Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
#40444

Olaf Kahler
Teilnehmer

Aber gegen den längsten Film der Welt sind unsere Bollywood-Filme „nur“ kurze Trailer. Wie ich gerade herausgefunden habe, ist der längste Film 150 Stunden lang. Das sind 9000 Minuten. Um das zu stemmen, müßte man Kabhi Khushi Kabhie Gham (210 min.) 42,8517…. mal hintereinanderweg anschauen. Der Titel des Mega-Filmes ist CINEMATRON. Auch die Produktionszeit des Gerard Courant-Werkes ist mit über 30 Jahren rekordverdächtig. Vom Inhalt her ist er allerdings weniger interessant. Es sind nämlich Leute zu sehen, die mit der Filmindustrie in Verbindung stehen. Der Film ist eine Kombination aus Portrait-Fotografie (3 Min. 25 Sek. pro Person) und Stummfilm. Eine Handlung gibt es nicht. Der Zuschauer soll sich selber einfallen lassen, was er damit anfängt.

Quelle Dort ist auch ein älterer Beitrag des Filmes zu sehen.

Der Artikel Reply To: Kabhi Khushi Kabhie Gham wurde zuletzt aktualisiert am 2. Oktober 2010 von Olaf Kahler