer in den Mittelpunkt stellen wollen auch große Probleme, weil so die Stilleren kaum noch eine Chance haben. Man sollte auch lernen sich selbst zurückzunehmen !

    Es ging doch nicht gegen dich Manu, nur gegen eine einseitige Sicht !

    #18617

    AISHWARYA-Rai
    Mitglied

    SIE SCHIENEN SICH AUF JEDEN FALL PRÄCHTIG ZU AMÜSIEREN !!!

    😀 😀 😀 😀 😀

    #18638

    Manu
    Mitglied

    @Melbu

    Nein auch wenn sich das vielleicht so angehört hat, es ging nicht nur gegen eine der Beiden!Sie strahlen alle beide diese Antipathie zueinander aus. Punkt aus!!! Mehr wollte ich nie sagen!

    Aber mal zu einem anderen Punkt:

    Ich schon deshalb, weil ich diesen ganzen Hype, um eine in meinen Augen nur mittelmäßige Schauspielerin nicht verstehe, die einfach das Glück hatte neben großen Stars in Filmen mitzuspielen, die durch ihre wunderschönen Storys leben !

    Also wenn Kajol nur eine mittelmäßige Schauspielerin sein soll, dann ist Rani einfach nur eine schlechte Schauspielerin! Also beim Besten Willen, kann ich diese Sicht nicht im entferntesten nachvollziehen! Beide sind sehr gute Schauspielerinnen. Für mich persönlich ist aber Kajol einen Tick besser als Rani! Jeder hat da eben seinen eigenen Geschmack. Wenn sie so mittelmässig wäre, dann wären die Filme mit ihr wohl nicht solche Erfolge geworden! Da kann dann auch die Story nichts dran reißen!Als Kajol aktiv geschauspielert hat, hat Rani nicht einmal den Filmfare Award für die beste Hauptdarstellerin gewonnen, erst als sie ihre Pause hatte gelang es Rani! Und prompt als Kajol mit Fanaa wieder einsteigt bekommt sie den Filmfare Award, nicht Rani! Also so mittelmässig kann sie ja doch nicht sein! Kajol ist mit DDLJ zur Legende geworden, weil man sich immer an diesen Film erinnern wird und damit auch an sie!

    Was die 2. Wahl Sache angeht, so war das nicht nur in Bezug auf Kajol gemeint, sondern bei vielen großen Produktionen ist Rani die 2. Wahl! Um mal einige Beispiele zu nennen:

    KANK – Maya sollte erst Kajol spielen, die konnte nicht, dann kam Rani
    Veer&Zaara – Hab gelesen das Zaara erst Kajol spielen sollte, die wollte gerne die Anwältin spielen, aber Yash Chopra wollte nicht das sie nur so ne kleine Rolle spielt, für Rani war sie aber gut genug
    Babul – Sollte erst Kajol spielen, die konnte sich aber mit der Rolle nicht idendifizieren, dann wurde sie Ash und Preity angeboten, die haben auch abgelehnt und dann kam Rani
    Chalte Chalte – Sollte erst Ash spielen, die Dreharbeiten wurden aber abgebrochen weil Salman damals Ärger gemacht hat, dann wurde Kajol gefragt, die konnt nicht wegen Baby und dann kam Rani
    KKHH – Die Rolle der Tina wurde vorher 6 anderen Schauspielerinnen angeboten, bevor Rani sie dann bekommen hat! Da war sie dann sogar 7. Wahl!

    Rani war nicht wirklich zweite Wahl. Das kann man nur auf Kank beziehen und hier hatte sie ja schon eine Rolle, wenn dann war da Preity die zweite Wahl ! Und in KHNH sollte da denn auch Kajol die Hauptrolle spielen ?!?! Achso, Preity war bestimmt nur zweite Wahl, weil Kajol schwanger war. Aber das wußte Karan ja, dann hätte er doch mit dem Film warten können. Viel mehr Filme hat Karan ja noch nicht wirklich gemacht !

    Karan hat bisher in ganzen 3 Filmen das Drehbuch geschrieben und Regie geführt! Das sind KKHH, KKKG und KANK! In allen 3 Filmen wollte er Kajol für die Hauptrolle! Das ist eine Tatsache! In KHNH hat er nur das Drehbuch geschrieben! Auf die Rolle der Naina hätten weder Rani noch Kajol gepasst, finde ich! Der Charakter war zu jung und einfältig!

    Und ich habe noch NIE ein Interview von ihm gelesen in dem er klar gesagt hätte, dass er nur Kajol besetzen möchte und alle anderen nur zweite Wahl sind

    Habe ich auch noch nicht in der Form! Aber es gibt ein Interview mit ihm, Kajol und Shahrukh über den Film KKHH, das er mit den Worten eröffnet: …my two favourite people…da gehts auch unter anderem um diese einzigartige Chemie die zwischen SRK und Kajol auf dem Bildschirm herrscht!

    Na ja so hat jeder seine Meinung, wir haben oft eine ähnliche, aber in diesem Fall ist sie wohl grundverschieden, denke ich!

    #18640

    Melbu
    Mitglied

    Ich genau das ist es: Eine Geschmacks und Meinungsfrage. Und sobald man etwas gegen Kajol sagt, dann drehn alle durch.
    Es haben doch auch schon verdammt viele Schauspieler einen Oscar gewonnen, ohne wirklich gut zu sein, nur weil sie das Glück hatten, in einer sehr erfolgreichen Produktion mitzuspielen.

    Das mit Veer und Zaara habe ich z.B. ganz anders gelesen, nämlich dass Rani Zaara spielen sollte und Kajol die Anwältin. Kajol hat abgelehnt, Rani wollte lieber die Anwältin spielen, weil sie die Rolle als vielschichtiger angesehen hat und so kam Preity !
    Fanaa hat Rani als erstes angeboten bekommen !!! Sie hat abgelehnt, weil sie keine Zeit hatte und in Black schon eine Blinde verkörpert hatte !! Darüber war Aamir Khan sehr enttäuscht, da er mit Rani sehr gern zusammenspielt. Und da man solch Zitate nicht immer, wie es viele Tun, aus dem Zusammenhang reißen sollte, er hat auch gern mit Kajol gearbeitet !
    Und vieleicht ist man ja zweite Wahl, die fähig ist, das Potential in einem Film und einer Rolle zu sehen, war doch streckenweise schön blöd von Kajol Rollen abzulehnen, wenn ich deine Auflistung sehe. Zum Erfolg gehört auch die richtige Rollenauswahl zu treffen !
    Das mit Chalte Chalte hab ich auch mal gehört, aber manchmal ist die „zweite“ Wahl dann die wesentlich bessere, genauso ist es in Kank, anders wäre der Film nichts geworden !
    KKHH ist glaube ich ein sehr schlechtes Beispiel, weil man als Newcomerin natürlich selten erste Wahl ist und indische Filme leben zumeist von Starbesetzungen.Und sie hat für KKHH immerhin doch den Filmfare Award als beste Nebendarstellerin bekommen ! Allerdings sollte vielleicht auch mal erwähnt werden, dass sie beim Publikum seit Ghulam, an der Seite von Aamir, sehr beliebt war !
    Dann die etlichen Preise für Saathiya ! Für HumTum oder Yuva ! Chalte Chalte, Veer-Zaara,Black und
    Bunty Aur Babli ! Kank und Paheli !

    So nun zu Kajol da sind: KKHH,K3G,DDLJ,Fanaa und Gupt.
    Ich habe bei Rani und Kajol jetzt mal nur die filme genommen für die sie mehrere Preise bekommen haben !!!

    Du hast ja gemeint, dass man an Preisen Talent sehen kann !

    Dann kommt noch dazu, dass immer sehr alte Interviews angeführt werden, denn in einem aktuellen hat Karan Johar gesagt, dass er sich keinen Film ohne SRK vorstellen kann ! Dann sollte auf alle Fälle Rani oder Kajol an seiner Seite sein !
    Wenn ich Interviews lese oder schaue, achte ich immer darauf, von wann sie sind, denn nur aktuelle Aussagen zeigen den momentane Stand, oder ??? KKHH ist ja nun bald 10 Jahre her ! Und in Interviews zu Kank hat er sich immer ganz anders geäußert ! Und genau zu dem Film waren auch die zwei Interviews mit SRK, in denen er klar gesagt hat, dass er Rani für die aktuelle Königin hält.

    Ein Beispiel für das Ablehnen von Rollen und ein Drehbuch unterschätzen ist Rang de Basanti, so wurden SRK, Hritikh und Vivek Rollen angeboten. Sie haben alle drei abgelehnt !

    Für mich ist Kajol einfach zu eindimensional ! Sie spielt immer den selben Typ und wagt keine Experimente mehr, wie z.B. Rani, Kareena oder Madhuri !!!
    Ich mag die Filme auch, aber mir ist seit meinem ersten Film K3G Rani in Erinnerung geblieben. Liegt hier auch ein wenig an der Story, da Kajol eigentlich nur eine größere Nebenrolle spielt, genauso wie Kareena. Die Hauptpersonen sind Hritikh und Srk !
    Jedenfalls habe ich Rani dann in KKHH sofort wiedererkannt und Kajol nicht.

    Das mit Karan ist mir bewußt. Es war meinerseits auch eher als Ironie zu werten. Und die Produzenten und Drehbuchautoren haben sehr wohl Mitspracherecht !!!

    Du reduzierst deine gesamte Einschätzung über Kajols und Ranis Erfolge immer auf SRK, aber ich werte alles und da ist für mich Kajol nunmal mittelmäßig !!!
    Und das nicht nur hinter Rani, sondern auch hinter Madhuri oder Juhi !
    Es reicht einfach nicht hübsch auszusehen und mit einem Hundeblick ausdruckslos in die Kamera zu schauen. Das einzige was sie wirklich kann, das sind die überdrehten Sachen, aber das liegt in ihrer Natur.
    Und trotzdem schaue ich die Filme mit ihr gern, denn mittelmäßig ist immer noch besser, als z.B. Priyanka !

    #18654

    roshan1
    Mitglied

    Ich hab mir das video auch angesehen….ich glaub auch das zwischen den beiden irgenwas ist….denn wenn nichts sein sollte dann hätte rani wenigstens begrüsst und umgekehrt…aber da kam ja gar nichts,von beiden…und rani sieht man so wie so an wenn irgendwas ist..in einem muss ich webi recht geben..wir werden nie erfahren was da vor geht

    #18656

    Manu
    Mitglied

    Du kannst ja Kajol finden wie Du willst, aber letztendlich gibt ihr der Erfolg recht! Und das ist dann die Meinung von vielen! Vielleicht ist Rani ja auch nur deswegen zur Zeit die „Königin von Bollywood“, weil Kajol nicht da war!Du darfst mal nicht vergessen das sie eine lange Pause hatte und gar nicht in Konkurrenz treten konnte! In der Zeit hat Rani ja fleißig an ihrer Karriere basteln können! Und was ich mit den Preisen ausdrücken wollte ist der Punkt, das kaum wo Kajol wieder auf der Bildfläche erscheint, sie den heißersehnten Award absahnt und nicht Rani! Ist doch komisch, oder? In dem Jahr standen beide als unmittelbare Konkurrentinnen zueinander, sie hatten die Hauptrollen in zwei großen Filmen!
    Aber letztendlich ist das alles egal! Mir geht es nicht darum sich zu streiten wer von beiden besser ist! Das ist wie schon gesagt eine Geschmackssache! Du verteidigst Rani bis aufs Messer obwohl ich sie eigentlich nie angegriffen habe! Ich habe immer gesagt, dass ich sie für eine sehr gute Schauspielerin halte und die Filme mit ihr gerne sehe! Was ich nicht verstehen kann ist, wie man behaupten kann Kajol wäre nur eine mittelmäßige Schauspielerin! Dann könntest Du genauso gut sagen Einstein war ein Idiot! Du hast ja schon mal gesagt, das Du Kajol nicht magst, wegen der Art und Weise wie sie sich gibt! Ich glaube Du bist deshalb nicht wirklich objektiv in Bezug auf Kajol und ihr Schauspieltalent! Ich kann z.B. Kareena nicht wirklich leiden, trotzdem finde ich sie als Schauspielerin gut!

    Das mit Chalte Chalte hab ich auch mal gehört, aber manchmal ist die „zweite“ Wahl dann die wesentlich bessere, genauso ist es in Kank, anders wäre der Film nichts geworden !

    In einem anderen Thread hast Du geschrieben das grandiosen Schauspielerin der Respekt abgesprochen wird wenn man sagt mit einem anderen Schauspieler wäre der Film besser geworden! Ist es nicht das selbe wenn Du schreibst, wenn nicht ausgerechnet die Schauspielerin mitgespielt hätte der Film nichts geworden wäre?

    Ich glaube Kajol hat ihre Rollen sehr gut ausgewählt, ein paar der Filme in denen sie die Hauptrolle gespielt hat zählen zu den größten Erfolgen überhaupt!Ich glaube hätte RTL2 damals mit nem Film wie Saathiya angefangen, hätte wohl jeder gefragt „Was ist das denn?“ bzw. wären die Leute nicht so süchtig nach mehr geworden!

    Wenn ich Interviews lese oder schaue, achte ich immer darauf, von wann sie sind, denn nur aktuelle Aussagen zeigen den momentane Stand, oder ??? KKHH ist ja nun bald 10 Jahre her ! Und in Interviews zu Kank hat er sich immer ganz anders geäußert ! Und genau zu dem Film waren auch die zwei Interviews mit SRK, in denen er klar gesagt hat, dass er Rani für die aktuelle Königin hält.

    Aha, heißt das also bloß weil ein Interview älter ist, hat sich Karans Einstellung zu Kajol geändert? Ich glaube nicht! Denn trotz ihrer langen Abstinenz wollte Karan zuerst Kajol für die Hauptrolle in seinen neuen Film! Und nicht unsere Königin!

    Du reduzierst deine gesamte Einschätzung über Kajols und Ranis Erfolge immer auf SRK, aber ich werte alles und da ist für mich Kajol nunmal mittelmäßig !!!

    Definitiv nicht! Wann habe ich das denn gemacht? Du hast doch geschrieben, das SRK, Rani für die aktuelle Königin hält! Und deshalb ist sie das jetzt, oder was? Auch nicht sehr weitblickend! (sorry)

    Vielleicht kann man sich ja darauf einigen, dass der Erfolg der beiden vielleicht nicht ganz von ungefähr kommt, weil Erfolg haben sie beide und das kann keiner bestreiten!

    #18665

    Melbu
    Mitglied

    Stimmt, du hast recht, da spreche ich Kajol Respekt ab, wenn ich sage, dass Kank mit ihr als Maya nichts geworden wäre !
    Und trotzdem bleibe ich dabei ! Ich habe ja nicht der Schauspielerin den Respekt abgesprochen, die letztendlich die Rolle gespielt hat, denn das meinte ich, das man der Schauspielerin, die am Ende die Rolle verkörpert hat den Respekt abspricht, obwohl man den Film womöglich mag !
    So finde ich Beispielsweise die Rollenverteilung in KKHH perfekt, denn dieses bübchenhafte und freche hätte Rani in der Form vielleicht auch nicht hinbekommen .
    Ich mag Kajol in dem Film echt gern, aber in K3G nervt sie mich doch gewaltig, obwohl sie auch da ihre Momente hat, z.B. wenn das Schulfest ist .

    Und auf das Argument, das sie Pause gemacht hat, habe ich jetzt echt schon gewartet, natürlich habe ich das nicht vergessen !
    Da ich aber Fanaa noch nicht gesehen habe, möchte ich mir kein Urteil erlauben, zudem ich schon von einigen Leuten,die die selbe Einstellung zu Kajol haben,aber Fanaa schon kennen, gelesen habe, dass sie sich hier weiterentwickelt haben soll.
    Wie sagte Aamir Khan so schön: „Ich gehe nicht auf Preisverleihungen, da das alles nur nach Sympathie geht oder Karieren fördern soll !“
    Und gerade von Aamir wird ja immer gesagt, dass er der ehrlichste Schauspieler in Mumbai ist !
    Wieviel kann man also daran festmachen ?

    Und du siehst das falsch, ich würde auch jede andere Schauspielerin so verteidigen, wenn ich meine das der Blickwinkel zu einseitig oder Mediengeprägt ist !
    Was Kareena angeht, da bin ich ganz deiner Meinung !

    Und RTL2 hat das indische Kino nicht erfunden, auf Arte und Vox gab es das schon länger und ich kenne Leute, die schon über Jahre vorher Fans waren !
    RTL2 hat nämlich nicht den Mut Dil Se oder Rang de Basanti zu zeigen !
    Sie reduzieren auf Unterhaltungsfilme und lassen anspruchsvolles weg.
    Was Saathija angeht, geb ich dir auch recht !
    Allerdings sollte man es dann auch richtig sehen, der erste Film war K3G und in diesem Film haben Kajol und Kareena doch eher größere Nebenrollen, da es hauptsächlich um die Brüder geht und eben die Eltern ! Danach folgte KHNH und Main hoon Naa, dann kam erst KKHH ! Also ist der Boom in Deutschland doch nur SRK zu verdanken, denn er ist in den Filmen die einzige Konstante.
    Und bevor ich da wieder belehrt werde KKHH lief vorher schon mehrmals auf Arte !

    Aha, heißt das also bloß weil ein Interview älter ist, hat sich Karans Einstellung zu Kajol geändert? Ich glaube nicht! Denn trotz ihrer langen Abstinenz wollte Karan zuerst Kajol für die Hauptrolle in seinen neuen Film! Und nicht unsere Königin!

    Also erstens habe ich das auf Interviews im Allgemeinen bezogen und zweitens, wenn dann hat sich seine Einstellung zu Rani geändert, denn die sollte ja auch auf alle Fälle in Kank dabeii sein !!!
    Und, da ich nicht alles nur einseitig sehe, weiß ich natürlich auch, dass Karan sehr darum bemüht ist, Kajol für seinen nächsten Film zu gewinnen !
    Es ist auch darauf bezogen, dass immer wieder ältere Aussagen von SRK angeführt werden, aber nie von den Kajol Fans erwähnt wird, dass er den Kontakt zu Kajol irgentwann komplett abgebrochen hat, weil ihm die falsche Auslegung seiner Worte und die Respektlosikeit gegenüber seiner Ehe und Treue genervt haben ! Und genauso mag es Kajol mit ihrem Privatleben gegangen sein, denn die Presse (und das kennen wir ja auch von hier X( ) hat den Beiden Dinge angedichtet, die nicht den Tatsachen entsprachen und deshalb hat SRK sämtliche Kontake zu Kajol abgesbrochen, um sein und ihr Privatleben zu schützen !
    Wieso werden denn solche Dinge nicht erwähnt? Wenn man die alten Zitate als Argumente benutzt, sollte man auch SRK´s Reaktion darauf erwähnen !
    Deshalb gestaltet sich vermutlich ein neues Projekt der Beiden als schwierig, weil alle Beteiligten Angst vor dem, was dann kommen könnte, haben ! Shahrukhs Kinder sind jetzt nunmal auch in einem Alter, in dem sie mehr mitbekommen ! Gauri lacht ja über so etwas nur, aber die Kinder müssen zur Schule gehen !

    Ich glaube Kajol hat ihre Rollen sehr gut ausgewählt, ein paar der Filme in denen sie die Hauptrolle gespielt hat zählen zu den größten Erfolgen überhaupt!Ich glaube hätte RTL2 damals mit nem Film wie Saathiya angefangen, hätte wohl jeder gefragt „Was ist das denn?“ bzw. wären die Leute nicht so süchtig nach mehr geworden!

    Meine Argumentation war ironisch gemeint !
    Und es war ja nunmal schön blöd, wenn Kajol bestimmte Rollen abgelehnt hat. Denn Veer&Zaara war weltweit der größte Erfolg !!!!
    Bei Baabul waren dann ja gleich drei ziemlich blöd 😉

    Und was das Reduzieren auf SRK angeht:
    Du erwähnst immer nur Filme mit SRK und wenn du es objektiv betrachen würdest, hättest du auch die gesamten Erfolge drumherum sehen müssen, aber das geht nicht, weil Kajol dann nicht so gut wegkommen würde. Da hätte Kajol auch gegen Madhuri Dixit schlechte Karten, die aj in den Neunzigern als so etwas wie die Königin gilt !
    Und in den 90ern waren nunmal Juhi und Madhuri diejenigen, die als erstes gefragt wurden und dann erst der Rest, denn sie waren diejenigen, die neben SRK, Aamir und Salman in fast jeder größeren Produktion gesehen wurden !
    Neben Aamir hatte Kajol vor Fanaa noch nie gespielt und Aamir galt als einer der größten Stars in den 90ern und kam gleich mit einem Megaerfolg aus seiner Pause zurück ! Rani hat aber mehrmals neben Aamir gespielt und sollte es ja eignetlich auch in Fanaa tun. Vielleicht war das für sie der Schlüssel zum Erfolg, wie bei Kajol Karan Johar und SRK !!!

    Ganz objektiv kann man nie sein, aber ich bemühe mich jedenfalls !

17 Beiträge anzeigen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Kajol und Rani wurde zuletzt aktualisiert am 9. Mai 2007 von Manu

Kommentare sind hier leider gesperrt!