Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 3 Antworten, hat 3 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 9 Jahre, 5 Monaten von Redaktion Redaktion aktualisiert.

4 Beiträge anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #23971
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Newsheadline: GPBA veröffentlicht Award Gewinner für 2008
    Thema: GPBA (German Public Bollywood Award) Pressenews

    Newstext:
    Nach der Voting- und Auswertungsphase hat der GPBA 2008 nun am 15. Mai die Gewinner offiziell auf der Website bekanntgegeben. Klarer Abräumer im diesen Jahr war der Blockbuster „Om Shanti Om“ mit Superstar ShahRukh Khan als Hauptdarsteller und Produzent. Mit Verantwortlich und treibende Hand war Farah Khan, welche gleich zwei GEBA gewonnen hat (Bester Regisseur und beste Choreografie für OSOs „Dhoom Tana“).

    Auf Platz zwei kommt der Film Chak De! India und auf drei hat es Jab We Met, gleich auf mit Lagaa Chunari Mein Daag, Saawariya und Welcome, geschafft. Somit geht der German Public Bollywood Award (GPBA) nun verdient in den Urlaub und meldet sich Anfang nächsten Jahres wieder. Dann mit erhöhter Präsenz, optimiertem Ablauf sowie Script und tollem Sachpreis.

    Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern und wünschen ein weiterhin tolles Bollywood Jahr:!:

    Award Gewinner TXT aufrufen…
    Award Gewinner PDF aufrufen…
    Award Gewinner Seite aufrufen…

    #23976

    ich wusste doch das om shanti om abräumt 😀

    #23981

    anjali16
    Mitglied

    ich finde es schade das chak de india nicht so gut abgeschnitten hat

    #23983
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Ja sehe ich auch so aber zumindest liegt der Film verdient auf Platz 2.

4 Beiträge anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel GPBA veröffentlicht Award Gewinner für 2008 wurde zuletzt aktualisiert am 16. Mai 2008 von Redaktion

Kommentare sind hier leider gesperrt!