Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 34 Antworten, hat 6 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 7 Jahre, 12 Monaten von  bombayboogie aktualisiert.

15 Beiträge anzeigen - 21 bis 35 (von insgesamt 35)
  • Autor
    Beiträge
  • #46011
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Bin der gleichen Ansicht.

    So, zu deiner Anfrage. Das Telefonnummer Feld ist kein Pflichtfeld mehr, kannst also gerne „fortfahren“ ;-). Bezüglich AGBs, das ist ja wohl klar das es die geben muss, da sollte man auch nicht rummäkeln *g*.

    #46012
    BlackDawn
    BlackDawn
    Teilnehmer

    Super! Danke, Andy!
    Dann mach ich das die Tage mal. Zwar erst einmal mit einer Ausgabe, aber wenn das Mag gut ist, könnte vielleich mehr daraus werden. 😉

    Bin gerade nur einen Sprung online – wir haben nämlich 3 (für uns neue) Bollywood Filme und die gucken wir gleich. *freu*

    Edit (29.3.11): So, hab gerade eine Ausgabe testweise bestellt. 🙂

    #46063

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    @ Dawn: Zu Deiner Twitter-Frage: Ja, India ist bei Twitter vertreten.

    -> @INDIAMAGAZIN <-

    #46069
    BlackDawn
    BlackDawn
    Teilnehmer

    Hab das Magazin zwischenzeitlich bekommen. Zunächst war ich überrascht, dass es A5 Format hat. Die Dicke des Heftes liegt vor allem am Gewicht des Papiers, denn inhaltlich war´s nicht so dick wie es von außen erscheint. Viele der auf dem Cover genannten Themen sind in wenigen Sätzen durch. Das SRK/Kajol-Spezial ist eine Frechheit, denn unter dem Wort Spezial erwarte ich mehr als einen groben Auszug aus „Wikipedia-Informationen“.
    Ich bin froh, dass ich nur das Einzelheft gekauft habe, denn ich habe schon Schülerzeitungen gelesen die inhaltlich mehr zu bieten hatten. Von daher kann ich nur hoffen, dass der/die Herausgeber ihr Konzept noch einmal grundlegend überdenken. In ein A5 Format kann man nicht genug Texte packen und zum Senken der Kosten kann man auch eine Papiersorte wählen, die nur halb so dick ist.

    #46070

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    @ Dawn: Danke für Deinen „Erlebnisbericht“ zum India-Magazin.

    #46073
    BlackDawn
    BlackDawn
    Teilnehmer

    Nun ja, es ist nur meine Meinung. Falls sonst noch jemand das Mag bestellt hat, wären weitere Meinungen natürlich interessant, um ein umfangreicheres Bild zu bekommen.

    Ich hatte Hoffnungen für einen Reisebericht über Delhi, aber es stellte sich heraus, dass dieser sich hauptsächlich auf Club-Music Szene in Delhi bezog. 🙁

    Das aktuelle Konzept für das Heft hakt meiner Meinung nach kräftig. Ein monatliches Printmagazin sollte mehr Texte fabrizieren können. Und um viel Text im A5 Format unterzubringen, muss die Papierdicke enorm reduziert wercen, damit mehr Seiten ins Heft genommen werden können. Zum Thema Kultur gehört durchaus auch Musik, aber bitte nicht alles nur auf die Club-Szene beziehen. Da gehören Musikerportaits jeglicher Stilrichtung rein. Und Reiseberichte sollten sich auf die Gegenden und die dort lebenden Menschen in ihrem Alltag beschreiben oder wenn sie feiern, oder wo ihre Probleme liegen.
    Dann fehlt dem Magazin (glaube ich) ein deutscher Muttersprachler zum Korrekturlesen…

    Insgesamt sollte der Herausgeber sich genau überlegen, wie (und ob) er mit dem Printmagazin weitermachen will. Vielleicht wäre eine Online-Ausgabe besser und aktueller – und sicher auch preiswerter.

    #46074

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Habe gestern durch Zufall auf „WDR Funkhaus Europa“ ein Interview des Herausgebers gehört. Aber vom Hocker hat es mich nicht gehauen.

    #46075

    chubbyjaja
    Mitglied

    Hab das erste Heft ja jetzt bekommen…eigentlich ziemlich dünn.Hatte gedacht, dass da mehr Sachen drin stehen…*zw

    #46094

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Vielleicht sollte man abwarten, wie sich die Sache entwickelt.

    #46103
    BlackDawn
    BlackDawn
    Teilnehmer

    Wohl wahr. Aber dann müssen die weg vom A5 Format. Auf die kleinen Seiten kann man ja kaum was schreiben.

    #46104

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Schreiben schon, aber ob man es dann auch lesen kann, steht auf einem anderen Blatt.

    #46105
    BlackDawn
    BlackDawn
    Teilnehmer

    *lol*

    #46134

    bombayboogie
    Mitglied

    vielen Dank für euer Feedback hier im bolly-wood Forum!
    Wir freuen uns immer auf Kritik, egal ob negative oder positive und schauen das wir diese auch umsetzen. Aus diesem Grund haben wir ab der 2. Ausgabe nun 80 Seiten.

    Cover: http://india-magazin.de/img/india-cover-mai-small.jpg

    Newsletter: http://india-magazin.de/img/newsletter-mai.jpg

    #46135

    Olaf Kahler
    Teilnehmer

    Man hilft doch gern, wenn man kann.

    #46202

    bombayboogie
    Mitglied
15 Beiträge anzeigen - 21 bis 35 (von insgesamt 35)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Exklusive india! Magazin Rabatt-Aktion nur für unsere User! wurde zuletzt aktualisiert am 10. März 2011 von Redaktion

Kommentare sind hier leider gesperrt!