Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
#43719
BlackDawn
BlackDawn
Teilnehmer

@Sunehri
Ich war mal bei Facebook. Nachdem ich aber merkte, dass auch Leute, die nicht mit mir – aber mit einem meiner Freunde befreundet sind, lesen können was ich mit meinen Freunden so an Kommentaren schreibe, war das Thema Facebook für mich gegessen.
Ich bin nur noch bei MySpace, kann mir dort meine Seite gestalten wie ich will und mich durchaus auch auf dem Laufenden halten. Dummerweise wird MySpace seit dem letzten Update immer „facebookiger“. Twitter ist jetzt mit vernetzt. Und gerade dieses Zusammenwachsen der sozialen Netzwerke wird zunehmend zum Risiko für die Nutzer.
Stell Dir mal vor Du bewirbst Dich um einen tollen Job und der Boss guckt erst mal, was Du bei Facebook und Co. so alles machst…. Die meisten Leute denken darüber nicht nach, benutzen ihren echten Namen in diesen Netzwerken und stellen Fotos ein. Die Leute sind so geltungsbedürftig, dass sie ihre Profile auf der Jagd nach neuen virtuellen Freunden nicht mal auf „privat“ setzen. Tja, und so kann das angeseuselte Foto der letzten Party beim potentiellen neuen Boss gleich die richtige Wirkung hinterlassen…

Und mal ehrlich – wer mit seinen Freunden einfach nur in Echtzeit in Kontakt sein will, könnte auch schlicht und einfach IQC nutzen, ohne sich ein Profil zu basteln und es jedem Unbekannten quasi auf dem Silbertablett zu servieren.

Der Artikel Reply To: Shahid Kapoor wurde zuletzt aktualisiert am 29. Dezember 2010 von BlackDawn