Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 4 Antworten, hat 3 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 7 Jahre, 10 Monaten von  Olaf Kahler aktualisiert.

5 Beiträge anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #39986

    jennysmehndi
    Mitglied

    Jenny’s Mehndi
    Mehndi art in Vienna

    http://jennysmehndi.webs.com
    [EMAIL]jennysmehndi@gmx.at[/EMAIL]

    Jenny’s Mehndi ist einer der wenigen deutsschprachigen Homepages über Henna. Alle Texte und Inhalte sind durch mehrere Quellen überprüft um sicher zu gehen, richtige Informationen zu liefern.

    Von allgemeinen Informationen über Henna, eine große Galerie mit Hennadesigns, Videoanleitungen uvm.

    Du möchtest ein indisches Henna/Mehndi haben? Melde dich noch heute!!

    #39989

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Hallo jennysmehndi !!!

    Ich möchte Dich erst einmal recht herzlich im Kreis der Bollywood-Fans Willkommen heißen.

    :2j: :1b: :2j:

    Deine Webseite habe ich mir auch schon angesehen und ich finde das Thema interessant. Und ich habe eine menge Fragen dazu. Also mach Dich auf etwas gefaßt. *schmunzel* Mich Als Mann interessiert weniger die Technik, als mehr der Hintergrund zu dem Ganzen. Seit wann gibt es die Mehndi-Malerei? Was ist der tiefere Sinn hinter der Verschönerung der Braut? Wird nur die Braut geschmückt? Wo ist der Brauch überall verbreitet? und und und. Ich höre hier erst einmal auf, um Dich mit den Fragen nicht zu erschlagen und evtl. zu verschrecken. Das Thema könnte hier übrigens auch andere interessieren. Also nochmals

    HERZLICH WILLKOMMEN.

    Übrigens habe ich auf Deiner Webseite einen kleinen Fehler entdeckt. Wenn ich auf Musiktipps – Hennasongs (About Henna) gehe, bekomme ich ständig eine Fehlermeldung. Irgendwie ist beim Link das Wort seite zuviel. Mit seitehttp kann mein Browser leider nichts anfangen.

    LG Olaf

    #39995

    jennysmehndi
    Mitglied

    Dankeschön 🙂
    Schön hier gleich so herzlich aufgenommen zu werden!

    Ich habe auch schon in meinem Gästebuch geantwortet aber ich schreibe es hier gerne nocheinmal:
    Ich finde es toll, dass sich auch Männer für Bollywood und die Traditionen interessieren. Das findet man nicht oft.

    Also Mehndimalerei gibt es schon seeehr lange. Ich habe gerade keine Jahreszahlen im Kopf, jedoch weiß ich, dass man schon Hennabemalungen bei Mumien in Ägypten gefunden hat. Also noch vor Christi Geburt!

    Also Mehndi dient vor allem der Verschönerung der Braut und ist ein Teil des „Solah Shringar“. Solah Shringar sind die 16 „Dinge“ der Braut die sie für eine Hochzeit braucht. Angefangen vom Kleid, Schmuck und eben auch das Mehndi.
    Es gibt verschiedene Symbole die eine Bedeutung haben, jedoch nicht alle. So steht z.B. der Pfau für Fruchtbarkeit. In Rajasthan ist es sehr beliebt Bilder von Braut und Bräutigam einzubauen, sowie Trommeln, Elefanten usw. Rajasthanmehndis kann man meistens auf den ersten Blick von Mehndis aus anderen Regionen unterscheiden.

    Die Braut wird immer mit Mehndi bemalt, auch die Brautmutter, enge Verwandte und Freunde bekommen oft kleine Bemalungen. Beim Bräutigam ist es verschieden. Manche lassen sich kleine Sachen meist auf den Handrücken malen, manche jedoch gar nichts. Es sind dann meist einfache Symbole. Abhishek Bachchan hatte bei seiner Hochzeit ein Mehndi am Handrücken. Eine Sonne glaube ich.

    Henna ist in sehr vielen Ländern und Kulturen verbreitet. Indien, Pakistan, Sri Lanka, Marokko, Afrika, Jemen, Afghanistan, Türkei, Ägypten, usw.
    Die Bemalungen unterscheiden sich dann natürlich auch je nach Land und Kultur.
    Auf meiner Homepage sieht man meistens einen Mix aus indischen und arabischen Mustern, da dieser zur Zeit sehr im Trend ist!

    Du kannst ruhig Fragen stellen, ich helfe gerne und wenn sich jemand dafür interessiert gleich nochmal mehr.
    Ich werde später noch einen eigenen Mehndithread eröffnen. Vielleicht gibt es ja den ein oder anderen der auch schon Erfahrungen damit gemacht hat.

    Oh, danke das du mir das gesagt hast. Ich werde versuchen das Problem zu lösen 🙂

    LG Jenny

    #40030
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Danke für die interessanten Infos zu dem Thema:!:

    #40031

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Der Link funktioniert jetzt so, ie er soll.

    :1b:

5 Beiträge anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Henna/Mehndi in Wien wurde zuletzt aktualisiert am 25. September 2010 von jennysmehndi

Kommentare sind hier leider gesperrt!