Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 4 Antworten, hat 3 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 10 Jahre, 12 Monaten von  Shahrukh aktualisiert.

5 Beiträge anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #10736

    rinaldo
    Mitglied

    Folgende indische Filme haben Preise von größerer internationaler Bedeutung im Ausland gewonnen oder sind zumindest nominiert worden:

    Film Jahr Anlass+Preis

    Lowly City Country
    (Regie: Chetan Anand)
    Gewonnen 1946 Cannes Film Festival:
    Goldene Palme

    Mother India
    (Regie: Mehboob Khan)
    Nominierung 1958* 30. Academy Award-Verleihung (USA):
    Oscar für den besten ausländischen bzw. fremdsprachigen Film

    Do Ankhen Barah Haath
    Gewonnen 1959* Golden Globe-Verleihung in Hollywood (USA):
    Samuel Goldwyn Award

    Salaam Bombay!
    (Regie: Mira Nair)
    Nominierung 1989* 61. Academy Award-Verleihung (USA):
    Oscar für den besten ausländischen bzw. fremdsprachigen Film

    Salaam Bombay!
    Nominierung 1989* Golden Globe-Verleihung in Hollywood (USA):
    Golden Globe für den besten fremdsprachigen Film

    Lagaan
    (Regie: Ashutosh Gowariker)
    Nominierung 2002* 74. Academy Award-Verleihung (USA):
    Oscar für den besten ausländischen bzw. fremdsprachigen Film

    Monsoon Wedding**
    Nominierung 2002* Golden Globe-Verleihung in Hollywood (USA):
    Golden Globe für den besten fremdsprachigen Film

    Folgende Inder bzw. Inderinnen haben Preise von größerer internationaler Bedeutung im Ausland gewonnen oder sind zumindest nominiert worden:

    Film Jahr+Preisträger Anlass+Preis

    Gandhi
    (Regie: Richard Attenborough)
    (Land der Filmproduktion: USA)
    Gewonnen 1983*
    Bhanu Athaiya 55. Academy Award-Verleihung in Hollywood (USA):
    Oscar für das beste Kostümdesign


    Gewonnen 1992*
    Satyajit Ray 64. Academy Award-Verleihung in Hollywood (USA):
    Ehren-Oscar („Honorary Award“) für seine Verdienste um den Film.

    Zitat: „To Satyajit Ray, in recognition of his rare mastery of the art of motion pictures, and of his profound humanitarian outlook, which has had an indelible influence on filmmakers and audiences throughout the world.“

    #10739
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Danke diese Info hab ich gut gebrauchen können. Hoffe in nächster Zeit kommen weitere Auszeichnungen dazu! Hat denn KKKG nichts bekommen? Kann mir das kaum vorstellen!

    #10741

    rinaldo
    Mitglied

    Na ja, du darfst nicht vergessen das der arrogante Westen welcher von amerikanischen Konservendosen (Müll) ala Hollywood mehr als überschwemmt ist, meistens den indischen wie auch den europäische Film bei solchen Auszeichnungen sehr oft und gerne ignoriert hatte.

    Nebenbei gebe ich noch zu bedenken das indische Produktionen (bis auf wenige Ausnahmen) nicht auf deutsch synchronisiert und somit leider auch nicht ausgestrahlt wurden.

    Ich bin mir jedoch sicher weder Amerika noch Europa wird es sich in Zukunft leisten können Bollywood größtenteils zu ignorieren.

    #10748
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Ja das mein ich auch, vorallem der letzte Satz spricht aus meiner Seele 😀

    #10788

    Shahrukh
    Mitglied

    Da haben wir was gemeinsam!
    Aber von den Filmen kenn ich gar keinen, nur so mal vom hören. Hätte nicht gedacht das KKKG und KKHH nicht dabei sind!

5 Beiträge anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Auszeichnungen für indische Filme im Ausland wurde zuletzt aktualisiert am 25. August 2006 von rinaldo

Kommentare sind hier leider gesperrt!