Portal Anmeldung!
Bollywood App!
ANZEIGE

0 B¦ollys (angemeldet?)
Bolly-LogB¦ollys  verdienen...
Bolly-Log
#44302
BlackDawn
BlackDawn
Teilnehmer

@Olaf
Bist ja wohl voll als Schnüffler unterwegs, hmm?! 😉
Nun ja – Krebs bestand eigentlich nur aus einer einzigen Straße und alles war irgendwie grau, damals. Vielleicht sollte ich mir das auch mal auf Google angucken…

@Sunheri
Ich wohnte in einer Ferienwohnung in Krebs. Gearbeitet hab ich in Heidenau auf der Siegfried-Rädel-Str., wenn ich mich recht erinnere. Mein Wessi-Chef hat damals mit einem Elektro-Betrieb (Tumpach) für das Heizkraftwerk Pirna-Sonnenstein gearbeitet. Ich habe damals dafür an einer CAD-Station die technischen Zeichnungen dafür gemacht. Die Firma Tumpach gibt´s glaube ich noch. Mein Wessi-Chef hat mich auch mal für einige Wochen an seinen Wessi-Freund „ausgeliehen“, der damals Druckguss Heidenau gekauft hatte. Er brauchte eine Sekretärin in der Chefetage die keine persönlichen Verbindungen zum Kollegium hatte. Westliches, distanziertes und effektives Arbeitsklima sollten Einkehr halten. Ich sollte als „Vorzimmerdrache“ dafür sorgen, dass die Kolleginnen und Kollegen nicht zum Plaudern in der Chefetage auftauchten. Und da ich ein Wessi bin, hielten alle automatisch „Distanz“ zu mir – und machten einen großen Bogen um die Chefetage. 😉

Der Artikel Reply To: Hindi Tattoos wurde zuletzt aktualisiert am 11. Januar 2011 von BlackDawn