Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 2 Antworten, hat 3 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 9 Jahre, 5 Monaten von  sulaiman aktualisiert.

3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #13142

    Zwiebel
    Mitglied

    James

    * Erschienen: 29.05.2006
    * Produzent: Jugrai, Rohit
    * Regie: Rohit Jugraj, Rohit Jugrai
    * Drehbuchautor: Manish Gupta, Kona Venkat
    * Darsteller: Mohit Ahlawat, Nisha Kothari, Zakir Hussain, Shereveer Vakil, Manish Gupta,
    Kona Venkat
    * Komponist: Amar Mohile, Bapi-Tutul, Amar Mohile, Nitin Raikwar, Prasanna Shekhar
    * Freigegeben ab einem Alter von: 16 Jahren (FSK 16)
    * Erschienen bei: Rapid Eye Movies
    * Stilrichtung: Action
    * Sprache(n): Deutsch (Untertitel: Deutsch)
    * Tonformat: Deutsch 5.1 Dolby Digital, Hindi 5.1 Dolby Digital, Deutsch 2.0 Dolby Surround
    * Spieldauer: 002:15:00

    Kurzbeschreibung

    Die Narayan-Familie, eine Bande brutaler Gangster, hält Bombay fest im Griff. Nichts passiert ohne ihr Wissen – die Stadt ist ihrer Willkür ausgeliefert. Das bekommt auch Neuling James schnell zu spüren, der gerade seine ersten Tage in der Stadt verbringt. Nachdem ihm sein Freund einen Job als Türsteher in einem angesagten Club verschafft hat, legt sich James gleich am ersten Abend mit dem Kopf der Bande an. Als die junge Nisha von einem betrunkenen Gast bedrängt wird, eilt er ihr zur Hilfe. Nicht ahnend, dass er den Bruder des Gangsterbosses vor sich hat, wirft er ihn kurzerhand raus. Gedemütigt, schwört dieser bittere Rache – James und Nisha stehen von nun an ganz oben auf der Abschussliste. Als sein Freund der Rachsucht der Narayan-Familie zum Opfer fällt beschließt James, nicht länger davonzulaufen. Es ist an der Zeit, den Brüdern endlich die Stirn zu bieten… Ein düsterer, harter Gangsterfilm, produziert von Ram Gopal Varma (COMPANY, SARKAR) – der jungen Regie-Hoffnung und Vorreiter des Bollywood-Kinos.

    Hier noch paar Ausschnitte aus dem Film!

    http://www.youtube.com/watch?v=rN8wnyllzoA
    http://www.youtube.com/watch?v=WzOqBfQyXX0

    Meine Meinung:

    Sehr interesanter Film, jedoch für Leute die auf nicht auf Aktion, und eher auf die tratitionellen Kleider , Liedern, Bräuche abfahren ist dieser Film nicht gerade was. Leider hat dieser Film ein nicht so schönes Ende 🙁

    Muss sagen das Mohit Ahlawat ein toller Schauspieler ist, der Mann hat Charme, einen tollen Körper (hallejulia) :-D, sehr tolle Augen (fast zum verlieben), James war sein Filmdebüt, konnte leider noch keine weiteren Infos über Ihn finden…

    Auch Nisha Kothari eine sehr schöne Schauspielerin, sehr Sexy auch hier konnte ich leider noch nichts weiter finden *schnief*

    Hat von euch noch jemand den Film gesehen? Was denkt ihr über ihn?

    MfG Mandy

    #20880

    loonima1
    Mitglied

    ich habe den Film ein einziges mal gesehen auf VOX.
    Bin zwar mehr für Ramanzen aber „James“war gut . Es ist auch mal was anderes (für mich)unbekannte Schauspieler zu sehen.
    Wenn ich mich recht entsinne waren auch keine Tanzszenen enthalten aber Musik und die fand ich nicht schlecht.

    #24416

    sulaiman
    Mitglied

    Ich habe den Film jetzt schon mehrere Male gesehen.

    Er ist etwas ungewöhnlich für den „Typischen“ Bollywood-Film, aber wer auf etwas härtere Filme, auch mit Blut, steht, könnte sich diesen Film mal ansehen.

3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel James wurde zuletzt aktualisiert am 18. Oktober 2006 von Zwiebel

Kommentare sind hier leider gesperrt!