Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 41 Antworten, hat 5 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 8 Jahre, 3 Monaten von  chubbyjaja aktualisiert.

20 Beiträge anzeigen - 1 bis 20 (von insgesamt 42)
  • Autor
    Beiträge
  • #32655

    Rani2009
    Mitglied

    Hallo zusammen,

    da wir dieses Thema in Ermelinds Begrüßungsbeitrag begonnen haben, möchte ich das gerne hier runter schieben und ihre Begrüßung nicht untergehen lassen.

    Thema:
    Ist der Bollywood Hype vorbei?

    Es gibt durchaus Menschen, die sich Bollywood als Berufung gesetzt haben… siehe auch unser lieber Webmaster, denn sonst hätte er uns diese Plattform hier nicht gegeben.
    Allerdings stellt sich die Frage, was ist mit dem Rest?
    Ist es ein kurzes Aufflackern, so nach dem Motte „Oh der ist aber süß“; sprich eine einfache Teenie-Schwärmerei?
    Oder aber bleibt ihr eurem Hobby treu?

    Es fällt auf, dass es sowohl in diesem Forum hier und auch in anderen Foren ruhiger geworden ist und den Grund möchte ich einfach herausfinden.

    Also, lasst mich nicht dumm sterben bitte.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    #32658

    gsfdl
    Mitglied

    Na da mach ich doch glatt den Anfang.

    Also für mich weiß ich nicht genau was es ist Hobby ,berufung oder Zeitvertreib .
    ich kann es nicht sagen ,was ich weiß ist das diese Filme mir ein gutes gefühl geben abseits von den üblichen Sex oder Gewaltszenen in Filmen.
    Ich glaube aber auch das der Hype so langsam vorbei ist !
    Wie du so schön geschrieben hast bei einigen war es nur ein kurzes Aufflackern und das ist jetzt vorbei.
    So wie es mit vielen anderen Dingen ja auch ist.
    Guck dir jetzt den Hype um New Moon(würg) mal an und um diesen Vogel Robert P….?
    Das wird jetzt noch ein zwei Jahre anhalten und dann ist es vorbei.
    So war es auch um Harry Potter …gut die Leutre sind imer noch gespannt auf den letzten Film aber der große STurm ist schon vorüber.
    ich bleieb Bollywood auf jeden fall treu …vor allem da ich mal wieder weiß das ich Sonntag(mein Geburtstag) jede menge neue bekomme 😀 😀 😀
    Weiß auch schon welche …und kann es kaum erwarten.

    #32659

    Ermelind
    Mitglied

    na, ich hoffe doch, dass noch gar nix vorbei is… wenn ich den andrang und das gejohle bei der diesjährigen berlinale gesehen hab, dann isses doch ok.

    vllt kommts wirklich ein bisschen aufs alter an. der gesetzere mensch hat schon ausprobiert und weiss nun genau was er/sie möchte und bleibt dann dabei. die meisten jungen probieren halt noch aus.
    und mal ehrlich: dank www sind wir doch heute in der lage, weiterhin mit „indien“ kontakt zu halten, auch wenn es vllt in deutschland ruhiger werden sollte.

    sicher kommt es auch drauf an, wie die zukunft des indischen films aussieht und welche richtung er nimmt. es gibt ja mehr als nur buntes tanzen und herzschmerz.

    ich glaube, es gibt einfach schwankungen und bollywood wird immer und immer wieder ein thema werden.

    in erster linie finde ich den noch kleinen, aber feinen nebeneffekt toll, dass schauspieler wie z.b. SRK ein fenster für die westliche welt richtung indien aufgestossen haben und heute mehr menschen nach indien sehen als früher. die welt wird zum dorf und menschen aller nationen vereinigt euch.
    schon allein deswegen, wird bollywood immer ein thema bleiben.

    #32661

    Rani2009
    Mitglied

    Ja, wer hätte schon vor 10 Jahren gedacht, dass es selbst hier in Deutschland, für Deutsche schlichtweg normal sein würde Saris zu tragen.

    Ich habe mir eben mal angeschaut was bei der Berlinale los war und muss sagen, das sah absolut nicht so aus als würde der Hype abreissen.

    #32662

    gsfdl
    Mitglied

    So gern wie ich es hätte das der Hype noch anhält ,aberr das war auf der Berlinale und da war der Andrang zwar gr´ß aber ob das ausreicht wenn man es mal auf die ganze BRD rechnet mag ich dann doch bezweifeln.
    Selbst wenn das auf der Berlinale ein paar 1000 Fans gewesen wären ,glaucbe ich nicht wirklich das das unseren lieben Programmdirektoren oder Filmfirmen ausreicht damit die große Produktion losgeht oder das mehr Filme gekauft werden und im TV gesendet werden.
    ich weiß ich höre mich jetzt furchtbar pessimistisch an und wenn das Gegenteil passieren würde wäre ich die erste die in Jubelschreien ausbricht

    #32663

    Rani2009
    Mitglied

    Ich denke, es wird sich zeigen wenn My Name is Khan im Kino angelaufen ist.

    Dann entscheiden die Besucherzahlen den weiteren Ablauf.

    Das RTL2 Bollywood nur noch als Stiefkind behandelt ist uns ja nun allen klar. Aber was soll man auch anderes erwarten wenn sie zum 1000x eine Wiederholung bringen?!

    Wir hatten für eine Weile Passion im Abo, da war höchstens 1 Wochenende im Monat, an dem kein Bollywoodfilm lief. Allerdings ist das natürlich eine kostspielige Sache. Das Vierte hatte neulich auch den ein oder anderen film im Angebot.

    #32664

    Ermelind
    Mitglied

    ja… Passion is das, was ich gucken kann. sie sagen, sie hätten für dieses jahr glaub ich 17 filme gekauft. am valentinstag lief mindestens 14 stunden bollywood.
    es gab regelmässig am wochenende samstags einen neuen film. allerdings is das zur zeit net so. auch mit den wiederholungen machen sie sich rar. habe zwei verpasst und kann net sehen, dass sie in nächster zeit wiederholt werden.

    gibt es denn irgendwo eine statistik oder zahlen über das thema bollywood in deutschland? ob das interesse zu oder ab nimmt? gefühlt liegt man da so oft daneben.

    auch wenn ich net so lange dabei bin, aber das gefühl hab ich, dass die filme sich westlichen maßstäben anpassen. zumindest aus mumbai. soweit ich informiert bin, gibt es ja verschiedene stile des film-machens. und einen echten kritischen film hab ich noch nie gesehen.

    ich hoffe auf jeden fall, dass sich immer neue leute für den indischen film interessieren.

    #32666

    Rani2009
    Mitglied

    Da ich gerade etwas auf dem Schlauch stehe… erkläre dich bitte bezügl. des kritischen Filmes :1n:

    #32668

    gsfdl
    Mitglied

    @Ermelind:Dann kann ich dir nur die Deepha Metha Trilogie ans Herz legen.

    #32671

    Ermelind
    Mitglied

    @Rani 😀 😀
    damit meinte ich gesellschaftskritische und realitätsnahe filme. die bollywood-herzschmerz-filme, die wir so lieben, sind ja nun wirklich net die realität sondern märchen für romantisch veranlagte menschen. 😀
    auch wenn in manchen filmen wie Veer & Zaara das thema emanzipation/mädchen-bildung und die konfliktbewältigung zu pakistan angesprochen wird, geht das doch sehr in der romantik unter.

    danke, gsfdl
    wie gesagt, bin ich im grunde wirklich neuling. ausser der spitze des eisberges kenne ich noch net viele filme. ich geh mit reichem erfahrungsschatz heute hier raus und demnächst wird wahrscheinlich mein geldbeutel hilfe schreien :rolleyes:

    #32672

    gsfdl
    Mitglied

    @Ermelind: lool ..ja das könnte passieren. Aber wenn du geduld hast und nicht alles sofort haben willst dann kann ich dir ein paar wirklich gute ,schnelle und seriöse Verkäufer auf eBay empfehlen.Meist ist der versand sogar umsonst .Ein bsp. habe vor einigen Wochen bei meinen Lieblings „Bollywooddealern“ 3 Filme gekauft – Donerstags gekauft und überwiesen und bis Samstag hatte ich alle 3.

    #32677

    Ermelind
    Mitglied

    super… danke.
    ich werd ne liste für mich aufstellen, was ich noch kaufen möchte. es is immer gut zu wissen, wenn händler normal im preis sind und ordentlich liefern.
    ja, alles so nach und nach. muss die ja auch gucken, gelle 🙂

    kannst mir den dealer ja mal per pn schicken und ich schau bei dem einfach immer wieder rein.

    #32679

    Rani2009
    Mitglied

    Hier *aufzeig* ich mag die auch gern mal wissen. Ich bin zwar dort nicht angemeldet, aber was nicht ist kann ja noch werden.

    #32680

    gsfdl
    Mitglied

    kein problem ich guck gleich mal nach und schick euch die namen dann der pn.

    #32711

    Ermelind
    Mitglied

    ich hab mich vor ein paar tagen ja auf twitter.com angemeldet. wenn ich da so das interesse an den indischen schauspielern verfolge, dann is das schon noch gross. und net jeder tiwttert.

    dass auf der berlinale net sooo viel los war (was is viel), liegt vllt auch einfach an den kosten, die so eine reise mit sich bringt. wenn SRK hier in die nähe von köln/aachen käme, würd ich vllt eher hin fahren.

    #32716

    Rani2009
    Mitglied

    Ja wir wollten letzte Jahr auch hin, aber da ich da schwanger war haben wir uns das gespart und naja jetzt geben wir lieber überschüssiges Geld für die Kleine aus. Wobei überschüssiges Geld natürlich relativ ist. Ich hab mich auch auf twitter angemeldet aber blick noch nicht so wirklich durch.

    #32718

    Ermelind
    Mitglied

    diese seite hat mir auch geholfen KLICK. is von einem weinhändler 😀 aber das is ja egal. aber mittlerweile gibts die oberfläche von twitter ja in deutsch.
    ich bin schon weitgehend durch… das ein oder andere check ich auch noch net, aber es kommt langsam. wichtig sind wirklich die follower, sonst redest du praktisch mit dir alleine 😉

    wie is denn dein name dort? dann such ich dich mal und folge dir. dann kann ich lesen, was du schreibst. und wenn du mir folgst, kannste meins lesen.

    #32722

    chubbyjaja
    Mitglied

    Also bei mir wirds auch nicht abebben, das weiss ich. Ich liebe es neue Sachen über Bollywood zu lesen, darüber zu lernen und mich weiterzubilden. Man lernt dadurch ja auch viel über ihre Bräuche, die Kultur und über die Menschen selbst ne Menge.
    Ausserdem lernt man hier neue Gleichgesinnte kennen und vielleicht wird ja ne Freundschaft draus (gell „gsfdl“ ??? :tongue: ).
    Ich hab in meinem Compi-Zimmer überall Bollywood stehen und liegen. Auch an der Wand n paar schöne Pics von Shahrukh. Im Wohnzimmer liegen Bücher über ihn und Bollywood..na ja, und mein DVD-Player spricht auch schon Hindi… 😀
    Und meinen Kaffee trink ich auch aus ner SRK-Tasse.
    So siehts bei mir aus… 🙂

    #32723

    Ermelind
    Mitglied

    seufz… ich glaub, so wirds bei mir auch enden :tongue:

    #32737

    chubbyjaja
    Mitglied

    LOL…hoffe ich doch mal! 😀
    das Gute bei mir ist, dass mir keiner da reinquatscht, da ich allein lebe. Und meine Mom, die auch mittlerweile echt schlimm mit Bollywood geworden ist (sie ist 77!), nörgelt nur, dass ich so viele schöne Sachen habe und sie nich… :tongue:

20 Beiträge anzeigen - 1 bis 20 (von insgesamt 42)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Bollywood – nur kurzweiliger Zeitvertreib oder mehr? wurde zuletzt aktualisiert am 15. März 2010 von Rani2009

Kommentare sind hier leider gesperrt!