Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
#46946

Olaf Kahler
Teilnehmer

Warum englisch? Das „labern“ schon mehr als genug. Außerdem wäre der Zeitrahmen von 5 Jahren zu eng gesteckt. Man kann zum Beispiel älteren Leuten, die nie in ihrem Leben dieses Sprache gelernt haben, ihnen diese plötzlich aufzwingen. Das müsste mit dem Generationswechsel vollzogen werden. Ich hatte in der Schule übrigens auch kein Englisch, da ich es 1/2 Jahr mit Französisch versucht habe. Aber ich höre es lieber, als dass ich es spreche. Da muss man nämlich (Toutes mes excuses à tous les Français) die Kinnlade ausrenken. Und viel ist da sowieso nicht mehr da.

Was wäre, wenn die nächste Generation weltweit chinesisch sprechen müßte? Der kleinere Teil der Menschheit hätte damit sicher keine Probleme.

Der Artikel Reply To: Was wäre wenn…? wurde zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2011 von Olaf Kahler