Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 3 Antworten, hat 3 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 11 Jahre, 2 Monaten von  rinaldo aktualisiert.

4 Beiträge anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #8548

    rinaldo
    Mitglied

    Klicke auf das Bild!

    #8562
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Interessante Sache und bin echt gespannt wie sich das ganze entwickelt …

    #8565

    Careline
    Mitglied

    ich danke es wird schon fast zu viel reininterpretiert im meine bollywood hat schon immer themen dargestellt die es gibt un auch sie müssen mit der zeit gehen heute ist es nunmal so dass sich viele paare scheiden lassen …..
    ich denke das wird bollywood aber nichts abtun oder?

    #8569

    rinaldo
    Mitglied

    Also ich konsumiere nicht nur Filme aus Bollywood sondern lese mich auch schon seit längeren in die spannende Kultur – Religion Indiens ein.

    Mich faszinierte von Anfang in diesen Filmen der kulturelle Hintergrund, der dargestellte familiäre Zusammenhalt, das komplette fehlen von Ekel oder Sexzenen fand ich als angenehm und äußerst befreiend.

    Für mich bedeutet ein guter Bollywoodfilm Urlaub für die Seele, einmal abschalten von den schrecklichen Nachrichten aus den Libanon oder den Irak, sämtliche Sorgen für einen kurzen Moment vergessen und einfach glücklich sein.

    Natürlich sehe ich mir auch Filme an in denen die Realität dargestellt wird, aber ich brauche auch Filme wo ich komplett abschalten kann und das geht am besten bei einer guten Bollywoodproduktion.

    Ich finde es im Prinzip gut, das derartige Experimente gemacht werden und Bollywood versucht sein großes Repartoir zu erweitern, hoffe bzw bin mir sicher das mir meine „Heile Welt“ Produktionen dennoch erhalten bleiben.

4 Beiträge anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Bollywood auf Abwegen (übersetzt von www.shahrukhkhan.de) wurde zuletzt aktualisiert am 1. August 2006 von rinaldo

Kommentare sind hier leider gesperrt!