Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
#45344

Melbu
Mitglied

Ich glaube auch daran, das man seine Meinung nicht über etwas abgeben kann,
das man von vorneherein verweigert hat und damit nicht gesehen.

Ich will bei Filmen nicht allzu kritisch werden, denn dann müsste ich ALLE gleich
gerecht kritisch sehen und dürfte mich manchmal nicht einfach vom Hauptdarsteller
ablenken lassen. Ich meine mal ganz ehrlich viele alte SRK Filme sind totaler Schrott,
aber seine Fans schauen sie mit Begeisterung trotzdem.

Immer mit dem gleichen Maß messen oder es ganz sein lassen.

Ich finde ja auch einige Filme wegen des Darstellers gut und würde sie kritisch
gesehen niemanden in die Hand drücken der kein Fan von demjenigen ist.
Kritisch sein ist der einfachste Weg, denn man findet überall etwas.
Offen sein und sich einfach auch mal treiben lassen geht auch.

Ich schaue soviele anspruchsvolle Filme, auch aus Indien, das ich manchmal einfach
nur entspannen will und ich sehe nie so kritisch hin, wenn sich ein Film selber nicht
allzu ernst nehmen will.
Kritisch werde ich, wenn eine tiefe Aussage verkauft werden will, sie aber
im Popkornkino oberflächlich hängen bleiben. Wie bei Avatar geschehen.
Und dann auch noch eine komplette Story klauen plus eins zu eins Szenenübernahme
aus einem TV Mehrteiler. Dann hüstel ich mal ganz tief durch und ärgere mich
über 15 €, die ich für die Kinokarte verschwendet habe.

Der Artikel Reply To: Tv Termin wurde zuletzt aktualisiert am 14. Februar 2011 von Melbu