Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 1 Antwort, hat 2 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 10 Jahre, 10 Monaten von  Zwiebel aktualisiert.

2 Beiträge anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #13189

    Nainia
    Mitglied

    Da ich den Film gestern gesehen hatte dachte ich, ich stelle ihn euch mal vor….

    Chokher Bali
    Im britisch besetzten Indien im frühen 20. Jahrhundert zeigen sowohl der Medizinstudent Mahendra als auch sein bester Freund, der an Politik, Literatur und Befreiungskampf interessierte Behari, wenig Interesse an der heiratswilligen, wunderschönen und hochgebildeten Binodini. Die gibt darauf einem anderen das Ja-Wort und steht ein Jahr später als Witwe auf der untersten Sprosse der Gesellschaft. Nun heuert Binodini als Haushälterin ausgerechnet in der Villa von Mahendra an.

    Quelle

    Eigene Meinung:

    Also ich fand den Film gut. Genauso wie Raincoat ist dieser Film nicht für jeden geschaffen, denn es ist schwierig hinterherzukommen, was genau passiert oder warum es passiert *gg*.
    Auch finde ich es schwer sich ersteinmal die Namen von den Rollen ein wenig einprägen zu können um zu wissen was mit der Rolle geschiet… nach der Zeit bekommt man aber immer mit wer geared wirklich gemeint ist.
    Die Musik ist ruhig gehalten, aber dennoch gut…
    und ich fand das Aish perfekt war… sie hat einfach super geschauspielert und möchte meinen das sie mit ihrer Leistung von die aus Devdas rankommt…

    meine Meinung….

    #13333

    Zwiebel
    Mitglied

    Kein deiner Meinung nur zustimmen, das es ziemlich schwer zuverstehen war, aber dennoch ein toller Film…

2 Beiträge anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Chokher Bali wurde zuletzt aktualisiert am 18. Oktober 2006 von Nainia

Kommentare sind hier leider gesperrt!