Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
#22794

Doreen
Mitglied

Ich hab auch ein Indisches Rezept für euch!

HÜNERSTREIFEN IN MANDELSAUCE INDISCH



ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN



600g Hünerbrustfilet
4 Zwiebeln
5 Knoblauchzehen
1 Stück frischer Ingwer
3 kleine Tomaten
eine Prise Safranfäden ( oder gemahlen )
3 Eßl Indischer Butterschmalz
3 Zimtrinden ( ungefähr 4 cm lang )
4 Nelken
4 Lorbeerblätter
4 grüne Kardamonkapseln
1 Tl gemalender Kümmel
1/2 Tl Kurkuma
1/4 Tl Chilipuver
Salz
3 Eßl gemalende Mandeln
1 Eßl Mandelblättchen

ZUBEREITUNG:

Das Hähchenbrustfilet in Mundgerechte streifen schneiden.
Die Zwiebeln schälen und fein würfeln, die Knoblauchzehen schälen und durch die Knoblauchpresse
zu den zwiebeln quetschen.
Den Ingwer schälen und in super kleine Würfel schneiden.
Die Tomaten waschen und in Würfel schneiden.
Den Safran in ein wenig Wasser auflösen.
Ghee oder Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen,Zwiebeln und Knoblauch darin goldgelb anbraten,Ingwer hinzufügen.
Dann die Zimmtrinden,Nelken,Lorbeeblätter und die Kardamonkapseln 1 min lang mitbraten lassen.
Die Gehflügelstreifen dazugeben und unter ständiegen rühren 3 min mit garen.
Mit Kreutzkümmel,Kurkuma,Chilipulver und Salz würzen.
Die Tomaten gehmalende Mandeln und die Safranbrühe hinzufügen,alles gut vermengen und mit 1/4 L Wasser aufgießen und das gnze zugedeckt 10 min lang bei geringer Hitze einköcheln lassen.
Mit Salz und den anderen Gewürzen abschmecken,auf Tellern anrichten und mit Mandelblättchen garnieren.


Dazu gehört unbedingt Reis

Der Artikel Reply To: Indisches Rezept wurde zuletzt aktualisiert am 14. Dezember 2007 von Doreen