Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 31 Antworten, hat 21 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 5 Jahre, 2 Monaten von anushka99 anushka99 aktualisiert.

20 Beiträge anzeigen - 1 bis 20 (von insgesamt 32)
  • Autor
    Beiträge
  • #16450
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Hi, weiß nicht ob schonmal besprochen aber ich denke der Thread ist zu Ihm ganz interessant. Viele werden wohl wissen, das Hrithik etwas besonderes an seiner rechten Hand hat und zwar zwei Daumen, welche anscheinend zusammengewachen sind.

    Wir können hier mal kurz darüber reden und alle Bilder von Euch zu dem Thema posten:!:
    Als Zusatzinfo kann ich noch anführen, das Hrithik unter Anderem für diese Besonderheit gebliebt wird, denn er verheimlicht oder versteckt nicht seine „Laune der Natur“, sondern steht dazu. Zwar wird die Hand meistens im Dreh gekonnt versteckt aber ganz ohne gehts dann auch nicht 🙂

    Speziell in KKKG konnte man so gut wie nie seine doppelten Daumen sehen, nun postet einfach mal was Ihr so habt 8)

    #16458

    Stimmt. In seinen Filmen ist das immer gut versteckt. Meist hält er irgend etwas in der Hand oder trägt sogar Handschuhe.
    Und wer es nicht weiß, merkt es überhaupt nicht.
    Ich habe ein Foto aus „Koi… Mil Gaya“
    und eins von dem Kricketspiel mit SRK.

    Attached files

    hrithik03 (14.5 KB)

    #16463

    roshan1
    Mitglied

    Stimmt,wenn man es nicht weiss achtet man nicht darauf…so ging es mir zu mindest..als ich es hier gelesen habe, hab ich es auch des öfteren darauf geschaut und natürlich gesehen..ich bewundere ihn dafür das er keine scheu davor hat..was andere davon halten…ich finde es macht ihn noch interessanter.

    ich hab auch ein bild davon…hab es bei google gefunden

    #16527

    Amar
    Mitglied

    Das nennt man Polydacrtylitis was er hat. Ist mir erstmals in Koi Mil Gaya aufgefallen…

    #16713

    Indian-Diamonds
    Mitglied

    .

    Mal abgesehen davon, daß es ihn wirklich einzigartig macht, sieht es trotzdem irgendwie pervers und abartig aus, finde ich … 👿

    .

    #16729

    roshan1
    Mitglied

    ich finde nicht das es pervers und abartig ausssieht…er ist nun mal so geboren..es gibt wirklich schlimmeres…wenn kinder zum beispiel mit einer offenen brust geboren wären oder so was ähnliches und selbst die können nichts dafür

    #16738

    Indian-Diamonds
    Mitglied

    .

    es wundert mich aber schon, daß das in seiner Kindheit nicht korrigiert wurde …

    .

    #16741

    Priyanka
    Mitglied

    Ich habe einen riesen Respekt davor,dass er in der Öffentlichkeit so locker damit umgeht und seine Hand auch offen zeigt.Ich persönlich könnte mit dieser besonderen Situation nicht leben,aber er anscheinend schon also Hut ab!!!!! :1v:
    Ich habe seinen zweiten Daumen das erste Mal in Koi Mil Gaya gesehen und dachte zuerst,dass der irgendwie drangeklebt sei da er in dem Film einen „behinderten“ Jungen gespielt hat.

    #16746

    Pooja_1990
    Mitglied

    Also ich habe erst hier in diesem Forum davon erfahren und vorher habe ich auch ehrlich gesagt nicht darauf geachtet denn wenn er in Filmen mitspielt bin ich so gebannt von seiner Ausstrahlung und seiner Art zu spielen das ich noch nie auf seine Hand geschaut habe.
    Also kann ich mich mit meiner Meinung vielen von euch zustimmen ich finde es einfach super toll dass er dazu steht und nicht versucht es zu verstecken

    MfG Pooja

    #16747

    roshan1
    Mitglied

    das hab ich in dem film auch erst gedacht bis ich eine biographie von ihm gelesen hab

    #16766

    Manu
    Mitglied

    Ich finde das mit dem Daumen nicht schlimm, im Gegenteil ohne diesen Makel wäre er einfach zu perfekt!
    Würde gerne mal wissen ob man das überhaupt operieren könnte!Wenn man mal genau hinschaut, wüßte ich gar nicht welchen Daumen man wegnehmen könnte!

    #16771

    Es stimmt, heute wird so etwas fast immer sofort operiert. Damals (grins. Hrithik ist ja nun auch keine 20 mehr), war es doch noch kein OP-Standard.
    Ich habe witzigerweise dieses Detail aus meiner TV-Zeitung gelesen. Danach auch immer drauf geachtet. Und ich habe den Eindruck, daß am Anfang seiner Karriere er oder auch die Filmindustrie es nicht unbedingt betont hat, sondern geschickt versteckt hat. Zum Beispiel in vielen Filmen zeigt er seine rechte Hand nicht explizit. Und selbst in Dhoom 2 sieht man es nicht wirklich.

    #16787
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Wohin gegen in Koi Mil Gaya und Krrish das eher bewusst gezeigt wurde, das es zum Filmthema gepasst hat 😉

    #17205

    Mari
    Mitglied

    Hallo,

    ich finde es beachtenswert das er so gut mit dem „kleinen Schönheitsfehler“ umgeht und dazusteht.

    Ich weiss was es bedeutet. ein kleines Handicap zu haben denn ich bin schwerhörig und trage Hörgeräte, das stört mich keineswegs, ich bin auch eine ganz normale Frau und führe ein ganz normales Leben wie jede(r) ander(r) und stehe zu meiner „Behinderung“ – oft wurde ich gehänselt das ich eben so bin, aber es kommt auch auf die Eigenschaften eines Menschens und das Selbstbewusstsein des Menschens an, wie er damit umgeht und was er daraus macht, ich habe mich nicht „dumm anmachen lassen“ und bin meinen Weg gegangen.

    Und ich denke Hrithik war es nicht anders, man kann sehen, das es ihm weder peinlich ist ihn noch scheut, er filmt, er geht in die Öffentlichkeit damit – er hat in meinen Augen Selbstbewusstes Dasein. Wäre er es nicht hätte er es wohl vielleicht schon operieren lassen, ich weiss das man das kann, aber vielleicht hängt gerade bei Hrithik die Nerven der Finger zusammen und es würde ein zu grosses Risiko enstehen die Hand nach einer OP nicht mehr bewegen zu können.

    Dann lieber damit durchs Leben gehen – das ist jetzt nur so eine Theorie. Denn ich kenne das Gefühl darüber zu entscheiden, lässt dich operieren kannst vielleicht normal hören oder biste eben ganz taub. Ich habe mich dafür entschieden das ich so weiter mache wie bisher, denn zu gross war das Risiko der Taubheit.

    Oh jetzt bin ich völlig aus dem Raster gefallen, entschuldigt mich aber vielleicht passt es ein wenig zum Thema.

    Schönen Frühlingstag euch noch

    #17207

    Nö, ich finde es richtig, auch mal über derartige Dinge zu schreiben. Denn auch Bollywood ist nicht nur Glanz und Glamour, auch wenn es viele nicht wahr haben wollen.

    Zu Hrithik`s Daumen muß allerdings gesagt werden, daß es erst in den letzten 10 Jahren große Fortschritte in der Chirurgie gab und die OP mit möglicher Amputation inzwischen Standard ist. Früher war es halt eben noch recht riskant.

    #17253

    roshan1
    Mitglied

    @Mari
    ich finde es generell bewundernswert mit einer behinderung oder e´wie du es nennst „Schönheitsfehler“ im leben zu recht zu kommen.Dazu zählt jeder der ein markel hat und sein tägliches leben beeinflust wird trozdem alles so macht wie jeder andere auch…hut ab dafür

    #17368

    Mari
    Mitglied

    Original von roshan1
    @Mari
    ich finde es generell bewundernswert mit einer behinderung oder e´wie du es nennst „Schönheitsfehler“ im leben zu recht zu kommen.Dazu zählt jeder der ein markel hat und sein tägliches leben beeinflust wird trozdem alles so macht wie jeder andere auch…hut ab dafür

    Dankeschön.

    #21578

    Sunaina
    Mitglied

    Ich finde, wenn wir sollten jeden Menschen so akzeptieren wie er ist und es macht ihn einfach nur interessanter.

    Ich bewundere ihn echt dafür, wie er damit umgeht.

    #23615

    sulaiman
    Mitglied

    Die ersten Filme die ich gesehen habe, waren alle mit Hrithik.
    Das ist vielleicht auch der Grund, weshalb ich Fan wurde.

    Bei Kabhi Khushi Kabhie Gham ist mir das, mit dem Doppeldaumen, schon aufgefallen. Aber hatte mir nichts weiter dabei gedacht. Aber in Koi … mil gaya war es ja sehr offensichtlich.

    Warum sollte er es operieren lassen? Ich dachte sollche „Schönheitsfehler“ werden in Indien verehrt und als heilg gesprochen?

    Ich finde es aber in Ordnung, dass er so offen damit auch umgeht.

    MfG
    Sulaiman

    #23619

    Faria
    Mitglied

    Ich denke, das er – wie viele andere auch – gelernt hat damit zu leben. Dieses kleine Merkmal in sein Leben einbezogen hat, sonst … so denke ich … hätte er etwas daran geändert.
    Ich denke das es weder abartig oder sonst etwas ist, es ist einfach Hrithik Roshan. Nicht mehr, nicht weniger.

20 Beiträge anzeigen - 1 bis 20 (von insgesamt 32)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Hrithik Roshans doppelter Daumen wurde zuletzt aktualisiert am 27. Januar 2007 von Redaktion

Kommentare sind hier leider gesperrt!