Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 26 Antworten, hat 11 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 15 Jahre, 2 Monaten von  Mandy aktualisiert.

7 Beiträge anzeigen - 21 bis 27 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #14016

    Indian-Diamonds
    Mitglied

    Original von Basanti
    Die Freude, die mir meine Kinder jeden Tag bringen und ihr Lachen macht alles wieder gut.
    Das ist es immer wieder wert….
    lg

    Ok, da hast Du auch wieder recht. Aber da kann ich noch nicht mitreden, leider … ;(

    .

    #14115

    ILoveRani
    Mitglied

    Wenn ich zur Schule muss, muss ich um 6:30 Uhr aufstehen.
    Wenn ich mit dem Bus fahre, dann um 5:30 Uhr.
    Ich komme immer leicht aus den Federn. Ich brauche gar keinen Wecker, weil ich immer um 6:30 Uhr automatisch aufwache. Sogar auch am Wochenende, wenn ich z.B. um 01:00 Uhr schlafen gehe.
    Aber manchmal will ich eigentlich zum Wochenende nie so früh aufstehen.
    Aber ich habe eben einen „automatischen Wecker“ in mir *lol*.

    Bye Bye

    Vile greez

    #14164

    Indian-Diamonds
    Mitglied

    Original von ILoveRani
    Aber ich habe eben einen „automatischen Wecker“ in mir *lol*.

    So wie Sarah MacKenzie in „JAG“, die weiß auch immer, wie spät es ist, ohne eine Uhr zu tragen …

    .

    #14208

    Naina
    Mitglied

    Original von Indian-Diamonds

    Original von Naina
    Tja, bei mir gibt es am Wochenende dann schon mal Schweinebraten zum Frühstück… 😛

    Ist ja abartig … Also bei mir geht nix ohne frische oder aufgebackene Brötchen … :baby:

    Ich kann auch nichts machen, wenn ich erst um 13 Uhr aufwache… da gibt es nun mal normalerweise Mittagessen. 😉

    #14242

    Lovableelli
    Mitglied

    Ganz eindeutige Antwort: nach Feiern nein, aber ansonsten schon.
    Ich kann es sowieso nicht verstehen, wie man den ganzen Tag verpennt, zum Mittag aufsteht und dann mittag isst…ist doch eckelig. Und es ist wissenschaftlich bewiesen, dass man am meisten morgens tätig ist und gegen Nachmittag nachlässt. Naja ne Ausnahme kann man ja mal machen (so nach Disco…wo man erst gegen 5-7 Uhr in der Kiste landet) 😀

    #14282

    Sweet_girl
    Mitglied

    Original von Indian-Diamonds

    Original von Sweet_girl
    Also ich komm total schwer ausm Bett… In den Ferien kann es dann auch vorkommen dass, ich bis 15 uhr penn. 😀

    Bis 15 Uhr? Da ist ja der halbe Tag schon vorbei … 👿

    .

    jap schon.. aber was soll ich machen.. ich bleib da immer soo lange wach und dann muss ich auch so lang schlafen. hihi.. aber ich hasse es trotzdem.. weil man den halben tag verpennt….

    #14612

    Mandy
    Teilnehmer

    Ich kann nur sagen das ich es liebe zu schlafen, es ist einer meiner Lieblingshobbys. Wenn man schläft vergisst man einfach alles um sich herum, denkt nicht an den Problemen, streitet nicht. niemand nervt, nur träumen kann man schön. Also gleich zwei Vorteile, Schlafen=Beruhigung und Ruhe, Träumen=Schwärmen und schönes Gefühl. 😀
    Und um das nicht missen zu müssen, hasse ich es früh aufzustehen.
    Natürlich muss ich früh aufstehen wenn ich arbeiten muss oder einen wichtigen Termin habe, aber wenn ich dann Heim komme schlaf ich meisten sitzend ein.^^ Really, es ist so!

    Wenn ihr jetzt denkt was in der zeit mit mein Sohn ist, da braucht ihr keine Angst zu haben, ich schlafe nie ein wenn kein Babysitter da ist und wenn das mal der Fall ist trinke ich 1-2Tassen Kaffee und mir gehts besser.
    Das war´s! 😉

7 Beiträge anzeigen - 21 bis 27 (von insgesamt 27)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Fällt es euch schwer morgens aus den Federn zu kommen? wurde zuletzt aktualisiert am 18. Oktober 2006 von Naina

Kommentare sind hier leider gesperrt!