Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 0 Antworten, hat 1 Stimme, und wurde zuletzt vor vor 11 Jahre, 1 Monat von  Nainia aktualisiert.

1 Beitrag anzeigen (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #6934

    Nainia
    Mitglied

    Chapati & Pappadams
    F L A D E N B R O T E
    Zubereitung Chapati
    ½ kg Vollkornweizenmehl wird mit Wasser zu einem festen Teig geknetet. Der Teig sollte mindestens ½ Stunde ruhen. Anschließend werden kleine Bälle mit gemehlten Händen geformt, flachgedrückt und mit dem Wellholz zu hauchdünnen Fladen ausgerollt. Diese legt man ohne Fett in die sehr heiße Pfanne und backt sie von beiden Seiten, bis sie kleine dunkle Stellen bekommen. Die Chapatis werden auf einer Seite gebuttert und so in einem Handtuch aufeinander gestapelt, dass die gebutterten Seiten aufeinander liegen. Chapatis frisch servieren !

    Zubereitung Pappadams:
    Pappadams können in unterschiedlichen Varianten gekauft werden. Sie werden in heißem Öl ca. 10-15 Sekunden frittiert. Am besten mit zwei Gabeln aus dem Öl fischen und auf einem Tablett, ausgelegt mit Küchenrolle, abtropfen lassen.

1 Beitrag anzeigen (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Chapati & Pappadams wurde zuletzt aktualisiert am 12. Juli 2006 von Nainia

Kommentare sind hier leider gesperrt!