Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 9 Antworten, hat 6 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 10 Jahre, 4 Monaten von Redaktion Redaktion aktualisiert.

10 Beiträge anzeigen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #16627
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Indiens Filmindustrie ist eine Schmonzetten-Fabrik, die inzwischen Welterfolge feiert. In Deutschland sind bereits vier Bollywood-Magazine auf dem Markt. „Stardust“, die mit Abstand bizarrste Klatsch-Postille, beantwortet endlich Fragen wie: Ist Ash zu gut für Ramu?

    Hamburg – Es geht immer um Liebe. Um Männer und Frauen, die nicht miteinander dürfen, weil soziale, religiöse, familiäre Gründe sie trennen. Sie kämpfen für ihre Liebe und gegen die Ignoranz der ganzen Welt, brechen soziale Tabus, tragen so zur Verbesserung ihrer Gesellschaft bei – und finden am Ende, natürlich, zueinander.

    Wie immer die gleichen Vorurteile, sogar Spiegel weiß nicht ganz bescheid. Es gibt auch noch andere Seiten von Bollywood und nicht NUR Kitsch:!:

    Quelle und Infos: http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,462813,00.html
    Bilderreihe: http://www.spiegel.de/fotostrecke/0,5538,18946,00.html

    #16629

    Manu
    Mitglied

    Ich finde diesen Artikel eine Frechheit. Er ist sarkastisch und einseitig und vermittelt ein völlig falsches Bild. Menschen die noch nie etwas mit Bollywood/Indien zu tun gehabt haben, werden von vornherein abgeschreckt.
    Ich konnte mir es nicht verkneifen und habe an den Verfasser des Artikels ne Mail geschickt und ihm meine Meinung gesagt.

    #16639
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Ich hab mir sowieos mal überlegt eine Initiative zu starten, weil doch fast die gesamte Presse in Deutschland ein völlig falsches Bild von Bollywood hat und/oder vermittelt. Leider fehlt mir derzeit die Zeit aber wenn das weiter so geht, müssen wir an die Öffentlichkeit und den Firmen mal eine vernünftige Info zu Bollywood zukommen lassen:!:

    #16641

    Manu
    Mitglied

    Ja, das ist eine gute Idee! Viele bilden sich vorschnell ein Urteil, ohne überhaupt jemals einen Film gesehen zu haben! Viele Menschen sind einfach ziemlich ignorant und nicht offen für Neues oder eben etwas anderes.
    Wie hast Du Dir denn das mit der Initiative vorgestellt?

    #16644

    Angela
    Mitglied

    typisch spiegel, ich habe jedesmal das gefühl, egal zu welchem thema ich spiegel tv einschalte, erstmal das thema der sendung schlecht dargestellt wird. da wird alles in frage gestellt usw.
    ich mag den moderatoren aust nicht, egal wieviel er in seiner beruflichen laufbahn auch schon gemeistert hat, seine mimik ist zum kotzen.

    nun haben´se sich ein neues thema, unser bollywood, zum zerreissen genommen. viele, auch im umkreis meiner bekanntschaft, haben immer noch ein falsches bild von bollyfilmen. wenn diese leute nun den spiegelbericht lesen, werden sie sich in ihrer meinung bestätigt fühlen. so nach dem motto:“siehste, selbst spiegel teilt meine meinung“ sicherlich hat keiner von denen je einen film von anfang bis ende gesehen oder wenn, gar verstanden.

    #16662
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Naja man würde einen guten und ausgereiften Aufklärungstext schreiben und den auf der Website gut promoten und verlinken, außerdem würde man eine Grafik erstellen, welche jeder auf seine Website packen kann, um die Initiative zu unterstützen (bekannter und somit mehr Beachtung zu schenken). Da wäre als Beispiel „Bollywood ist kein Genre“.

    Naja mal schauen, derzeit plane ich noch was andere für Euch ^^, wird Euch sicher auch sehr gefallen, danach nehm ich das vielleichtg in Angriff:!:

    #16664

    Careline
    Mitglied

    Das ist doch wohl nicht wahr… allmählich fine ich es einfach nur lächerlich, wenn man mal bedenkt, dass es in Bollywood nicht nur Kitsch gibt.
    Bestes Beispiel meine Freundin: sie denkt das auch, dass es nur Kitsch gibt, dazu habe ich nur gesagt, dass sowohl m mord, Ehebruch, Familie und Politik etc geht und nicht NUR um Liebesfilme..

    Den Artikel finde ich besonders schlimm zum ersten wegen „In guten wie in schlechten Zeiten“ wir sind hier doch nicht bei GZSZ gelandet -.- Die hätten wenigstens den richtigen Titel nennen können.

    Dann diese miese Einleitung… aber davon, dass Bollywood rund um die Welt beliebt ist, dass es auch Politische Filme und Live Shows gibt, darum schert sich keiner, manchmal hab ich das Gefühl, dass die Medien das absichtlich machen, gut man kanns ihnen nicht vorwerfen. Aber ich finde es trozdem derbst lächerlich wie die Bollywood verhunzen.

    @ Webmaster: Ich mache auf jeden Fall bei der Aktion mit, was auch immer es sein wird, denn so kann das echt nicht weitergehn.

    #16707

    Indian-Diamonds
    Mitglied

    .

    Tja, ist doch nur eine Frage der Zeit gewesen, bis das kommt.
    Wenn sich unsere Schundblätter nicht darauf einlassen, auch über Bollywood zu schreiben, muß eben jemand anderes kommen und diese Lücke füllen …

    .

    #17754

    Bolly-Freak
    Mitglied

    Dieser Artikel ist echt nichtbesonders schlau geschrieben wenn man ein wenig überlegen würde und sich mal ein paar filme mehr ansehen würde wüsste man das es sich nicht immer um Liebe handelt und das sie nicht immer durch bestimmte gründe nicht zusammen sein dürfen es gibt ja auch andere seiten von bollywood z.b der film kaal ich hab ihn zwar selber nicht gesehen aber ich hab in anderen foren gelesen das der nicht grad um liebe handelt also sollten die schreiber von diesem text sich mal hinsetzen und mehr filme sehen und nicht nur 1 oder 2

    mfg
    Bolly-Freak

    #17800
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Bin deiner Meinung, bin aber auch weiterhin der Meinung, das auch du dir nochmal deinen Text vornimmst 👿

10 Beiträge anzeigen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel "Bunte" aus Bollywood wurde zuletzt aktualisiert am 6. Februar 2007 von Redaktion

Kommentare sind hier leider gesperrt!