Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
#43286
BlackDawn
BlackDawn
Teilnehmer

Ich verstehe grundsätzlich nicht, was es jemandem bringt SRK oder sonst einen Star live am roten Teppich zu sehen.

Ich schwärme auch für so manchen Star. Aber für mich sind das ganz normale Menschen, abgesehen von ihren Talenten und ihrer Popularität. Ich habe nicht mal das Bedürfnis ein Kompliment auszusprechen, dass ein Star millionenfach zu hören bekommt.

Für mich wäre es reizvoller den privaten Menschen kennen zu lernen – nicht den Star, fernab von rotem Teppich, Blitzlichtgewitter und Film- oder Charity-Galas. Das wäre dann auch etwas Besonderes, etwas um sich immer daran zu erinnern.

Ne ehemalige Schulfreundin von mir fährt regelmäßig vom Westen NRWs nach Berlin, nur um dort wieder eine neue Unterschrift zu ergattern.
Ich sag´s ganz ehrlich – ich hatte mal einige Jahre durch meinen Ex-Freund zu meinen Lieblingsbands hinter die Bühne zu kommen. Ich habe mir Autogramme geben lassen, Fotos gemacht, etc. Das Zeug hängt hier neben mir am Schreibtisch. Ich gucke da immer mal wieder drauf, aber wirklich bedeuten tut es nicht. Ich hab die Leute alle mal getroffen und mit ihnen geredet. Aber das tun so verdammt viele. Aber es bedeutet nichts. Diese Leute bedeuten mir nichts und ich bedeute ihnen nichts. Wenn man mal ganz ehrlich ist, zählt doch nur die Familie und die Freunde die man hat. Das sind Menschen die einem etwas bedeuten und denen man ebenfalls etwas bedeutet.

SRK war in Berlin – schön.
In Düsseldorf hat´s so viel geschneit wie noch nie im Dezember – auch schön.

P.S.:
Wer jetzt sagt, dass SRK seine Fans aber liebt *blah blah* hat leider nicht verstanden worauf ich mti diesem Post hinaus wollte.

Der Artikel Reply To: Wie geht es euch seit er in Berlin ist? wurde zuletzt aktualisiert am 20. Dezember 2010 von BlackDawn