Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
#14199

Basanti
Mitglied

Salman Khan wurde in Indore in einer Familie mit enger Verbindung zum Film geboren. Sein Vater Salim Khan schreibt Drehbücher, während eine von Salim Khans Ehefrauen (er hat zwei) die berühmte Tänzerin Helen ist. Salmans Brüder Sohail Khan und Arbaaz Khan sind ebenfalls Schauspieler, aber sie sind nicht so erfolgreich wie Salman. Salman hat außerdem zwei Schwestern, von denen eine mit dem Schauspieler und Regisseur Atul Agnihotri verheiratet ist.
Salman startete seine Karriere schlagartig mit einer Reihe von Hits. Der Film Maine Pyar Kiya (All Time Blockbuster nach Angaben von boxofficeindia.com) machte ihn zum Star, ihm folgten Saajan (Super Hit), Hum Aapke Hain Koun…! (All Time Blockbuster), Karan Arjun (Super Duper Hit), Kuch Kuch Hota Hai (All Time Blockbuster), Biwi No. 1 (Hit), Pyaar Kiya To Darna Kya (Hit). Auch seine letzten Filme Tere Naam, No Entry, Mujhse Shaadi Karogi, Lucky: No Time for Love und Maine Pyaar Kyun Kiya? wurden zu großen Hits.
In letzter Zeit machte er auch außerfilmisch Schlagzeilen: durch seine gescheiterte Beziehung zur Schauspielerin Aishwarya Rai; durch seine Verhaftung: er soll betrunken Auto gefahren sein und dabei die Kontrolle über seinen Wagen verloren und einen Menschen, der in Mumbai auf einem Gehweg übernachtete, getötet haben; durch seine angeblichen Beziehungen zur Mafia, welche bereits seinen Film Chori Chori Chupke Chupke finanziert hatte.
Salman gehört zu den sogenannten „drei Khans“: die anderen beiden sind Shahrukh Khan und Aamir Khan.
In vielen seiner Filme trägt er ein Armband mit einem türkisen Stein; sein Vater trägt einen ähnlichen Glücksbringer.

Der Artikel Reply To: Salman Kahn wurde zuletzt aktualisiert am 1. November 2006 von Basanti