Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log

Dieses Thema enthält 3 Antworten, hat 2 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 8 Jahre, 10 Monaten von  chubbyjaja aktualisiert.

4 Beiträge anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #25376
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Australia – der Film, kommt Winter 2008 (25.12.2008) in die deutschen Kinos:!:

    Beschreibung:
    Kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs reist die britische Aristokratin Lady Sarah Ashley (NICOLE KIDMAN) nach Australien. Dort muss sie sich mit einem raubeinigen Viehtreiber (HUGH JACKMAN) verbünden, um die Farm ihres Mannes, die sie geerbt hat, zu retten. Sie begeben sich auf eine Reise, die ihr Leben für immer verändern wird.

    Ihr gemeinsames Abenteuer führt sie Hunderte von Meilen durchs unwegsame Outback – eine der schönsten, aber auch gnadenlosesten Landschaften der Welt. Die Lage spitzt sich zu, als sie die Bombardierung der Stadt Darwin durch die japanischen Streitkräfte erleben müssen, die zuvor Pearl Harbor angegriffen haben.

    Widescreen Wallpaper von mir zum Film „Australia“:
    http://www.datei123.de/australia_film_wallpaper_wide.jpg (bestimmte Größen können nachträglich angefordert werden),
    Feedback erwünscht 🙂

    Offizielle Filmwebsite ➡ http://www.australia-derfilm.de

    Attached files

    hugh_03x1024 (416.5 KB) nicole_01x1024 (426.7 KB) nicole_02x1024 (176.5 KB) nicole_04x1024 (253.4 KB)

    #29873

    chubbyjaja
    Mitglied

    Feedback erwünscht? Nun gut! :tongue:

    Einer der besten Filme, die ich dieses Jahr gesehen hab! Hugh Jackman überzeugt mal wieder und Nicole Kidman (obwohl ich sie nich so gern mag) ist klasse in ihrer Rolle….ich sag nur: „Pustekuchen!“ 😀
    Auch ein emotionales Highlight, wenn man bedenkt, was dahinter steckt. Dass erst 2008 eine Entschuldigung seitens der Regierung gemacht wurde ist echt der Hammer!
    Da ich ja eh Australien-und Neuseeland-Fan bin, war klar, dass ich ihn mir hole.
    Echt sehenswert für alle, die ihn noch nicht gesehen haben.Allein die Landschaftsaufnahmen rechtfertigen den Titel Klassefilm!

    #29886
    Redaktion
    Redaktion
    Super-Administrator

    Stimme ich dir voll und ganz zu ❗
    Erst vor paar Tagen wurde das Gleiche mit den „Vergessenen Kindern“ in Australien gemacht.

    #29892

    chubbyjaja
    Mitglied

    Watt? erst vor ein paar Tagen? Mann…wenn das so ist, muss man sich echt fragen, warum Australien so lange braucht um solche heiklen Themen aus der Welt zu schaffen….
    Na ja…jedes Land hat irgendwo ne Leiche im Keller….aber wenn das, wie mit den „Creamies“, auch bei den vergessenen Kindern so lange her ist…ist doch wirklich blöd und engstirnig.
    Grad in der heutigen Zeit! 😉

4 Beiträge anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Der Artikel Australia – der Film (2008) wurde zuletzt aktualisiert am 29. November 2008 von Redaktion

Kommentare sind hier leider gesperrt!